Dremel mit Akku oder Schnurgebunden

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von nico_wagner, 06.11.2014.

  1. #1 nico_wagner, 06.11.2014
    nico_wagner

    nico_wagner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte mir einen Dremel zulegen. Überlegung: Schnur gebunden oder mit Akku. Habe ich da Leistungseinbußen die bemerkbar sind?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Akku "muss/müsste" immer geladen sein dass das Gerät auch, wenn man es nutzen möchte Betriebsbereit ist.

    Kabel immer bereit.

    Wird das Gerät viel genutzt kann Akku von Vorteil sein aber hier und da mal würde ich eher zu Kabel Tendieren.

    sep
     
  4. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    134
    Über welche Versionen sprechen wir ?

    Ich hab z.B nen Proxxon und Bosch 10,8V als Akku

    Leistung wäre zu vergleichen bei meinen denn ich hab mir vorab die Datenblätter angesehen, Gewichtsverteilung ist beim Akku Gerät schlechter für Feinarbeiten. Handlichkeit ist ebenfalls schlechter aber für das was ich damit mache völlig i.o ( Schaltschrankbau u Gravuren von Geräten )

    Ich kann dir nur dazu raten ihn vorher mal selbst in die Hand zu nehmen und dann schauen ob er dir liegt

    Mfg
     
  5. #4 Bankknecht, 06.11.2014
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Akkugeräte sind auf der Baustelle praktisch, stationär würde ich ein schnurgebundenes Gerät bevorzugen wegen der von Sep genannten Argumente ausserdem gehen Akkus kaputt.
     
  6. #5 nico_wagner, 06.11.2014
    nico_wagner

    nico_wagner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde dann wohl den 8200-5/65 nehmen. Da ist ja auch so gut wie alles dabei und auch zweiter akku. Ich brauche den bei mit im Zimmer für deine Sachen und mein Vater nutzt dann für das reparieren und restaurieren von Motorrädern in der Garage . Gerade dafür finde ich den Akku Betrieb gut, da man dann kein störendes kabel dabei hat. Wenn ich mir den 8200 hole. Welches set würdet ihr empfehlen um möglichst alle Einsatzmöglichkeiten behandeln zu können? Also es muss jetzt nicht so speziell sein. Bei dem Platin finde ich es halt gut dass der zweite akku dabei ist was sich dadurch schon fast lohnt. Was meint ihr?
     
Thema:

Dremel mit Akku oder Schnurgebunden

Die Seite wird geladen...

Dremel mit Akku oder Schnurgebunden - Ähnliche Themen

  1. Makita Akku-Handkreissäge DSS501

    Makita Akku-Handkreissäge DSS501: Hallo zusamen, Ich bin kurz davor mir die oben genannte Handkreissäge anzuschaffen. Sie soll für alle kleineren Arbeiten rund ums Haus herhalten....
  2. LED-Baustrahler mit Akku

    LED-Baustrahler mit Akku: Guten Abend, wir brauchen für unser Bauvorhaben einen leistungsfähigen LED-Baustrahler mit Akku. Wichtig ist uns, dass er robust, hell und lange...
  3. Dremel oder Proxxon für etwas gröbere Dinge?

    Dremel oder Proxxon für etwas gröbere Dinge?: Hallo Ich brauche ein handliches Werkzeug, mit dem man verschiedene Dinge machen. Ich bin allerdings kein Modellbauer o.ä. und werde nie...
  4. Handdampfreiniger Akku?

    Handdampfreiniger Akku?: Hallo. Gibt es irgendwo einen Handdampfreiniger mit Akku oder zumindest einen Handdampfreiniger, der wenn man ihn vom Strom aussteckt ein paar...
  5. Neuer Makita Akku-Bohrschrauber oder Akku-Schlagbohrschrauber ?

    Neuer Makita Akku-Bohrschrauber oder Akku-Schlagbohrschrauber ?: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte mir zum heimwerken einen neuen Akku-Bohrschrauber oder einen Akku-Schlagbohrschrauber anschaffen. Mit...