Dampsperre im Bad unterm Speicher

Diskutiere Dampsperre im Bad unterm Speicher im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Leute, ich hab schon einiges gelesen über Dampfsperren, aber in meinem Fall noch eine spezielle Frage, vlt könnt ihr mir weiterhelfen. Auf...

  1. #1 Andre MG, 21.10.2019
    Andre MG

    Andre MG Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Leute,

    ich hab schon einiges gelesen über Dampfsperren, aber in meinem Fall noch eine spezielle Frage, vlt könnt ihr mir weiterhelfen.

    Auf dem Foto seht ihr ein "Bad" im Obergeschoss im Altbau, darüber ist der Boden/Speicher. Die Bodentreppe befindet sich auf dem Foto noch im Bad, ist mittlerweile aber in den Flur über dem Laminat versetzt worden.

    Die dünne Wand ist raus, da kommt eine Trockenbauwand rein. Die Glasscheibe zum Flur neben der grünen Wand ist auch raus, an die Stelle kommt später eine Dusche rein, komplett hochgezogen mit Abdichtfolie.
    Das Bad wird entlüftet durch einen Lüfter 100 mm.

    Der Speicher wird nur gedämmt und eine Dampsperre eingebaut, aber nicht beheizt.

    Im Bad wird eine neue Rigipsdecke grün eingezogen, aber nicht mit neuer Lattung, sondern auf die alten Sparren aufgeschraubt. Raumhöhe ist nur 2,1 m. Unter die Decke möchte ich eine Dampfsperre ankleben, und zum Schluß Kunststoffpaneele befestigen.

    Somit gibt es doch keine Möglichkeit, dass warme feuchte Luft in den Rigips oder die Decke einziehen und kondensieren kann. Theoretisch würden sogar die weißen Rigipsplatten reichen, da auch entlüftet wird.

    Was meint ihr ?

    Danke und VG, Andre
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Holzwurm50189, 22.10.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    81
    Erst ne Dampfbremse und dann alle 10 oder 15cm in der Breite mit der Paneelbefestigung (3-4 Stück pro Paneel) geschätzte 100 Löcher in die Folie kloppen. Macht für mich überhaupt keinen Sinn. Ausserdem ... Wenn der Spitzboden ausreichend isoliert ist, brauchst du dort keine Isolierung in der Decke.
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.851
    Zustimmungen:
    67
    Hallo,
    mach die Grünen rein, die für solche Projekte vorsehen sind und gut ist.

    sep
     
  5. #4 Holzwurm50189, 22.10.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    81
    Die grünen GK-Platten sind gegen Schimmelbildung imprägniert
     
  6. #5 Andre MG, 22.10.2019
    Andre MG

    Andre MG Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Danke für eure Antworten.

    Ja stimmt, die grünen kommen auf jeden Fall rein, hab ich schon besorgt.

    Hab heute erstmal Gewebe mit Ardex verspachtelt, Decke ist stabil jetzt (sind ja noch die Pliesterlatten drunter).
    Morgen kommen dann die Platten drunter.
     
  7. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    64
    Die Funktion der Dampfsperre ist ja nicht nur, den Wasserdampf aus dem Bad aufzuhalten, sondern auch um Kondenswasser abzuhalten, das sich an Wärmebrücken absetzen kann. Ich kenn jetzt nicht den ganzen Aufbau deiner Decke vom Bad bis zum Speicher hoch, aber du musst halt alle Temperaturunterschiede und Wärme-/Kältebrücken beachten, die zu allen Jahreszeiten auftreten können. Das ist nicht immer nur die ganz offensichtliche an der Rigipsschicht vom warmen Bad zum kalten Dachboden.,
     
  8. #7 BeAllThumbs, 22.10.2019
    BeAllThumbs

    BeAllThumbs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    43
    Die Dampfsperre ist nicht UV-stabil (falls Du es offen lassen wolltest)

    Warum GK-Platten und Kunststoff-Paneele?
     
Thema:

Dampsperre im Bad unterm Speicher

Die Seite wird geladen...

Dampsperre im Bad unterm Speicher - Ähnliche Themen

  1. spezielle Farbe im Bad notwendig

    spezielle Farbe im Bad notwendig: In unserem neu renoviertem Bad haben wir eine Wand nicht gefliest und eine nur halbhoch. Auf der Wand ist ein Putz aufgebracht, den wir nun gerne...
  2. Warmwasseranschluss Bad geht nicht zu.

    Warmwasseranschluss Bad geht nicht zu.: Hallo zusammen, ich möchte gerne meine Duscharmatur austauschen. Leider kann ich den Haupthahn für Warmwasser nicht zudrehen.Er lässt sich...
  3. Hohlraum unterm Gartenhaus füllen?

    Hohlraum unterm Gartenhaus füllen?: Folgendes Problem haben wir haben ein "Stelzenhaus" übernommen. also ein Gartenhaus, sehr gut in Schuss ca 5x5 Meter das auf ca 50 Einschlag...
  4. Bad mit schwarzen "Ecken und Kanten"

    Bad mit schwarzen "Ecken und Kanten": Hallo, ein Badezimmer im Haus ist nicht ganz verfliest. Vom Fliesenrand bis zur Decke sind ca. 50 cm tapeziert. In sämtlichen Ecken und Kanten der...
  5. Unterputzarmaturen im Bad tauschen inkl. "Unterkörper"

    Unterputzarmaturen im Bad tauschen inkl. "Unterkörper": Hallo zusammen, mein Mann und ich sanieren gerade ein 40 Jahre altes Haus. Nun ist das Bad dran. An der Dusche und der Badewanne sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden