Deckenlampe an Stahlmattenverstärkter Deke

Diskutiere Deckenlampe an Stahlmattenverstärkter Deke im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; Halli Hallo liebes Heimwerker-Forum, ich wohne in einem etwas älteren Haus und wollte dort an meiner Wohnzimmerdecke eine Lampe anbringen. Mit...

  1. #1 drmccoy, 22.01.2013
    drmccoy

    drmccoy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo liebes Heimwerker-Forum,

    ich wohne in einem etwas älteren Haus und wollte dort an meiner Wohnzimmerdecke eine Lampe anbringen. Mit dem Betonbohrer komme ich gut 1.5cm tief in die Decke, dann ist Zapfenstreich. Die nächste Idee war eventueller Stahlbeton oder Stahlträger als Absicherung. Ich habe mir darauf hin einen Satz Stahlbohrer organisiert.

    Konkret geht es um zwei Löcher. Das eine Loch konnte ich mit dem Stahlbohrer vertiefen, es ist jetzt gut 3cm lang, was eigentlich für einen Dübel reichen sollte. Das zweite Loch konnte ich nicht vertiefen mit den neuen Bohrern. Ich arbeite dabei übrigens mit einer Schlagbohr-Maschine. In das tiefe Loch kriege ich aber auch ums Verrecken keinen Dübel rein. Wenn man mit einem etwas breiteren Bohrer, vielleicht eine Nummer größer, dort nochmal nachbort, ließe sich vielleicht noch was erreichen.

    Aber das zweite Loch macht mir Probleme. Hier komme ich mit dem Stahlbohrer kein Stück weiter. Habe mich dann mal mit dem Hausbauer unterhalten, und dieser meinte, dass in der Zimmerdecke Stahlmatten zum Einsatz gekommen sind, weil früher auf dem Dachboden Saatgut gelagert wurde. Ein wenig desillusioniert hat er mich dann mit der Meinung zurückgelassen, dass man in diese Stahlmatten keine Löcher bohren könnte.

    Was ist eure Meinung dazu? Ich möchte eigentlich nicht ohne Wohnzimmerlampe enden. Kennt ihr alternative Befestigungssysteme für so etwas, welche keine (tiefen) Löcher (mit Dübeln) voraussetzen? Oder vielleicht habt ihr doch noch einen Trick auf Lager, wie ich an meine Beiden Löcher komme. Von außen fangen sie langsam an, etwas ausgefranzt auszusehen, liegt aber noch im Rahmen. All zu viel bohren möchte ich aber nicht mehr, weil ich Angst habe, dass das Loch ansonsten von außen zu groß wird.

    Hoffe mal ihr könnt mir helfen :p
     
  2. Anzeige

  3. #2 123harry, 22.01.2013
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Hallo p.da kommt Freude auf,wenn du nicht bohren kannst an den Stellen 1.gehe 1-2cm Rechts oder Links neben deine Löcher und bohre neu
    2.Geht das nicht kannst du dir nur noch eine Platte aus Sperrholz sägen die unter die Lampe passt,mit allen Löchern und 2 schrauben für deine Lampe.zum festmachen.klebe die Platte mit Monagekleber an die Decke an und lasse die mindestens 12 Std. härten.dann schraubst die Lampe an die Platte.Es gibt Bohrer die beides Bohren zB von Hilti.Aber da bist du mit 50-100€dabei.
     
  4. gast

    gast Guest

    Deckenlampe

    Mit einem SDS Schlagschrauber von Hilti o.ä. ist da ratzfatz ein sauberes Bohrloch. Beim Baumaschinenverleih für ca 3 Std. - incl.Bohrer- ausleihen. { hinfahrn, zurück, bohren ,zurückbringen, heimfahrn} Oder mit den Männern vom Bau schwätzen !
    Darunter steht dann auch eine derbe Stufenleiter auf Abdeckplane.
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 23.01.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    102
    Ich würde schon bei einem pneumatischen Bohrhammer bleiben, aber ein kräftiger halt. Hilti hat da welche im Programm, aber auch Bosch, Dewalt und die anderen üblichen Verdächtigen ;)
     
  6. #5 drmccoy, 23.01.2013
    drmccoy

    drmccoy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Japp, hab mir einen guten Bosch Bohrhammer von einem Bekannten organisiert, das geht wirklich rein wie Butter. Wieder was gelernt. Trotzdem vielen Dank für die konstruktiven Vorschläge :)
     
Thema: Deckenlampe an Stahlmattenverstärkter Deke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stahlmattenlampe

    ,
  2. stahlmatten lampe

Die Seite wird geladen...

Deckenlampe an Stahlmattenverstärkter Deke - Ähnliche Themen

  1. Deckenlampe befestigen - unbekanntes System

    Deckenlampe befestigen - unbekanntes System: Hallo allerseits, nach einem Umzug wollte ich Deckenlampen aufhängen, in der Decke befinden sich aber Dosen mit einer Gewindestange in der Mitte...
  2. Deckenlampe mit Bewegungsmelder und Schalter betätigen

    Deckenlampe mit Bewegungsmelder und Schalter betätigen: Hallo zusamen, ich habe für ein Zimmer einen "klassischen" Aufbau: In der Wand neben der Tür ist ein Schalter, mit dem mache ich das Licht an und...
  3. Deckenlampe nach 10 Jahren rausgefallen -> neu bohren? dünne Decke!

    Deckenlampe nach 10 Jahren rausgefallen -> neu bohren? dünne Decke!: Hallo, siehe Fotos im Anhang! Meine Deckenlampe ist nach ca. 10 Jahren "abgebrochen" und hängt nun an den Kabeln. Sie war mit nur 1 Schraube in...
  4. Deckenlampe halogen trafo 12v 20w funktioniert nicht mehr

    Deckenlampe halogen trafo 12v 20w funktioniert nicht mehr: Meine Deckenleuchte, mit Halogenlampfen 12V, 20 W, hat plötzlich den Geist aufgegeben. Es ging in den letzten Jahren mehrmals die Feinsicherung...
  5. Deckenlampe mit einen Badezimmerlüfter anschließen

    Deckenlampe mit einen Badezimmerlüfter anschließen: Hallo, zum Problem: ich habe den Lüfter und die Lampe, wegen Streicharbeiten abgebaut. Jetzt weiß ich nicht mehr wie ich die anschließen soll....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden