Decke im ausgebauten Dachboden

Diskutiere Decke im ausgebauten Dachboden im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo :), wir sind vor zwei Monaten in ein Haus gezogen, es hat einen ausgebauten Dachboden.. und dort gefällt uns die Decke so überhaupt nicht...

  1. #1 L081115, 20.08.2017
    L081115

    L081115 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :),

    wir sind vor zwei Monaten in ein Haus gezogen, es hat einen ausgebauten Dachboden.. und dort gefällt uns die Decke so überhaupt nicht (siehe Bild)..
    Die Decke besteht aus Holz und sieht irgendwie aus wie die Decke einer Schule.. Gerne würden wir sie verschönern.
    Nun meine Frage: wäre es möglich die Fugen (ich nenn sie einfach mal so..) mit irgendetwas zu füllen? So das eine gerade Fläche, ohne Unterbrechungen entsteht?
    Ich hoffe ich habe es verständlich erklärt und freue mich über hilfreiche Antworten:)
    Liebe Grüsse
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Decke im ausgebauten Dachboden. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.916
    Zustimmungen:
    804
    Holz? Sieht aus wie Styrophor. Druck mal mit nem Finger drauf.... Nee, das geht nicht.
    Hol es runter und mach Rigips dran
     
  4. #3 123harry, 21.08.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Das sind auch Styropur Platten,da kannst nichts verfugen,wirst du immer sehen.Sollte eine neue Decke reinkommen kannst die auch dranlassen,sind nur 1cm Dick.Abmachen ist eine riesige Sauerei und dann den Kleber noch von der Decke kratzen
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.916
    Zustimmungen:
    804
    Und dann Rigips an die Styrophor platten kleben? Das soll halten? Die Dinger kommen doch schon runter, wenn man die nur scharf an guckt.
     
  6. #5 123harry, 21.08.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Nein Maggy,da sollte schon eine Unterkonstruktion an die Decke.
     
    Maggy gefällt das.
Thema: Decke im ausgebauten Dachboden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachboden welcher wandbelag

Die Seite wird geladen...

Decke im ausgebauten Dachboden - Ähnliche Themen

  1. Dachboden: Decke oder Boden isolieren

    Dachboden: Decke oder Boden isolieren: Hallo zusammen, in unserem Altbau ist bisher der Dachboden nicht isoliert. Da ich das nachholen möchte, stellt sich jetzt die Frage: sollte ich...
  2. Weiß streichen, Treppenaufgang glänzende Flächen auf der Decke

    Weiß streichen, Treppenaufgang glänzende Flächen auf der Decke: Ich habe, scheinbar nur auf schrägen Flächen des Kelleraufgangs, nicht auf Wandflächen, glänzende Stellen nach dem Streichen. Es wurde nur der...
  3. Verputzen von rissiger Decke

    Verputzen von rissiger Decke: Hallo zusammen, das ich mich mal einem Handwerker-Forum registrieren würde, hätte ich auch nicht gedacht - ich hab eigentlich zwei linke Hände -...
  4. Fliesen im Altbau auf Balkenlagen-Decke

    Fliesen im Altbau auf Balkenlagen-Decke: Hallo liebe Leute. Ich bin neu hier in Forum und beginne mal mit einem herzlichen "Gude"! Ich bin gerade dabei, einen Altbau (1959) zu sanieren....
  5. Decke Gips auf Gips oder doch lieber rausreißen

    Decke Gips auf Gips oder doch lieber rausreißen: Hallo zusammen, wir wohnen zur Miete und haben ein kleines Bad 2,50 x 1,75 m. Unter der Decke sind auf Holzlatten grüne Gipsplatten verschraubt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden