Decke abstützen, wie am besten?

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von Ronni, 20.03.2013.

  1. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Medewerkers,
    mein Sohn will seine Küche erweitern und dafür einen Durchbruch (z.Zt. eine Türe) auf ca. 2,50m Breite erweitern.
    Ob das eine tragende Wand ist, weiß ich nicht genau, ich nehme es aber an.

    Auf jeden Fall wurde ihm geraten, einen Stahlträger als Sturz einzubauen.
    Meine Frage wäre nun, wie man am besten und sichersten die Decke während der Bauarbeiten abstützt.

    Einfach einen dicken Balken in 50cm Abstand an die Decke und mit zwei Stützbalken auf Knirsch abfangen? Das wäre unsere Idee.
    Oder wie macht man das?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Sichern

    Auf jeder Seite direkt an der stehenden Wand abfangen mit 1oo / 1oo Balken über Wandbreite , die mit je 2 Drehsteifen oder "Stützen auf Knirsch" fixiert werden.
    Der Abstand muß groß genug bleiben um den Träger ein ziehen zu können ; Und auch um das vorhandene im oberen Bereich zu entfernen. Wenn der Träger eingebaut und darüber zu gemauert wurde , der Mörtel nach 4 Tagen ausgehärtet ist, kann das Stützkorsett wieder raus.
    Dann den Wandrest abbauen und alles gut verputzen.
     
Thema: Decke abstützen, wie am besten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. decke abstützen

    ,
  2. decke abstützen stahlträger

    ,
  3. decke abfangen

    ,
  4. decke abstützen mit holzbalken,
  5. decken abstützen,
  6. betondecke abstützen,
  7. stahlträger decke abstützen,
  8. Holzbalkendecke abstützen,
  9. betondecke stützen abstand,
  10. holzbalkendecke abfangen,
  11. balkendecke abstützen,
  12. decke abstützen durchbruch,
  13. abspriesen,
  14. decke abstützen estrich,
  15. betondecke abfangen,
  16. decke richtig abstützen,
  17. Trockenbauplatten an der Decke stützen,
  18. abstützen von decken,
  19. betondecke stützenabstand,
  20. betondecke stützen,
  21. decke abfangen stahlträger,
  22. sturz abstützen,
  23. auf estrich abstützen,
  24. welcher stahlträger für decken,
  25. holzbalkendecke stützen
Die Seite wird geladen...

Decke abstützen, wie am besten? - Ähnliche Themen

  1. Birkenstamm zwischen Boden und Decke einspannen

    Birkenstamm zwischen Boden und Decke einspannen: Hallo zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch; ich möchte gerne einen Birkenstamm zwischen Parkettboden und Rigipsdecke möglichst...
  2. Was tun mit Decke im Wohnzimmer?

    Was tun mit Decke im Wohnzimmer?: Hallo, wie in einem anderen Beitrag schon geschrieben, sind wir gerade am renovieren und da habe ich mal eine Frage zum Thema Holzdecke im...
  3. Innen-Putzsanierung Decke+Wand?

    Innen-Putzsanierung Decke+Wand?: Hallo, ich habe ein Haus gekauft und möchte nun nächstes Jahr mit der Innen-Sanierung beginnen. Vorweg einige Daten zum Haus, wie ich es gekauft...
  4. Decken glatt bekommen

    Decken glatt bekommen: Hallo, bin gerade ziemlich verzweifelt. Habe mein WZ+Esszimmer (zusammen ca. 45qm) mit Rigips abgehängt und die Nähte auch einigermaßen gut...
  5. Decke im Treppenhaus abhängen, Frage zu unterkonstruktion

    Decke im Treppenhaus abhängen, Frage zu unterkonstruktion: Hallo zusammen, Ich will bei uns den Treppenaufgang ins Obergeschoss abhängen (mit ud und CD Profilen, welche dann mit rigips beplankt werden)....