Doppelgarage Selbstbau der Anfang ist schwer

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von hg6806, 23.10.2014.

  1. hg6806

    hg6806 Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nach unser Neubau steht und wir eingezogen sind, möchte ich nun mich an einen Garagen-Selbstbau ranwagen.
    Und zwar soll die aus Holz sein, am besten 9m Breit, also inkl. Geräteschuppen und ca. 6m lang.
    Das Dach soll passend zum Hausdach ein 16° geneigtes Pultdach werden und zwar von vorne, der Toreinfahrt aus ansteigend nach hinten.
    Das Tor soll ein breites Sektionaltor werden. Kaufe ich fertig von Hörmann o.ä.
    Aller Anfang ist schwer.
    Fundament in 9m x 6m wird in den nächsten Tagen/Wochen schon mal fertiggestellt.
    Bauen wollte ich mit 12cm Kantholzern als Eckstützen 6m x 6m plus 6m x 3m für den Gartenschuppen dazu.
    Als Wände wollte ich Rhombusleisten nehmen. Als Dach habe noch keine wirkliche Idee.

    Hat jemand schon mal sowas oder ähnliches selbst gebaut?
    Brauche ich dafür eine(n) Statik(er)? Im Bauantrag damals zum Haus war eine Garage in den etwaigen Abmessungen angegeben.
    Wie gehe ich mit 16° Dachneigung und Schneelast um?

    Uff, was ein Projekt!

    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeetrinker, 23.10.2014
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    moin,
    also da würde ich bei der größe mal einen statiker rechnen lassen.
    wenig gefälle, da bleibt der schnee schön liegen. und dann hast da ein paar tonnen auf deinen "streichhölzern" liegen.

    kann dir nicht sagen was du an holz brauchst, aber persönlich würde ich dem nicht trauen.

    mfg kaffeetrinker
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Gelbe Seiten : Holzbau ; da hat es Firmen die Ihnen alles berechnen , zuschneiden und liefern . Sie brauchen nur noch nach Plan zusammenfügen mit Hammer und Nagelbrett.- Am Ende preiswerter als eigener Zuschnitt .
     
  5. hg6806

    hg6806 Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Naja, das ist doch hier ein Heimwerkerforum, oder?
    Also das Planen und Berechnen macht doch fast genauso viel Spaß.
    Btw. habe ich mal zwei Angebote einholen lassen. Da wurden mir um die 20.000,- genannt.
     
Thema:

Doppelgarage Selbstbau der Anfang ist schwer

Die Seite wird geladen...

Doppelgarage Selbstbau der Anfang ist schwer - Ähnliche Themen

  1. Schwere Möbel auf Vinyl oder Parkett?

    Schwere Möbel auf Vinyl oder Parkett?: Hallo, ich habe in einem Zimmer zwei große und volle Schränke - 2 Meter breit und 2,40 Meter hoch - und würde hier gerne einen neuen Bodenbelag...
  2. Anfänger sucht LED-Hilfe

    Anfänger sucht LED-Hilfe: Hallo zusammen, hoffe, dass ich hier überhaupt richtig bin. Also ich möchte - eigentlich sicher ganz einfach, wenn man denn kein Laie wie ich ist...
  3. welche Dübel um schwere Last an 2x Regipswand, dahinter Hohlblockstein

    welche Dübel um schwere Last an 2x Regipswand, dahinter Hohlblockstein: Hallo. Ich möchte ein Reifenregal an meiner Garagenwand befestigen. Dieses hier...
  4. Gemauerten kugelgrill Selbstbauen

    Gemauerten kugelgrill Selbstbauen: Hi, ich würde mir gerne einen gemauerten Grill bauen hinters Haus bauen, will dabei aber auch nicht auf meine Kugel verzichten. Hat einer eine...
  5. Anfänger und seine eigene Hausbar

    Anfänger und seine eigene Hausbar: Hallo Zusammen, wir beabsichtigen eine Hausbar zu werkeln. Leider bin ich der Holzarbeit bisher weit entfernt gewesen. Im Anhang erseht Ihr ein...