Deckenbeleuchtung der Zeit entsprechend

Dieses Thema im Forum "Elektroinstallation und Elektrotechnik" wurde erstellt von Erwin, 22.10.2012.

  1. #1 Erwin, 22.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2012
    Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    Hallo,
    in meinem privaten kleinen Büro, Einfamilienhaus meins, Breite 2,90m x Tiefe 4,00m möchte ich die Holzdecke demontieren. Nach dem Entfernen der Bretter und des Unterbaues soll die vorhandene Gips-Decke zukünftig verwendet werden. Wie früher üblich ist mittig im Raum nur 1 E-Kabelanschluss.

    Wie ist Eure Empfehlung einen solchen Raum auszuleuchten, damit es was gleich sieht?

    Ferner möchte ich zusätzliche Steckdosen für Strom + PC-Technik- Kabel BW +Telefon anbringen. Was sollte in welcher Ausführung und Abständen drin sein?

    mfg Erwin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 22.10.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Du mußt also neue Kabel verlegen und eine Deckenleuchte anbringen, die alles ausleuchtet - sogenannte Büroleuchten schon einmal angeschaut? Die sind recht günstig und hell.

    Kabel verlegt man nicht vom Licht her. Das muß aus einem Verteiler kommen, am besten wäre direkt vom Sicherungskasten mit eigener Sicherung ;)
     
  4. #3 Schnulli, 22.10.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hallo,

    soll es wirklich nur ein Büro sein zum drin arbeiten, mit ordentlich Licht? Dann würde ich mal nach Rasterleuchten ausschau halten. Ist dann aber wirklich Büro-look.

    Für den Rest: Überlege dir, in welcher Ecke du wieviel Steckdosen benötigst. Für Telefon eine Zweier- oder Dreierkombination (Telefonanschluß und Steckdose). Wenn TV auch dort, entsprechend mehr für die Antenne/Kabelanschluß. PC läst sich auch mit Mehrfachsteckdosenleiste erschlagen, man muß nicht unbedingt alles in Wandsteckdosen packen.
    Liegt also ganz bei dir und deinem "Strombedarf"

    Gruß
    Thomas
     
  5. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    benamin, Gast, schreibt interessantes zum Thema in meinem Thread "Wand tapezieren oder feiner Rauputz".

    Offensichtlich soll irgendwann der ganze Raum um gestaltet werden. Hier kommt eins nach dem anderen an !
    Für Ihre Büropläne gilt : Erst einmal das ganze Holzwerk und den alten Bodenbelag raus.
    Dann die Elektroversorgung total erneuern, ausgehend von der Raumeinspeisung. Dort wo der Arbeitsplatz geplant wird zwei Steckdosen mehr als gedacht einbauen. Kabel bzw. Leerrohre für Internet und HiFi einplanen. Im 'Büro' braucht nur die Putzkolonne eine Deckenleuchte,
    Der Rest wird mit diskret implantierten Möbelleuchten erhellt.Dann wird die Decke dunkel gestaltet - dann sieht der schmale Raum nicht wie ein Flur aus. Die Wände werden - wer kann - gespachtelt / g

    Was sind implantierte Möbelleuchten? Die Decke dunkel gestaltet, wie muss man sich das vorstellen, schwarze Farbe an die Decke?

    mfg Erwin
     
  6. #5 Schnulli, 23.10.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hallo,

    Eine dunkle Decke ist Geschmackssache.... Ich mag es nicht, das wirkt erdrückend, vor allem in kleineren Räumen. Und Licht nur mit ein paar Möbelleuchten, die irgendwo im oder am Schrank sind? Das ist für einen Büroarbeitsplatz m.e. deutlich zu wenig.

    Gruß
    Thomas
     
Thema:

Deckenbeleuchtung der Zeit entsprechend

Die Seite wird geladen...

Deckenbeleuchtung der Zeit entsprechend - Ähnliche Themen

  1. Fühle mich wie zu Zeiten der RAF in den 70zigern

    Fühle mich wie zu Zeiten der RAF in den 70zigern: Wenn man morgens das Radio einschaltet fragt man sich "was ist in den letzten Stunden wieder passiert". Jeden Tag ne andere Horrormeldung. -...
  2. Badlüfter nach langer Zeit neu einbauen

    Badlüfter nach langer Zeit neu einbauen: Hey, da vor einiger Zeit in unserem Bad der Badlüfter kaputt gegangen ist und dieser daraufhin ausgebaut wurde, hatten wir bis jetzt einfach nur...
  3. Treppe ist vor längerer Zeit abgeschliffen worden.

    Treppe ist vor längerer Zeit abgeschliffen worden.: Hallo,zusammen! Nun hoffe ich, daß ich nicht als unhöflich hier gelte, da ich erst seid ein paar Minuten hier Mitglied bin. Mir liegt aber...