Das beste Holz

Diskutiere Das beste Holz im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Ich baue mein neues Haus mit meinem Bruder, aber wir sind sehr besorgt über die Art von Holz, das wir für die Türen verwenden werden. Welches Holz...

  1. #1 Wolfang38, 14.04.2018
    Wolfang38

    Wolfang38 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich baue mein neues Haus mit meinem Bruder, aber wir sind sehr besorgt über die Art von Holz, das wir für die Türen verwenden werden. Welches Holz kannst du empfehlen? oder ist ein synthetisches Material besser?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Das beste Holz. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    726
    Hallo @Wolfang38
    Herzlich Willkommen im Forum. Pauschal läßt sich das nicht beantworten. Vielmehr sind die Anforderungen einer (ich nehme an Zimmertüren) entscheidend für die Wahl. Dazu solltest du dir Fragen stellen wie z.B.:
    - ist eine KWL vorhanden (Kontrollierte Wohnraumlüftung)
    - welche Stabilität soll die Türe haben
    - sollen Türen Schall-und Wärmedemmend sein
    - welche Räume werden durch Türen getrennt
    - sind Türen zwischen unterschiedlich beheizten Räumen vorgesehen
    - wie oft und wie stark werden die Türen beansprucht
    u.s.w.
     
  4. #3 Mr.Ditschy, 16.04.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    532
    Also die meisten wählen einfach nach dem Preis aus, dann die Optik.
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    726
    ...was m. E. der falsche Weg ist.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.837
    Zustimmungen:
    439
    Selber echte Füllungstüren bauen ? Toll !
    Da wäre 9 Jahre gelagerte astarme Fichte wohl verwendbar .
    Oder , Neige ?
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    726
    Vom Prinzip her ist so ziemlich jedes Holz für Türen geeignet @pinne
    Der Fichte aber würde ich Tanne vorziehen. Tanne ist feuchtigkeitsbeständiger und besitzt keine Harzkanäle, harzt also nicht.

    Zudem ist eines mit maßgeblich zum Gelingen, die Konstruktion.
     
  8. #7 Wolfang38, 23.04.2018
    Wolfang38

    Wolfang38 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure netten Worte. Ich glaube auch das billig nicht der Weg ist den man gehen sollte.
    Klar nur müssen die Kosten überschaubar bleiben. Tanne Klingt schon ganz gut.
     
  9. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.837
    Zustimmungen:
    439
    ...und dann nach handwerklicher Art gezapft und geschlitzt und gekeilt - fast ohne Leim !
     
    Maggy gefällt das.
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.239
    Zustimmungen:
    453
    Also ich würde mir lieber fertige Türen kaufen. Da gibt es tolle. Es muss nicht billig vom Baumarkt sein....
     
  11. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.837
    Zustimmungen:
    439
    @Maggy , echte Holztüren haben die meisten DIY Märkte nur nicht !
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.239
    Zustimmungen:
    453
  13. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    726
    Du hast Recht @Maggy einfach ist das für Hobbybastler nicht. Man muß schon wissen, wie sich Hölzer verhalten und gewisse Regeln der Technik kennen.
     
    Maggy gefällt das.
  15. #13 Mr.Ditschy, 25.04.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    532
    Das ist nicht ganz richtig.
    Baumärkte haben auch Kataloge, aus denen man individeuell Echtholz-Türen in sehr guter Qualität bestellen kann. Ob roh, lasiert oder lackiert je nach Farbe, wie es der Kunde möchte.
     
    Maggy gefällt das.
Thema:

Das beste Holz

Die Seite wird geladen...

Das beste Holz - Ähnliche Themen

  1. Bodenfeuchte, Boden wie am besten Abdichten?

    Bodenfeuchte, Boden wie am besten Abdichten?: Guten Abend, und zwar haben wir ein Problem mit Bodenfeuchte im Keller. Da vor Jahren mal der Boden tiefer gesetzt wurde und die Helden fast...
  2. schmierige weiße Ausblühungen am Wintergarten aus Holz

    schmierige weiße Ausblühungen am Wintergarten aus Holz: Ich bin ganz verzweifelt und hoffe auf eure Hilfe... Unser Holz-Wintergarten wurde von einer Firma lasiert und die Fugen wurden anschließend mit...
  3. Holz streichen

    Holz streichen: Hallo zusammen wir haben im Vorraum noch etwas old School lackiertes Paneelholz. Ich würde gerne an die so einseitig gestaltete wand mein...
  4. Wie Holzplatte am besten flächenbündig einputzen?

    Wie Holzplatte am besten flächenbündig einputzen?: Hallo Zusammen, ich renoviere gerade unser Badezimmer. Als "Rückwand" für das Waschbecken hatten wir uns überlegt, dass wir gerne Linolium...
  5. Wie schleife ich ArdexA828 am besten

    Wie schleife ich ArdexA828 am besten: Hallo zusammen, wie schleife ich Ardex A828 am besten. Mit 100er, 120er und noch feinerem Aufsatz. Vielen Dank
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden