DRINGEND HILFE BENÖTIGT! Eingefrorene Wasserleitung im Haus!

Diskutiere DRINGEND HILFE BENÖTIGT! Eingefrorene Wasserleitung im Haus! im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Bei uns in der Küche kommt kein kaltes Wasser mehr, das warme Wasser funktioniert. In den anderen räumen, wo Wasseranschlüsse sind,...

  1. #1 Tramnovi, 31.01.2012
    Tramnovi

    Tramnovi Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei uns in der Küche kommt kein kaltes Wasser mehr, das warme Wasser funktioniert. In den anderen räumen, wo Wasseranschlüsse sind, läuft auch kaltes Wasser. Der Wasseranschluss in der Küche liegt an einer Außenwand. Ich dachte erst, es liegt an der Mischbatterie des Wasserhahns, aber da auch der Geschirrspüler kein Wasser hat, liegt es am Kaltwasserhahn.
    Ich habe in Keller geschaut, kan aber nirgends etwas finden, wo ein Rohr geplatzt sein könnte.
    Was mach ich den jetzt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tramnovi, 31.01.2012
    Tramnovi

    Tramnovi Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Wasser läuft wieder, aber Geschirrspüler geht nicht mehr

    So, das Wasser läuft wieder, ohne irgendetwas zu machen. Allerdings zeigt der Geschirrspüler weiterhin an, das der kein Wasser bekommt. Kann das an diesem Wasserstoppventil liegen? LG
     
  4. #3 MacFrog, 31.01.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    Dreh mal den Wasserhahn (zum Geschirrspüler) zu und mach den schlauch ab . Eimer Drunter und Hahn los , es muss vernünftig Wasser fließen! Ev. ist auch Dreck vor dem Sieb des Wasserstopps.
     
  5. #4 Tramnovi, 01.02.2012
    Tramnovi

    Tramnovi Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe jetzt mal gegoogelt und was von Wasser in der Bodenwanne gelesen, das irgendeinen Schwimmer auslöst. Links unten kann man beim Geschirrspüler was abdrehen , eine Art Deckel und wenn ich da reinfasse, fasse ich in Wasser. Könnte das das Problem sein.
    Was auch komisch ist, man kann den Zulauf des Kaltwasser, der sich unter der Spüle befindet nicht mehr zudrehen, Heißwasser geht zuzudrehen, beim Kaltwasserhahn geht es nur ein cm hin und her. Wenn ich Wasser abstelle muss ich den Hauptwasserhahn zudrehen.
    Ist da beim Kaltwasserzulauf da was eingefroren oder kaputt?
     
  6. #5 MacFrog, 01.02.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    kann defekt sein oder einfach nur verkalkt , die dinger werden ja nie betätigt , irgendwann sind die im Eimer. (Kommt wohl öfter vor...)
     
  7. #6 Tramnovi, 02.02.2012
    Tramnovi

    Tramnovi Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten gestern den Klemptner da, da früh wieder kein Wasser kam. Nachmittags ging es dann wieder. Das Eckventil wude ausgetauscht, war uch defekt. Und der Klemptner meinte, es wäre sehr zugig unter der Spüle. Die Handwerker, die unsere Küche eingebaut haben, haben wphl in die Isolierung gebohrt, jdenfalls hatte ich das auch schon gemerkt, das es sehr kalt in dwr Küche ist und zieht. Mein Mann hat es dann mit Styropor gedämmt, diese Dämmwolle gibt es ja nur in riesigen abpackungen, die wollte er nicht kaufen. Wasserleitung nochmit so Schaumgumme umwickelt und heute früh war nicht s eingefroren.
    Allerding geht der Geschirrspüler weiterhin nicht, zeigt immer noch die Fehlermeldung. Wasser hat er, der Klmeptner hat auch den Wasserzulauf ab- und wieder angeschraubt. Dort wo das Salz reinkommt stand Wasser drin, das ist jetzt auch raus, aber er zeigt weiterhin E15. Naja, ist noch Garantie drauf soll sich der Siemenstechniker damit befassen, allerdings kommt der erst nöächste Woche.
    LG
     
Thema: DRINGEND HILFE BENÖTIGT! Eingefrorene Wasserleitung im Haus!
Die Seite wird geladen...

DRINGEND HILFE BENÖTIGT! Eingefrorene Wasserleitung im Haus! - Ähnliche Themen

  1. Geschirrspüler defekt - Fehlermeldung "H2O" - Hilfe!

    Geschirrspüler defekt - Fehlermeldung "H2O" - Hilfe!: Unsere Vormieter haben uns eine Küche inkl eines schönen, leisen Geschirrspüler von Bauknecht ((GSU 102414 (854891001130 - 381426000018))...
  2. Ringdrainage um Haus mit gefälle oder ohne?

    Ringdrainage um Haus mit gefälle oder ohne?: Hallo, ich Dichte grad meinen Keller ab und im Zuge der Abdichtung kommt eine Ringdrainage ums haus. Insgesamt habe ich 50m Wand zu bearbeiten. 12...
  3. Abflussrohr vom Haus zur Kanalisation

    Abflussrohr vom Haus zur Kanalisation: Hallo, ich hab da eine Frage: Das Abflussrohr vom Haus was zur Kanalisation geht, ist auf mein Grundstück abgesunken. Das Rohr liegt in eine tiefe...
  4. Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund

    Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund: Hallo zusammen, zum 01.05. wollen wir in eine Wohnung einziehen, die derzeit keinen Boden hat. Zumindest wurde uns das so gesagt, und bei der 20...
  5. Wasserleitung defekt / welche Größe ausreichend?

    Wasserleitung defekt / welche Größe ausreichend?: Guten Abend, bzw. Guten Morgen, ich habe zu meiner Frage keine passende Antwort gefunden, deswegen habe ich ein neues Thema erstellt. Wir haben...