Douglasiendielen schwimmend verlegen?

Diskutiere Douglasiendielen schwimmend verlegen? im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Zusammen, ich habe recht günstig Douglasien-Hobeldielen erstanden (3000 x 88 x 19mm bzw. 2000 x 88 x 19mm). Der Verkäufer meinte, die...
  • Douglasiendielen schwimmend verlegen? Beitrag #1

Hilfesuchend

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.01.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen,

ich habe recht günstig Douglasien-Hobeldielen erstanden (3000 x 88 x 19mm bzw. 2000 x 88 x 19mm). Der Verkäufer meinte, die Dielen könnten ohne Unterkonstruktion "schwimmend" im Raum verlegt werden und man müsse in der Nut die Dielen miteinander verleimen. (Für eine Unterkonstruktion reicht leider der Platz nicht.)
Nun habe ich auf einigen Internetseiten gelesen, dass das gar nicht stimmt, solche Dielen könne man nicht schwimmend verlegen. :( Das versetzt mich etwas in Panik, da nächsten Monat die Arbeiten beginnen sollten.
Kann mir jemand sagen, ob und wie die Dielen am besten ohne Unterkonstruktion zu verlegen sind? Vielleicht hat ja auch schon jemand Erfahrungen damit gesammelt?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
 
  • Douglasiendielen schwimmend verlegen? Beitrag #2

DerFräser

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
417
Zustimmungen
0
Hallo,

leider kann ich dir da keine andere Aussage geben.
Wieviel Platz hast du denn darunter? Ev. Dachlattenstärke?
 
  • Douglasiendielen schwimmend verlegen? Beitrag #3

Hilfesuchend

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.01.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo "der Fräser",

für Dachlatten ist definitiv nicht genug Platz. Dann müssten wir die Türen deutlich kürzen und bekämen eine Stufe zum angrenzenden Flur. Aktuell liegt in den Räumen Teppichboden. Der Flur ist gefliest.

Gruß Hilfesuchend
 
  • Douglasiendielen schwimmend verlegen? Beitrag #4

zimmtobi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
160
Zustimmungen
0
Hallo,

verleimen kann man die schon , aber ob die Dielen ohne verschrauben sich nicht irgendwann verwerfen oder reissen kann ich nicht sagen.
Auf was für einen Untergrund kommen die denn und in was für einen Wohnbereich? Sollen die hinterher versiegelt/lackiert werden?
Wenn ihr eine Unterkonstruktion machen könnt, verlegt sie ruhig etwas enger, 19mm halt ich nicht für eine gute Empfehlung von eurem Händler, das sind ja eher noch Profilbretter anstatt Dielen...
 
  • Douglasiendielen schwimmend verlegen? Beitrag #5

Reiseleiter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Ich würde sein entweder mit hochelastischem Leim auf den Estrich kleben oder in der Tat schwimmend verlegen. Das paßt schon.
 
Thema:

Douglasiendielen schwimmend verlegen?

Sucheingaben

douglasien dielen

,

douglasie verlegen

,

douglasie dielen verlegen

,
balkon dielen verlegen
, douglasie dielen, douglasienbretter verlegen, douglasienholz verlegen, balkon douglasie verlegen, douglasien dielen verlegen, wie verlegt man dielen, douglasiendielen, hobeldiele douglasie, douglasie bretter verlegen, balkondielen verlegen, douglasien verlegen, douglasiendiele, douglasie schwimmend verlegen, holzdielen verlegen ohne unterkonstruktion, holzdielen schwimmend verlegen, dielenboden verlegen ohne unterkonstruktion, balkon dielen schwimmend verlegen, douglasie auf balkon verlegen, dielen verlegen ohne unterkonstruktion, douglasienbretter verlegung, dielenboden schwimmend verlegen
Oben