Dem Korkboden versehentlich die Farbe entzogen

Diskutiere Dem Korkboden versehentlich die Farbe entzogen im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei einer Feier wurde auf einem Korkbodenbelag etwas Bowle verschüttet das wurde dann normal mit Wasser...

fh13

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.02.2013
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Bei einer Feier wurde auf einem Korkbodenbelag etwas Bowle verschüttet das wurde dann normal mit Wasser aufgewischt. Nach einer Weile hat es angefangen zu kleben und irgendjemand kam dann auf die Idee Teppichreiniger auf die Fläche zu sprühen. :( Wenig später hatte sich dann der Reiniger von weiß nach braun gefärbt, und als dann der Reiniger weggewischt wurde war der Boden an der Stelle total gräulich.

Nun meine Frage : Kann man die Stellen einfach wieder Streichen oder was muss man da beachten ?!
Und wenn ja wie findet man dann am besten den richtigen Ton ? Denn ich kann ja nicht ein Stück von dem restlichen Boden mitnehmen.

Vielen Dank schonmal, fh13
 
Zuletzt bearbeitet:
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Das ist etwas komplizierter. Der Reiniger hat mit der Gerbsäure reagiert (Rotfärbung) dann wurde das Rot ausgewaschen (Graufärbung).
Beim Laugen passiert genau das selbe, nur daß man nach der Rotverfärbung die Farbe versiegelt.

Wie bekommt man jetzt wieder ein einheitliches Bild:
  • Man tauscht den verfärbten Teil aus
  • Man behandelt den ganzen Boden wie das Teilstück und nimmt danach eine Lasur, mittels derer man einen angenehmen Farbton wiederherstellt

Hoffe das hilft, also um mutige Eingriffe kommt man nicht herum ;)
 

fh13

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.02.2013
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ok also wenn ich mich jetzt entscheiden würde den ganzen Boden erstmal so grau zu machen und dann zu lasieren. Mit welchem Mittel wird dass dann großflächig gemacht ? Denn mit Teppichreiniger wird das ja nicht die professionelle Löösung sein :)
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Sicherlich ist das nicht professionell, der würde wahrscheinlich die Sache rausreissen und was neues verkaufen wollen ;)

Mit dem selben Mittel hast Du die größte Chance den gleichen Ausgangs-Farbton herzustellen.

Sowas hier kann man dann als Lasur nehmen, gleichmässig auftragen, Methoden gibt es unterschiedliche, Wischen, Pinseln, Spachteln, etc. :
LEINOS - Naturfarben - 270 Hartl Farbig
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Es gibt vielleicht bei IKEA was Günstigeres als Leinos, brauchst halt ein Hartöl für den Boden mit Farbe drin ;)
 
Thema:

Dem Korkboden versehentlich die Farbe entzogen

Oben