Decke "anflicken" = Nicht "im Blei"

Diskutiere Decke "anflicken" = Nicht "im Blei" im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Wir müssen unsere Decke "verlängern", da wir einen Raum vergrößert haben u. somit nun ein Teil rausgerissen wurde. Nun ist es so, dass wir...

  1. Bille

    Bille Guest

    Hallo!
    Wir müssen unsere Decke "verlängern", da wir einen Raum vergrößert haben u. somit nun ein Teil rausgerissen wurde. Nun ist es so, dass wir Holzbalkendecken haben (Dachgeschoss) und der Holzbalken am Ende des Zimmers ist tiefer als der Deckenanschluss an die alte Decke. D.h. wir bekämen somit die Deckenverlängerung nicht in die Waage.
    Kann mir jemand die Frage beantworten, ob man eine Höhendifferenz von 1,8 cm auf einer länge von ca. 160 cm mit dem blosen Auge direkt erkennt? Oder ist dies "rein optisch" unproblematisch?
    Vorab vielen Dank!
    Bille
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    5
    also eine höhen differenz von 1,8 cm auf 160 erkennt ich auf jeden fall.
    allerdings , ob es "auffällt" hängt einwenig auch mit den lichtverhältnissen zusammen
    und ob man gezwungen ist direkt drauf zu sehen.

    ich persönlich finde es nicht tragisch .
    zur not kann man die balken ja mit farbe dunkel steichen :cool:
    wieder ein schritt weiter zur "unauffälligkeit" wäre das .

    Aber, einem geübten auge entgeht nix :rolleyes:
     
Thema:

Decke "anflicken" = Nicht "im Blei"

Die Seite wird geladen...

Decke "anflicken" = Nicht "im Blei" - Ähnliche Themen

  1. Turnringe sicher an Decke befestigen

    Turnringe sicher an Decke befestigen: Hallo erst einmal an diese Community! Ich wende mich an euch, da ich für ein kleines Handwerker-Vorhaben eure Einschätzung benötige: Ich möchte...
  2. Altbau Decke verputzen

    Altbau Decke verputzen: Hallo zusammen, es geht um folgendes: Nachdem wir einen Wasserschaden im Dachgeschoss hatten (offenes Fenster) kam ein Stockwerk tiefer etwas...
  3. Dachstuhl Dämmen, Decke abhängen und verkleiden

    Dachstuhl Dämmen, Decke abhängen und verkleiden: Hallo Liebe Forengemeinde, Meine Satteldachgauben sind Ende der Woche fertig erstellt dann geht es mit dem Innenausbau los, dazu hätte ich gerne...
  4. Decke abhängen mit Knauf

    Decke abhängen mit Knauf: Hi, ich habe eine alte 2,6m hohe Strohdecke aus den 50er Jahren, die ich abhängen möchte. In diesem Zusammenhang habe ich folgende Fragen: -...
  5. Rigips Decken gestalten

    Rigips Decken gestalten: Hallo, ich bin neu hier und hab gleich mal ein erstes Anliegen. Vorab aber einige kurze Infos von meiner Person (hab keinen Vorstellungsbereich...