Demontage des Wasserhahns vom Waschtisch, aber wie ?

Diskutiere Demontage des Wasserhahns vom Waschtisch, aber wie ? im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Ihr hilfsbereiten Handwerker, mein Problem ist simpel und ich hoffe Ihr habt auch eine eben solche Lösung parat. Ein Sprichwort lautet......

  1. #1 wasnetpasst, 27.11.2014
    wasnetpasst

    wasnetpasst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr hilfsbereiten Handwerker,
    mein Problem ist simpel und ich hoffe Ihr habt auch eine eben solche Lösung parat.
    Ein Sprichwort lautet... "ein Bild sagt mehr als tausend Worte".

    Die Gewindestangen des Wasserhahns sind ein wenig verkalkt, ich weiß...Aber das Problem habe ich mit dem abschrauben der zwei Messingmuttern (darf man Messing eigentlich noch sagen)?
    Denn die Gewindestangen sind für jede Nuss die ich finden konnte zu lang.
    Für den Schraubenschlüssel und die Rohrzange ist kein Platz, da das Becken fest an der Wand montiert ist und durch die Gegebenheiten auch nicht abgebaut werden kann.
    Ich möchte auch nicht wie mein lieber Schwager beim anbringen stundenlang verkrampft unter dem Waschbecken liegen und mit einer Engelsgeduld die verkalkten Muttern Millimeter für Millimeter herunterschrauben.
    Er meinte es gäbe dafür einen speziellen Schlüssel ?

    LG
    Andi
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 27.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.906
    Zustimmungen:
    477
    Den Schlüssel kenne ich nun nicht, aber zur Not gäbe es im Kfz-Bereich genügend Langnüsse, auch Ratschen die innen ein Loch haben sowie Ratschen-Gabelschlüssel. Müsste man suchen gehen, nur ob die Anschaffung dafür lohnt....
     
  4. #3 MacFrog, 27.11.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Dafür brauchst du entweder die angesprochene lange Stecknuss oder einen Steckschlüssel. Meist ist es ein 8/10 oder 12er , kannst du ja mit einem normalen Schlüssel ausloten. Die Schlüssel , nennen sich oft auch Hülsenschlüssel , bekommst du im Baumarkt für ca 4€. Gruß
     
  5. #4 wasnetpasst, 27.11.2014
    wasnetpasst

    wasnetpasst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank

    Ihr Zwei habt mich auf die richtige Fährte gebracht.
    Ich habe mir jetzt einen Rohrschlüssel 8 x10 gekauft, der ist 110 mm lang, und wie ich manchmal auch, innen hol......Auf jeden Fall reicht das für die 37 mm überstehende Gewindestange...hoffe ich.

    Aber ich hab noch eine Frage, da mach ich wohl besser einen neuen Thread auf.

    Nochmals vielen Dank ! ! !
    LG
    Andi
     
  6. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    27
    Standhahnmutternschlüssel
     
  7. #6 wasnetpasst, 27.11.2014
    wasnetpasst

    wasnetpasst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    einfach genial, genial einfach...;-)


    Ja ! Den hat er 100 % gemeint !!!
    Vielen Dank :-D
    LG
    Andi
     
  8. #7 MacFrog, 28.11.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Neee Standhahnmutternschlüssel ist was ganz anderes ;)
     
  9. #8 Markus78, 28.11.2014
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    67
    Mit dem Standhahnmutterschlüssel baue ich hier in unserem Haus die alten Ideal-Standard-Armaturen ab die mit einer riesigen Mutter unter dem Waschtisch befestigt sind...

    Im Bild ist der Standhahnmutterschlüssel links zu sehen....

    DSC_2411.jpg

    Damit wäre man wahrscheinlich schlecht an die kleinen Muttern gekommen da man doch etwas Platz benötigt....
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MacFrog, 28.11.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Genau. Den braucht man nur für die Armaturen mit der großen Mutter , meist alte Badarmaturen die noch Chromerohre haben oder Küchenarmaturen :)
     
  12. #10 wasnetpasst, 29.11.2014
    wasnetpasst

    wasnetpasst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der Schlüssel zum Erfolg.....

    Ok, der Standhahnmutternschlüssel ist's wohl doch nicht...oder kennt den auch Jemand in mini ?
    Ich fand einen den man von 9 mm bis 50 mm verstellen kann, doch ich befürchte das ich mit dem Schlüssel auch nicht ran gekommen wäre.
    Aber was man mit nem 15er Alu-Rohr, nem 10er Sechskantschlüssel und einem Hammer alles machen kann... .
    NOCHMALS VIELEN DANK FÜR EURE ANTWORTEN UND DIE MÜHE !!!
    Der Schwager meinte einen Rohrschlüssel...

    LG
    Andi
     
Thema: Demontage des Wasserhahns vom Waschtisch, aber wie ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. des wasserhahns

    ,
  2. rohrschlüssel 37mm

    ,
  3. idealstandardmutterschlüssel

    ,
  4. waschtisch Demontage probleme
Die Seite wird geladen...

Demontage des Wasserhahns vom Waschtisch, aber wie ? - Ähnliche Themen

  1. Wasserhahn spritzt

    Wasserhahn spritzt: [ATTACH] Hallo, wir kauften vor Jahren einen Wand- Wasserhahn in Italien und installierten ihn jetzt im Gäste WC. Es ist eigentlich ein...
  2. Frage: Demontage KWC Küchenarmatur

    Frage: Demontage KWC Küchenarmatur: Hallo in die Runde (und frohes neues Jahr), Eine kurze Frage: ich wollte in den kommenden Tagen unsere Küchenarmatur auswechseln. Jetzt habe ich...
  3. Aus Wasserhahn kommt kein Wasser

    Aus Wasserhahn kommt kein Wasser: Guten Morgen, im Heizraum kommt kein Wasser mehr aus dem links rot markierten Wasserhahn obwohl der Sperrhahn rechts ebenfalls rot markiert,...
  4. Demontage Spülmaschine / Wasserhahn o. f.

    Demontage Spülmaschine / Wasserhahn o. f.: Hallo liebe Handwerker und Hobby-Künstler, da ich bald unmziehen werde möchte ich meinen "Hausstand" verkaufen und habe jetzt mit meiner...
  5. Wasserverteiler und Abfluss abdichten nach Demontage Geschirrspüler

    Wasserverteiler und Abfluss abdichten nach Demontage Geschirrspüler: In meiner Küche waren Waschmaschine und Geschirrspüler installiert. Den Geschirrspüler habe ich nun verkauft, und erst dabei festgestellt, dass...