DeWalt oder Makita Akkuschrauber (oder doch was anderes) ?

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von bp158, 02.03.2015.

  1. bp158

    bp158 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da demnächst der Umbaustress wieder losgeht, muss Ersatz für meinen Bosch 12V Akkuschrauber her :).

    Da die Anschaffung ruhig ein paar Jahre halten und entsprechend erleben/erledigen soll, solls was vernünftiges werden.
    Bosch grün bin ich momentan nicht so angetan, ausserdem gibt es davon bereits 2 (1x 14,4V und 1x 18V) im Haus.
    Bei meiner Recherche bin ich über Makita und DeWalt gestolpert. Was könnt ihr mir von den beiden Marken für Modelle empfehlen ?
    Ich möchte damit lediglich schrauben und bohren, eine Schlagbohrmaschine bzw. Bohrhammer ist seperat vorhanden.

    Danke vorab !

    Bernd
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 02.03.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Mit den beiden hast Du ja schon zwei der üblichen Verdächtigen - falls Du nicht Festool/Protool Dir leisten willst.

    Wesentlich teurer aber auch extrem leistungsstark sind Milwaukee (AEG) und Hilti (Panasonic). Günstiger als Makita wäre ein Blick auf Hitachi - auch japanischer Herkunft

    Metabo bemüht sich eigentlich auch bei den Akkuserien zur Zeit um einen oberen Platz.

    Außenseiter wäre Kress.
     
  4. #3 mauzii, 02.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2015
    mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    alles eine kostenfrage .
    es kommt drauf an was du genau machen willst.

    (bei dacharbeiten)
    makita gibts auf dem bau schon ewig als kleinakkuschrauber,
    für einfaches schrauben rein drehn und bohren.
    irgendwann tauchten dann die ersten DeWalt auf,
    zum schrauben der größeren kaliber ,
    wofür man sonst immer eine kabelbohrmaschine brauchte.

    heute sind eigendlich beide keine schlechte wahl.
    ich persönlich würde aber zu makita tendieren ,
    wenn ich nicht meine würth master´s hätte.
    oder kostengünstiger hitachi.

    bei hilti ist mir das preisleistungs-verhältnis zu gering.
     
  5. #4 Bankknecht, 02.03.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Hast Du irgendwelche Erfahrungen mit den 10 aufgeführten Marken?
    Oder war die Frage, welche Akkuschraubermarken gibt es?
    Hast Du überhaupt einen Akkuschrauber?
    Warum schreibst Du nicht darüber?

    Bei deinen Antworten hat man mehr Fragen wie vorher.
     
  6. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    wenn du vorhast viel umzubauen ,
    und ev. die akkus mit anderen geräten zu kombinieren,
    bieten viele anbieter schon sinnige kombinationen an.

    makita wäre deswegen auch mein favorit:) (schiebe-akku 18V)

    in kombination mit akkubauradio, akkustichsäge , akkuflex oder akkuhandkreissäge,
    (was schon viele andere hersteller auch anbieten), gibts hier auch noch
    lustige zubehör elemente wie akkukaffeemschine, akkulüfter oder akkukettensäge.

    die masse wo verkauft wird macht die maschinen auch kostengünstig.
     
  7. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    132
    irgendwo gab es neulich doch nen Test wo Kress u Hitachi durchgefallen waren ? ( nein, die lese ich net wirklich weil wir niemals solch Geräte kaufen würden )

    Wenn du 2 Bosch hast, warum dann noch nen neuen ?
    Was stört dich an deinen beiden ?
    Was ist deine Preisklasse ?
     
  8. #7 Schnulli, 03.03.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hallo,

    Und nun der ewige Glaubenskrieg zwischen den Firmenenthusiasten :D

    Ich bin bekennender Metabofetischist :D und das hier wäre das Mittel meiner Wahl

    Akku-Bohrschrauber PowerMaxx BS - Bauhandwerk - Metabo Deutschland - Elektrowerkzeuge von Profis für Profis
    https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Metabo+60015750&tbm=shop

    Klein, leicht, dennoch kräftig. Und preislich in der Nische zwischen Bosch grün und Profimarken wie Dewalt, Festo, Milwaukee oder so ein, wie ich finde, für Gelegenheitsheimwerker viel zu teurem Zeug.

    Den gabs erstmalig in diesem Set vor Weihnachten, da hab ich ihn mir gekauft. Und will ihn wirklich nicht mehr missen. Zuvor hatte ich Makita. Wenn du erfahren willst, warum nun nicht mehr, dann geh einfach in einen Werkzeugfachmarkt, lass dich beraten und nimm beide Marken mal in die Hand.

    Gruß
    Thomas
     
  9. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
  10. #9 harekrishnaharerama, 03.03.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Da erkennt man, die Leute bei Makita haben Humor :D
    Haben die nicht auch eine 36V Serie für Gartengeräte - Dolmar ist doch mittlerweile Makitatochter?
    Wäre vielleicht für das Fahrrad besser geeignet.
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 05.03.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    253
    Ähnliche Fragen gab es hier schon mal ....

     
Thema: DeWalt oder Makita Akkuschrauber (oder doch was anderes) ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festool oder makita akkuschrauber

    ,
  2. dewalt oder makita was ist besser

    ,
  3. dewalt oder makita

    ,
  4. metabo oder bosch akkuschrauber,
  5. makita oder dewalt,
  6. makita akkuschrauber oder DeWald,
  7. DeWalt bosch oder makita akkuschrauber,
  8. makita akkuschrauber oder andere?,
  9. akkubauradio set kaufen,
  10. akku de walt makita
Die Seite wird geladen...

DeWalt oder Makita Akkuschrauber (oder doch was anderes) ? - Ähnliche Themen

  1. Bosch, Makita oder Metabo Akkuschrauber?

    Bosch, Makita oder Metabo Akkuschrauber?: Hallo, Ich wollte mal wissen, welcher Akkuschrauber der 'beste' Allrounder ist: Metabo, Makita oder Bosch/Bosch Blau? Ich brauche einen...
  2. Einfacher Akkuschrauber für den Haushalt

    Einfacher Akkuschrauber für den Haushalt: Hallo ich habe wenig Zeit und möchte mir einen Akkuschrauber bestellen, der so ca. 100 Euro kosten mag. Ich hatte mal einen OK. 18V von Toom für...
  3. Makita Akku-Handkreissäge DSS501

    Makita Akku-Handkreissäge DSS501: Hallo zusamen, Ich bin kurz davor mir die oben genannte Handkreissäge anzuschaffen. Sie soll für alle kleineren Arbeiten rund ums Haus herhalten....
  4. Makita im Bauhaus ... ist ein Maktec!

    Makita im Bauhaus ... ist ein Maktec!: Hallo, bin im Bauhaus über einen Makita 18V Schrauber gestoßen, doch nach näherem betrachten, ist dies ein Maktec-Schrauber in einer Makita-Hülle...
  5. Neuer Makita Akku-Bohrschrauber oder Akku-Schlagbohrschrauber ?

    Neuer Makita Akku-Bohrschrauber oder Akku-Schlagbohrschrauber ?: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte mir zum heimwerken einen neuen Akku-Bohrschrauber oder einen Akku-Schlagbohrschrauber anschaffen. Mit...