Deckenbeplankung mit OSB - Balkenabstand?

Dieses Thema im Forum "Tapeten und Wandbeläge" wurde erstellt von Wandherker, 04.04.2016.

  1. #1 Wandherker, 04.04.2016
    Wandherker

    Wandherker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Es gibt sehr sehr viele Einträge zum Thema Balkenabstand im tragenden Bereich, unter einem Fussboden. Und da weiss ich (mehr oder weniger) 60cm für OSB/3-Platten, welche eine Dicke von 22mm aufweisen.

    Ich baue zur Zeit ein Raum-in-Raum System für ein Tonstudio. Wände stehen, passt alles... doch die Decke stellt für mich ein Problem dar...
    quer über den Raum sind Balken montiert (3,40m lang / Rahmenholz, 5,8 cm breit & 7,8 cm hoch). über die Balken kommt eine Schicht leichter Spanplatten (11mm dick) und von unten sollen die Balken mit OSB Platten beplankt werden. Ich dachte so an 18mm OSB/3-Verlegeplatten. Dazwischen kommt Steinwolle (8cm dick).

    Nun zur Frage: würde ein Balkenabstand von ca 95 cm reichen? Der Raum ist ca. 5,2m lang - also wären es (mit Anfang- und Endbalken) 7 Balken. Ich mache mir sorgen, dass sich das ganze nach einiger Zeit durchbiegt und erhoffe mir durch die OSB-Platten mehr Stabilität. Würdet ihr empfehlen nicht mit Rahmenholz zu arbeiten sondern einzelne Balken durch Leimbinder zu ersetzen?

    Ich freue mich auf eure Hilfe! Vielen Dank und liebe Grüsse
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolyHell, 04.04.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    168
    Ist der Raum quadratisch? Ansonsten bitte noch die Raumbreite angeben.

    Gibt es einen Grund warum die Decke in Holzausführung ( Osb und Spanplatte) sein muß? Schon an Trockenbaulösungen gedacht?
     
  4. #3 Wandherker, 04.04.2016
    Wandherker

    Wandherker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo HolyHell

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Der Raum ist ca. 5,2 m lang und 3,4 m breit (also Breite entspricht der Länge der Querbalken).

    Ich dachte mir, dass die OSB Platten stabiler sind als Gipskarton (oder andere Trockenbauplatten) und die Querbalken dadurch stabilisieren würden. Also meine Sorge ist ja, dass sich die Querbalken in der Raummitte durchbiegen könnten...

    Ich füge mal noch eine Skizze (Perspektive von oben) hinzu, damit man sich das mit den Balken etwas besser vorstellen kann. Die Balken sind rot dargestellt.

    Vielen Dank und Grüsse
     

    Anhänge:

  5. #4 Mr.Ditschy, 05.04.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    252
    Wenn du da hohes Geicht durch 22er OSB Platten dran hängst, biegen die sich ja noch mehr (sind die Bälckchen freihängend?)!?
    Finde da Leichtbaupöatten auch besser ... wegen der Dichte evtl. aber z.B. Fermacell usw..
     
  6. #5 Wandherker, 05.04.2016
    Wandherker

    Wandherker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mr. Ditschy

    Danke für deine Antwort! Wenn du mit freihängend meinst, dass sie nur am Anfang und Ende befestigt sind und in der Mitte nicht von der Decke abgehängt, dann ja. Ich will die Körperschallübertragung vermeiden, deswegen sind die entkoppelt. Es gibt zwar diverse "Federungen", die eine hängende Decke ermöglichen, allerdings fände ich die jetzige Lösung viel komfortabler. Würdet ihr empfehlen anstelle von Rahmenholz Leimbinder zu verwenden?

    Aber wiegen Fermacellplatten nicht auch ziemlich viel? Und da OSB Platten nur sehr schwer biegen, würde das die Balken nicht stabilisieren?

    Vielen Dank und Gruss
     
  7. #6 Wandherker, 05.04.2016
    Wandherker

    Wandherker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute

    Hab nochmals etwas recherchiert und mein Vertrauen in OSB-Platten für diesen Verwendungszweck ist nun nicht mehr da :D
    Ich denke, die Balken mit einem Federsystem von der Decke des Raumes runter zu hängen ist die stabilste Variante, um auch Schallbrücken zu verhindern. Kann jemand solche Federn/Produkte für diesen Zweck empfehlen?

    Vielen Dank und liebe Grüsse
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 06.04.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    252
    Wenn du genügend Höhe hast, ist das Federsystem immer gut (hatte bei mir nur recht wenig Platz, aber selbst die Justierschrauben haben da schon etwas gebracht).

    Klar sind Fermecell-Platten auch schwer, da haben aber 20mm zur 22mm OSB-Platte wesentlich mehr Dichte ... diese möchtest du ja haben.

    Wie deine entkoppelte Holzkondtuktion ausschaut, hab ich noch nicht ganz verstanden?
    Ist die dann an der Wand re/li nur verschraubt?
     
Thema: Deckenbeplankung mit OSB - Balkenabstand?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balkenabstand angeben

    ,
  2. welche OSB Platten bei 80 cm Balkenabstand

    ,
  3. balkenabstand osb decke

    ,
  4. deckenbeplankung
Die Seite wird geladen...

Deckenbeplankung mit OSB - Balkenabstand? - Ähnliche Themen

  1. OSB Platten, Nut - Feder fräsen

    OSB Platten, Nut - Feder fräsen: Hey, mich nervt meist folgendes bei OSB-Platten: Dass meist bei abgesägten Stücken, die Nut oder Feder nicht passt (sollte ggf. andersrum sein...
  2. Haftputzgips auf OSB Platte

    Haftputzgips auf OSB Platte: Hallo ich baue gerade eine Trennwand mit OSB Platten, jetzt muss ich oben die Rundung zur Decke mit Gips nachmodelieren, meine Frage ist ob...
  3. Küchenschrank in Mysteriöse 2.5cm Rigips + 3.5cm OSB Wand - wie befestigen?

    Küchenschrank in Mysteriöse 2.5cm Rigips + 3.5cm OSB Wand - wie befestigen?: Guten Abend zusammen! Ich bin vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen und habe eine neue Küche eingebaut. Soweit so gut - bis auf einen...
  4. Geeigneter Spachtel für OSB Platten Boden

    Geeigneter Spachtel für OSB Platten Boden: Guten Morgen. Die Ausgangssituation: Dielenboden , darauf 2cm Jakodur als Höhenausgleich darüber 15er OSB- Platten. Leider ist an den Stoßkanten...
  5. OSB Platten als Fehlboden

    OSB Platten als Fehlboden: Hallo, als wir eine Gaube auf unser Haus bauen lassen haben ist aufgefallen das wir in unseren Spizboden einen Holzschädling haben. Wir haben...