Decke abhängen - was tun mit der Bodentreppe ?

Diskutiere Decke abhängen - was tun mit der Bodentreppe ? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich möchte in meinem neuen alten Haus im Obergeschoss die Decken abhängen. Die aktuelle Höhe beträgt ca. 2,80m, ich möchte sie auf...

  1. #1 Elektriker2000, 27.08.2014
    Elektriker2000

    Elektriker2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte in meinem neuen alten Haus im Obergeschoss die Decken abhängen.
    Die aktuelle Höhe beträgt ca. 2,80m, ich möchte sie auf 2,40-2,50 abhängen, gleichzeitig dämmen und in dem Hohlraum diverse Elektroleitungen verlegen.
    Ein Problem habe ich im Flur mit der ausklappbaren Bodentreppe, die auf den ungedämmten Spitzboden führt. Die muss natürlich zugänglich bleiben.
    Wie gehe ich da am besten vor ? Ich habe schon gegoogelt, bin aber nicht schlauer geworden.
    Meine erste Idee war, einfach eine Revisionsklappe einzubauen. Aber das kann ja nicht der Weisheit letzter Schluss sein ?!

    Ich würde mich sehr über Beiträge von "Betroffenen" freuen, die das gleiche Problem hatten (und gelöst haben).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    238
    Die Bodentreppe

    bekommt eine konische , 30 cm breite Verkleidung und die Sichtseite der Luke bekommt 100mm Dämmung . Da die Verkleidung konisch wird , ist auch Platz für die Dämmung beim Öffnen .
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 27.08.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Sorry, verlesen
     
  5. #4 Nick, 28.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.08.2014
    Nick

    Nick Guest

    Zum ungedämmten Dachboden

    Hallo Elektriker2000,
    willst du die alte Bodentreppe drinn lassen? Da gibt's oft Porbleme bei der Sanierung, vor allem wenn der Dachboden gedämmt wird :( Vielleicht lohnt sich für dich ja eine neue Bodentreppe. Die gibt es auch für die Deckenstärke maßgefertigt und du sparst dir das rumbasteln und hast ein neuwertiges Produkt was auch der EnEV entspricht...

    Gruss, Nick
     
  6. #5 Elektriker2000, 03.09.2014
    Elektriker2000

    Elektriker2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Es wird wohl eine "Bastellösung" werden.
    Die Bodentreppe führt nur auf einen kleinen und niedrigen (ca. 1,50 hoch) Spitzboden, der ohnehin noch gedämmt wird.

    Auch wenn der Hinweis auf die EnEV richtig und wichtig ist - dort steht auch geschrieben, dass die Sanierungskosten in einem gesunden Verhältnis zur Energieeinsparung stehen müssen. ;) Daher lohnt sich der Einbau einer neuen Treppe für mich nicht.
     
  7. #6 MacFrog, 04.09.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    232
    Mach es dir doch nicht so kompliziert. Lass die alte Treppe wo sie ist , Hänge deine Decke ab und setz einfach eine Klappe in die neue Decke. Dann musst du zwar vor dem Dachbodenbesuch eine 2. Klappe öffnen , aber so bekommst du einen sauberen Abschluß. Wenn du eine neue Treppe in die Abgehängte Decke setzen willst , musst du dort ja alles verstärken! Gruß
    Mac
     
  8. jarro

    jarro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    lass in der neuen Decke einfach eine Öffnung so gross wie der Kasten der Treppe. Die Öffnungen die nun noch da sind verkleidest du mit Rigips oder Holz- jetzt hast du quasie eine Laibung um deine Treppe in Stärke der Abhängung. im Prinzip wie bei einem Fenster oder einer Tür
     
Thema: Decke abhängen - was tun mit der Bodentreppe ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodentreppe mit rigips verkleiden

    ,
  2. bodentreppe abgehängte decke

    ,
  3. bodenluke verkleiden

    ,
  4. dachbodentreppe abgehängte decke,
  5. bodentreppe tiefer setzen,
  6. dachbodenklappe verkleiden,
  7. bodentreppe verkleiden,
  8. dachbodenluke verkleiden,
  9. Dachbodenklappen mit Rigips verkleiden,
  10. dachbodentreppe rigips,
  11. dachboden decke abhängen,
  12. dachbodentreppe verkleiden,
  13. bodentreppe mit holz verkleiden,
  14. flur decke abhängen luke lösungen,
  15. dachbodentreppe verkleidung,
  16. decke tiefer als bodentreppe,
  17. spitzboden decke abhängen,
  18. dachtreppe verkleiden rigips,
  19. bodenlucke abgehängte decke,
  20. bodentreppe von unten verkleiden,
  21. bodentreppe einbauen abgehängte decke,
  22. dachstuhl treppe verkleiden,
  23. decke abhängen mit trockenbau bei bodenluken,
  24. rigibs decke dachtreppe,
  25. bodentreppen verkleiden
Die Seite wird geladen...

Decke abhängen - was tun mit der Bodentreppe ? - Ähnliche Themen

  1. Turnringe sicher an Decke befestigen

    Turnringe sicher an Decke befestigen: Hallo erst einmal an diese Community! Ich wende mich an euch, da ich für ein kleines Handwerker-Vorhaben eure Einschätzung benötige: Ich möchte...
  2. Altbau Decke verputzen

    Altbau Decke verputzen: Hallo zusammen, es geht um folgendes: Nachdem wir einen Wasserschaden im Dachgeschoss hatten (offenes Fenster) kam ein Stockwerk tiefer etwas...
  3. Dachstuhl Dämmen, Decke abhängen und verkleiden

    Dachstuhl Dämmen, Decke abhängen und verkleiden: Hallo Liebe Forengemeinde, Meine Satteldachgauben sind Ende der Woche fertig erstellt dann geht es mit dem Innenausbau los, dazu hätte ich gerne...
  4. Decke abhängen mit Knauf

    Decke abhängen mit Knauf: Hi, ich habe eine alte 2,6m hohe Strohdecke aus den 50er Jahren, die ich abhängen möchte. In diesem Zusammenhang habe ich folgende Fragen: -...
  5. Rigips Decken gestalten

    Rigips Decken gestalten: Hallo, ich bin neu hier und hab gleich mal ein erstes Anliegen. Vorab aber einige kurze Infos von meiner Person (hab keinen Vorstellungsbereich...