Deckenabschlußbrett bei Schrank

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von Elfenbein, 27.04.2007.

  1. #1 Elfenbein, 27.04.2007
    Elfenbein

    Elfenbein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meinem großen Schrank habe ich oben bis zur Decke eine ca. 10 cm große Lücke frei.

    Dafür wurde ein Abschlußbrett (oder wie man das nennt) zum Abdichten bis oben hin mitgeliefert. Dieses habe ich nun jahrelang auf dem Speicher liegen da ich mit dem Spalt ganz gut zurechtkam.

    Ich will das Brett nun aber doch anbringen und habe folgende Fragen:

    1. Ist das Brett evtl. durch das Lagern (flach auf Steinboden) stark verzogen worden im Laufe der Zeit bzw. wie stelle ich das fest ?

    2. Da es natürlich jetzt angeschmutzt ist - wie kann es anbringen ohne meine Zimmerdecke schwarz zu verschrammen ?

    3. Wie wird das überhaupt gemacht - geklebt oder nur eingeklemmt ?

    Danke schon jetzt für fachliche Angaben -

    Gruß

    Elfenbein
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 27.04.2007
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Hallo :)
    zu 1 : Ja das kann durch feuchtigkeit passieren! aber das sollte man so erkennen , ev mal an eine grade wand halten!

    zu 2 : Saubermachen eventuell? gibt da so zeug das nennt sich Pril zb. :)

    zu 3 : meist werden die einfach eingeklemmt , mann kann natürlich auch 3-4 kleine winkel sich besorgen , und daran das Brett mit Doppelseitigen Klebeband auf dem Schrank befestigen.

    Gruß
    Mac
     
  4. #3 Elfenbein, 28.04.2007
    Elfenbein

    Elfenbein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frosch ;),

    danke für die umgehende Antwort.

    Zu 1.:
    Der Speicher ist total trocken, lediglich im Sommer heiß und im Winter friert es da oben. Es ist also wahrscheinlich, daß sich das Brett davon verändert hat.

    Zu 2.:
    Natürlich weiß ich die Laminatseite des Brettes mit geeigneten Mitteln zu reinigen :D - ich denke da eher an die Schnittkante. Die ist natürlich rauh und angeschwärzt. Da fiel mir gerade aber das gute alte Schmirgelpapier ein.

    Zu 3.:
    Fiel mir noch ein, daß ja die Ecke auch abgedichtet werden muß. Mit welcher Art von Säge kann ich das Brett absägen-geht da ein Fuchsschwanz ?

    3. a):
    Wie kann ich das optisch gut hinkriegen an der Ecke - daß nicht eine Schnittkante dann rausschaut ?(, fällt mir gerade noch ein ??

    Schönes Wochenende

    Elfenbein
     
  5. #4 MacFrog, 28.04.2007
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    zu 2 : ja Schmirgelpapier geht auch :) passt das Brett den überhaupt bündig zwischen decke und schrank ? mal nachgemessen?

    zu 3 : Fuchsschwanz geht nur zu not , die Beschichtung kann hierdurch schnell ausfransen!

    zu 3a : es gibt so Holzoptikzeug zum aufbügeln im Baumarkt , damit kann man die Schnittkante wegbügeln :) am schlauesten wäre es aber , das brett auf Gährung zu sägen (also 45 grad von der schmalen seite aus gesehen) dann kann man die bretter im 90grad Winkel zusammensetzen / verleimen/ Verschrauben )
     
  6. #5 asconav6, 29.04.2007
    asconav6

    asconav6 Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Als erstes solltest Du mal gucken ob das Brett überhaupt passt, bzw wie es passt. Vielleicht ist es ja auch zu breit. Dann solltest Du es mit einer Stichsäge zurechtschneiden.
    Wie sieht das Brett denn überhaupt aus? Ein einfaches Brett, oder hat das hinten noch eine Leiste mit drauf? Dann ist interessant zu wissen ob Du aufschlagende Türen oder einschlagende Türen hast. Bei einschlagenden Türen kannste das Abschlussbrett ja einfach durch den Korpus schrauben. Dann ist die Aussenfläche wieder gleich. Bei aufschlagenden Türen musste hinten eine Leiste drauf schrauben und diese dann durch den Kopus befestigen damit die Optik gleich bleibt.
     
  7. Reik

    Reik Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    das Zeug zum Aufbügeln heißt Umleimer , bekommt man in jeden Baumarkt
    wenn du das Brett schneiden mußt dann nicht von der Sichtseite sondern von hinten das kann dann nicht so schnell ausreißen und wenn du auf Nr. sicher gehen willst das kannst du einen Klebestreifen auf die schnittkante kleben.......
     
  8. #7 Elfenbein, 27.05.2007
    Elfenbein

    Elfenbein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    uff-uff-uff - vielen Dank erstmal für die reichlichen Tipps.

    Da muß ich mich erstmal "durchgraben" - melde ich wieder wenn das Brett oben ist und ich noch am Leben bin... :D

    Schönes Wochenende

    Elfenbein
     
Thema: Deckenabschlußbrett bei Schrank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schrankabschluss oben

    ,
  2. lückenschrank

    ,
  3. schrankabschluss leiste

    ,
  4. einbauschrank abschluss decke,
  5. kleiderschrank abschluss,
  6. schrank 45 grad,
  7. einbauschrank abschluss,
  8. schrank abschluss zur decke,
  9. bretter 45 grad ansägen,
  10. schrank bretter,
  11. küchenschrank abschlussbrett,
  12. kleiderschrank abschluss decke,
  13. holzverblendung zwischen decke und schrank,
  14. deckenleisten als schrankabschluss,
  15. deckenabschlussbrett,
  16. dachschräge schrank lücke oben,
  17. wie entferne ich eine schrankabschlussleisze,
  18. schrankabschluss unten,
  19. abschluss einbauschrank wand,
  20. shop schrankabschluss oben,
  21. schrank decken abschluss,
  22. küchenschrank abschluß zur decke,
  23. schrankabschuss bis zur decke,
  24. schrankabschluss leisten,
  25. wie nennt man beim kleiderschrank das abschlussbrett oben
Die Seite wird geladen...

Deckenabschlußbrett bei Schrank - Ähnliche Themen

  1. Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....)

    Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....): Hi, ich habe mal bitte eine Frage. Wir hatten vor unseren Möbeln mal was zu gönnen. Holzmöbel, Holztisch usw.. Dazu habe ich das angeblich...
  2. Schrank streichen

    Schrank streichen: hallo, ich habe vor umzuziehen und alles um zu dekorieren... ich möchte mein schrank gerne mitnehmen, ich muss den aber dann schwarzbraun...
  3. Suche Stoff für Schrank

    Suche Stoff für Schrank: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Stoff für einen Schrank. Ich habe mal ein Bild vom jetzigen Schrank abgehängt. Der Stoff soll erneuert...
  4. Schrank Schiebetürensytem an GK Decke

    Schrank Schiebetürensytem an GK Decke: Hallo, wir überlegen in unserem Schlafzimmer ein Schiebetürensystem als Schrank in einer 2,8m breiten, 80cm tiefen Nische zu verbauen. Allerdings...
  5. Flecken beim lackieren

    Flecken beim lackieren: Hallo, habe leider ein kleines Problem. Mein Vater hat vor etwa 20 Jahren einen Schrank gebaut und diesen grün gestrichen. Da dieser aber in die...