Decke abhängen mit Styropor

Diskutiere Decke abhängen mit Styropor im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Moin ich bin gerade dabei mein neu erworbenes Haus zu renovieren und wollte anfangen mein Wohnzimmer zu planen. Ich würde gerne die Decke etwa 15...

  1. Kel

    Kel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin ich bin gerade dabei mein neu erworbenes Haus zu renovieren und wollte anfangen mein Wohnzimmer zu planen.
    Ich würde gerne die Decke etwa 15 cm abhängen mit 2 unterschiedlichen Styropor platten die erste ca 10 cm dick und 15 cm Breit und die darunter 5cm dick und 20 cm breit, damit die darunter liegende etwas drüber lappt und ich dort led stripes befestigen kann (als indirektes Licht)

    Soweit erstmal mein Plan ich wollte die Styropor Platten einfach Tapezieren und dann befestigen einmal rund herum, nun meine Frage ist das überhaupt umsetzbar hält das ganze wie ich mir das vorstelle oder hab ich die ganze Konstruktion irgendwann beim Fernsehgucken aufm Kopf liegen?

    Noch sind Regipsplatten an der Decke, da war vorher eine Holzvertäfelung dran.
    Habe außerdem in dem Raum einen Ofen den ich auch gerne im Winter anmachen würde besteht da Gefahr, dass das Styropor einfach wegschmilzt ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Decke abhängen mit Styropor. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    485
    Bahnhof :(
    Wie muss man sich das Vorstellen ?

    pi*daumen liegt der Bereich wo es weich wird irgendwo ab 100°C wenn ich mich net irre, wenn du das zeug nicht direkt um den Ofen wickelst sollte nichts passieren
     
  4. Kel

    Kel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte 2 Styropor blöcke aneinander kleben, wobei der untere etwas hervorsteht, sodass ich dort led stripes befestigen kann und die zusammen geklebten Styroporblöcke dann an der Regipsdecke befestigen.
    Hoffe es ist so einigermaßen verständlich :D
     
  5. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    485
    Und ich fragte mich schon wer auf die Idee kommt ne decke mit den kleinen Stücken abhängen zu wollen :D
     
    pinne gefällt das.
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.829
    Zustimmungen:
    439
    Kleines Fehlfeuer und die Wehr erstickt von dem Chemieunfall durch den Polystyrolbrand ! Miterlebt bei Brand mit Deckenplatten aus Styropor !!
    Das ist zwar primitiv - billig , aber sehr gefährlich !
    Eine brandtechnisch einwandfreie Abhängung mit Gipskarton oder Fermacell ergibt da eine bearbeitbare glatte Fläche , und kostet auch nicht die Welt ! Da können die Erben dann auch wieder dran arbeiten !
     
    Neige gefällt das.
  7. Kel

    Kel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Problem ist, dass die Decke ja bereits mit Regips bearbeitet ist und ich denke das man da nicht einfach noch eine unterkonstruktion + regips platte dran hängen kann
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.829
    Zustimmungen:
    439
    RIGIPS kann man demontieren und die UK tiefer neu montieren !
     
  9. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Kel

    Kel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das könnte man natürlich allerdings müsste dann auch die ganze decke behandelt werden
     
  11. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.829
    Zustimmungen:
    439
    Altbau vor 1930 ? 3,35 Raumhöhe ? Dann können sie bis auf Oberkante Fenster abhängen und haben immer noch gutes Raumklima !
    Sie und Familie wollen sicher noch einige Jahrzehnte dort wohnen , dann jetzt richtig sanieren !
     
Thema:

Decke abhängen mit Styropor

Die Seite wird geladen...

Decke abhängen mit Styropor - Ähnliche Themen

  1. Schalldämmung von Boden und Decke in einer 80er Jahre Wohnung

    Schalldämmung von Boden und Decke in einer 80er Jahre Wohnung: Moin zusammen, ich habe eine voll verklinkerte Wohnung aus dem jahre 1984 gekauft. Zur Zeit wohne ich noch in einer kernsanierten Wohnung aus dem...
  2. Decke neu - sichtbare Balken

    Decke neu - sichtbare Balken: Hallo, wir wollen das Wohnzimmer renovieren und die Decke neu machen. Es sollen sichtbare Balken werden. Bisher gibt es nur eine Gibskarton...
  3. Duschvorhagstange zusätzlich mit der Decke befestigen?

    Duschvorhagstange zusätzlich mit der Decke befestigen?: Hallo ich habe eine L Förmige Duschvorhang an der Badewanne. Die Stange kann man nur an zwei Enden befestigen, ich möchte die Stange noch...
  4. Verkofferung Rohre an der Decke

    Verkofferung Rohre an der Decke: Hallo, ich möchte in meinem Keller aus einem Zimmer ein Gästezimmer zaubern:-) Hierzu habe ich einige Fragen und hoffe, dass ihr mir weiterheölfen...
  5. Viereckige Öffnung im Garagenboden (bzw. Decke zum Garagenkeller) dauerhaft verschließen

    Viereckige Öffnung im Garagenboden (bzw. Decke zum Garagenkeller) dauerhaft verschließen: Hallo, der Bauherr unseres Hauses (BJ 99) hat damals eine viereckige Öffnung (183x92cm) im Betonboden (bzw. Betondecke des Kellers) "einbauen"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden