Deckenlampe abmontieren mit Problemen

Diskutiere Deckenlampe abmontieren mit Problemen im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich möchte bei uns im Schlafzimmer die Deckenlampe tauschen. Allerdings habe ich ein Problem beim Abmontieren der alten Lampe. Aktuell ist...

  1. #1 Daigers, 12.05.2018
    Daigers

    Daigers Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich möchte bei uns im Schlafzimmer die Deckenlampe tauschen. Allerdings habe ich ein Problem beim Abmontieren der alten Lampe. Aktuell ist noch eine 3-strahlige Deckenspirale mit 2 Schienen (s. Bilder) montiert. Allerdings sind an dem Topf nirgendwo Schrauben an der Seite zu finden, die man lösen könnte, um diesen abzubauen. Nun frage ich mich, wie man die Lampe abbauen kann. Ich habe schon gedacht, dass man die chromfarbene Kunststoff-Spitze abmachen kann und darunter Schrauben zu finden sind. Aber auch diese Spitze bekomme ich nicht ab. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man diese Lampe abbauen kann?

    Gruß Daigers
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Roland.P, 13.05.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    86
    Möglicherweise ist der Dom oberhalb der Spitze mit einer Bajonettartigen Verriegelung am Sockel befestigt. Es kann aber auch sein, dass die Spitze eingeklickt ist und mit sanfter Gewalt und einem geeigneten Werkzeug abgehebelt werden kann. Wenn die Leuchte nicht weiter verwendet werden soll, dann kannst du auch ruhig etwas unsanft vorgehen. Manchmal erkennt man erst nach dem Einsatz roher Gewalt wie sich der Konstrukteur eine schadlose Demontage vorgestellt hat. Vielleicht steckt aber auch Methode dahinter; du sollst die Leuchte nach einer Demontage gar nicht mehr verwenden können sondern eine neue Kaufen. Dieser perversen Logik folgen auch viele Smartfonhersteller, wenn ein Verschleißteil wie der Akku ausgedient hat.
     
  4. #3 Gerold77, 13.05.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    328
    Schätze, die verchromte Spitze ist nur mit zwei Clips befestigt, und darunter befinden sich dann die Schrauben (unter anderem auch die beiden für die Befestigung der Stromschienen).
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.732
    Zustimmungen:
    617
    Das mit dem Bajonett - Verschluß kommt oft vor bei den "Stilleuchten" . Also 2 cm zurück -gegen die Uhr !
     
  6. #5 Cheesepoint, 18.08.2019
    Cheesepoint

    Cheesepoint Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Daigers und Experten,
    Konnten Sie die Deckenlampe abmontieren? Ich habe ein ähnliches Problem mit unserer Deckenlampe im Wohnzimmer. Die Domspitze lässt sich durch drehen und drücken nicht entfernen und sonst sind auch keine Schrauben vorhanden. Die Lampe hat noch einen Traffor, der dafür verantwortlich ist, dass die Lampe nicht mehr funktioniert. Handelt es sich bei dieser Lampe auch um einen sogenannten Bajonett Verschluss ?
    Im Anhang noch ein Bild der Deckenlampe.
    Danke vorab für eure Ratschläge.
     

    Anhänge:

  7. #6 Daigers, 19.08.2019
    Daigers

    Daigers Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo cheesepoint,

    das ist ja fast die gleiche Lampe wie meine. Im Endeffekt habe ich die Spitze vorsichtig mit einem Schraubendreher abgehebelt. Kein drehen oder schieben. Die Spitze war einfach nur draufgeklipst. Darunter befand sich dann die Schraube, um alles zu lösen. Vielleicht ist es ja bei Dir genauso.

    Gruß
    Daigers
     
    Niedersachse gefällt das.
  8. #7 Cheesepoint, 24.08.2019
    Cheesepoint

    Cheesepoint Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Daigers,
    Vielen Dank für die Tipps - wir haben es auch geschafft die Lampe abzuhängen.
     
    Elektrofuzzi und Niedersachse gefällt das.
Thema: Deckenlampe abmontieren mit Problemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lampe abmontieren

    ,
  2. lampen abbauen

    ,
  3. alte lampe abmontieren

    ,
  4. Deckenlampe abmontieren,
  5. lampe demontieren,
  6. deckenlampe demontieren,
  7. lampen abmontieren,
  8. deckenlampe abmachen,
  9. deckenlampen abbauen,
  10. lampe abbauen,
  11. Demontage Deckenlampe,
  12. alte deckenlampe abmontieren,
  13. deckenlampe demintieren,
  14. lampen demontieren,
  15. wie bekomme ich eine deckenlampe an
Die Seite wird geladen...

Deckenlampe abmontieren mit Problemen - Ähnliche Themen

  1. Grosse Fliesen, grosse Probleme mit Handwerker

    Grosse Fliesen, grosse Probleme mit Handwerker: Hallo und guten Tag, wir brauchen unbedingt Euren Rat, weil wir befürchten das unser Fliesenleger gefuscht hat und wissen nicht, wie wir nun am...
  2. Deckenlampe befestigen - unbekanntes System

    Deckenlampe befestigen - unbekanntes System: Hallo allerseits, nach einem Umzug wollte ich Deckenlampen aufhängen, in der Decke befinden sich aber Dosen mit einer Gewindestange in der Mitte...
  3. Hilfe - Probleme mit Parkett

    Hilfe - Probleme mit Parkett: Hi zusammen. Ich bin vor kurzem in meine erste eigens gemietete Wohnung eingezogen. Die Wohnung ist Erstbezug, das Haus wurde erst zum 1.10....
  4. Lampe abmontieren - Kernstück klemmt

    Lampe abmontieren - Kernstück klemmt: Hallo, ich habe das Problem, dass ich in einem Raum eine Deckenlampe abmontieren will, da vermutlich im Inneren die Kabel sich berühren,...
  5. Klimaplatten verlegen - Probleme?

    Klimaplatten verlegen - Probleme?: Hallo, wir haben Probleme mit Schimmel und Feuchtigkeit in unseren Wohnräumen. Ein Gutachter bzw. Fachbetrieb meinte, dass die Wände mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden