Ding in der Wand

Diskutiere Ding in der Wand im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo liebe Community, mir ist vor einigen Tagen der Kühlschrank kaputt gegangen. Bei der Gelegenheit habe ich den Einbaukühlschrank samt Schrank...

  1. #1 Schokobär, 26.05.2016
    Schokobär

    Schokobär Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    mir ist vor einigen Tagen der Kühlschrank kaputt gegangen. Bei der Gelegenheit habe ich den Einbaukühlschrank samt Schrank entsorgt. Dahinter hat sich zu meiner Überraschung ein Hebel in der Wand gezeigt. Ich habe im Bekanntenkreis herum gefragt was dies wohl sein könnte, weil ich mir selbst keinen Reim darauf machen kann. Ich habe aber auch absolut keine Ahnung davon. Ich habe an eine Art Abstandhalter gedacht, mein Vater beispielsweise dachte, es sei vielleicht ein Hebel für eine Lüftung. Wie man sieht gehen die Gedanken da um einiges auseinander.

    Ich wohne in einer Mietwohnung, das Haus ist aber auch schon etwas älter. Ich schätze so um die 50-60 Jahre alt.
    Und zum Hebel: man kann minimal daran drehen, ich traue mich auch nicht zu stark daran zu drehen, und man merkt man, dass es federt. Es ist metallisch. An der Wand dahinter scheint es einen Hohlraum zu geben, wenn man dagegen klopft. Ich habe die Stelle auf einem Bild blau markiert. Ich weiß auch nicht, ob es ein wichtiges Detail ist. Vollständigkeitshalber füge ich es aber hinzu.

    Durch das Forum erhoffe ich mir, dass das vielleicht schon mal jemand gesehen hat oder wenigstens eine Vermutung hat. Muss ich es in der Wand lassen oder kann ich es einfach raus drehen und die Wand verputzen? Ich bedanke mich vorab für Lösungen, Vorschläge und Gedanken hierzu.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 26.05.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.017
    Zustimmungen:
    183
    Kann eventuell Griff einer alten Lüftungsanlage sein (Warmluftheizung) . Kenne einige Häuser , die sowas hatten. Am Besten ignorieren :)
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    165
    Wie drauf steht , AUF ZU , ist es ein Absperrhahn der damit bewegt wird . Machen sie das Loch etwas weiter , dann sehen sie ev. die alte Gasleitung .
     
  5. #4 Schokobär, 26.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2016
    Schokobär

    Schokobär Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön mal für die schnellen Antworten

    Vielleicht meldet sich der ein oder andere auch noch mal, der vielleicht weiß, was das ist ;)
     
Thema: Ding in der Wand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kreisrundes ding in der wand

Die Seite wird geladen...

Ding in der Wand - Ähnliche Themen

  1. Hilti TE 35 - ist das Ding noch was wert?

    Hilti TE 35 - ist das Ding noch was wert?: Hallo zusammen, ich hab hier im Keller eine Hilti TE 35 die zwar schon gut 12 Jahre alt ist, in der Zeit aber vielleicht 15 Betriebsstunden...
  2. Trockenbau bei "versetzter" Wand

    Trockenbau bei "versetzter" Wand: Hallo zusammen Ich bin neu in diesem Forum und habe mich angemeldet, weil ich ein paar Meinungen/Hilfe zu meiner ersten Trockenbauwand gebrauchen...
  3. Schiefe Wand beim Verputzen ausgleichen?

    Schiefe Wand beim Verputzen ausgleichen?: Hallo, ich möchte eine Wand verputzen die leider etwasch schief geraten ist (Maurer hat gepfuscht) und Frage mich ob ich die Wand zwangsweise...
  4. Schwere Gardarobe an Rigips Wand

    Schwere Gardarobe an Rigips Wand: Hallo Ich brauche mal einen Rat. Ich muss eine recht schwere Gardarobe an eine 12,5mm dicken Rigipswand montieren....
  5. Fliesen an Wand abschneiden

    Fliesen an Wand abschneiden: Hallo. Bei meiner Hausanierung u.A. das Gäste WC hat der Fliesenlager alles schön gefliest. Jetzt kommt der Schreiner zum Türen einbauen und...