Decke "anflicken" = Nicht "im Blei"

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von Bille, 13.11.2013.

  1. Bille

    Bille Guest

    Hallo!
    Wir müssen unsere Decke "verlängern", da wir einen Raum vergrößert haben u. somit nun ein Teil rausgerissen wurde. Nun ist es so, dass wir Holzbalkendecken haben (Dachgeschoss) und der Holzbalken am Ende des Zimmers ist tiefer als der Deckenanschluss an die alte Decke. D.h. wir bekämen somit die Deckenverlängerung nicht in die Waage.
    Kann mir jemand die Frage beantworten, ob man eine Höhendifferenz von 1,8 cm auf einer länge von ca. 160 cm mit dem blosen Auge direkt erkennt? Oder ist dies "rein optisch" unproblematisch?
    Vorab vielen Dank!
    Bille
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    also eine höhen differenz von 1,8 cm auf 160 erkennt ich auf jeden fall.
    allerdings , ob es "auffällt" hängt einwenig auch mit den lichtverhältnissen zusammen
    und ob man gezwungen ist direkt drauf zu sehen.

    ich persönlich finde es nicht tragisch .
    zur not kann man die balken ja mit farbe dunkel steichen :cool:
    wieder ein schritt weiter zur "unauffälligkeit" wäre das .

    Aber, einem geübten auge entgeht nix :rolleyes:
     
Thema:

Decke "anflicken" = Nicht "im Blei"

Die Seite wird geladen...

Decke "anflicken" = Nicht "im Blei" - Ähnliche Themen

  1. Birkenstamm zwischen Boden und Decke einspannen

    Birkenstamm zwischen Boden und Decke einspannen: Hallo zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch; ich möchte gerne einen Birkenstamm zwischen Parkettboden und Rigipsdecke möglichst...
  2. Was tun mit Decke im Wohnzimmer?

    Was tun mit Decke im Wohnzimmer?: Hallo, wie in einem anderen Beitrag schon geschrieben, sind wir gerade am renovieren und da habe ich mal eine Frage zum Thema Holzdecke im...
  3. Innen-Putzsanierung Decke+Wand?

    Innen-Putzsanierung Decke+Wand?: Hallo, ich habe ein Haus gekauft und möchte nun nächstes Jahr mit der Innen-Sanierung beginnen. Vorweg einige Daten zum Haus, wie ich es gekauft...
  4. Decken glatt bekommen

    Decken glatt bekommen: Hallo, bin gerade ziemlich verzweifelt. Habe mein WZ+Esszimmer (zusammen ca. 45qm) mit Rigips abgehängt und die Nähte auch einigermaßen gut...
  5. Decke im Treppenhaus abhängen, Frage zu unterkonstruktion

    Decke im Treppenhaus abhängen, Frage zu unterkonstruktion: Hallo zusammen, Ich will bei uns den Treppenaufgang ins Obergeschoss abhängen (mit ud und CD Profilen, welche dann mit rigips beplankt werden)....