Dampfsperrfolie an Mauerwerk = Schwachstelle für Tau-/Schwitzwasser?

Diskutiere Dampfsperrfolie an Mauerwerk = Schwachstelle für Tau-/Schwitzwasser? im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich bin neu hier und freue mich dass es dieses Forum gibt und über jede gut gemeinte Antwort. Im Zuge der Renovierung (Haus vor kurzem...

  1. #1 e-arnold, 13.06.2017
    e-arnold

    e-arnold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier und freue mich dass es dieses Forum gibt und über jede gut gemeinte Antwort.

    Im Zuge der Renovierung (Haus vor kurzem gekauft) des Ki-Zimmers ist die Dachgaube im oberen Teil
    mit einer Holzkonstruktion versehen und der untere Teil/Drempel im (Roh)Mauerwerk (Porotonsteine) belassen worden

    Die Holz-UK habe ich mit 120mm Dämmwolle und einer Dampfsperre versehen (s. Bild).
    Den unteren Teil/Drempel habe ich (auf anraten eines Trockenbauers) ebenfalls mit der Dampfsperre versehen, aufgrund dessen teilweise Luftzüge vorhanden sind-
    Ich bin mir unsicher, ob durch das anbringen der Dampfbremse Feuchtigkeit dahiner erzeugt. Das Bild sollte mehr Aufschluss zur aktuellen Bausituation bringen.

    Habe ich langfristig mit Feuchtigkeit zu rechnen? Wenn ja, welche Alternative bietet sich hierfür an bzw. wie sollte der Drempel richtig gedämmt werden?

    Gruß
    Eduard

    Ki-Zimmer Drempel 3.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 123harry, 13.06.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Was kommt hinter der Folie zwischen den Fenstern?
     
  4. #3 e-arnold, 13.06.2017
    e-arnold

    e-arnold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Folie-->miwo-->Luft-->Holz-UK (nehme ich an)--> Schieferplatten (Verkleidung Dachgaube)
     
  5. #4 123harry, 13.06.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Du musst deine Fenster richtig abkleben,hinten der Wandanschluß muss auch noch abgeklebt werden.Ich würde unterhalb der Drempelschwelle die folie abschneiden und mit Klebeband abkleben.Wenn es zu uneben ist auch mit Silicon unter der Folie.Das muss richtig dicht werden.So brauchst du dich nicht zu wundern wenn ein Luftzug ist.Und auch da wo die Kabel raus kommen,sieht ein bisschen Wild aus.Da gehört auf keinen Fall Paketband drauf.
     
  6. #5 e-arnold, 13.06.2017
    e-arnold

    e-arnold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke Harry für deine Einschätzung. Die "wilden" Kabel haben lediglich temporär als Halter gedient. Den Wandanschluß habe ich heute fertiggestellt und die Drempelschwelle zu den Fensterbänken abgeschnitten und abgeklebt.

    Auch habe ich die untere Hälfte der Folie entfernt, die auf dem Mauerwerk liegt. Ist mir zu unsicher, da wir stattdessen nun verputzt.
     
  7. #6 123harry, 14.06.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Dann wünsche ich dir viel Erfolg mit deiner neuen Wohnung.
     
Thema:

Dampfsperrfolie an Mauerwerk = Schwachstelle für Tau-/Schwitzwasser?

Die Seite wird geladen...

Dampfsperrfolie an Mauerwerk = Schwachstelle für Tau-/Schwitzwasser? - Ähnliche Themen

  1. Fensteranschluss am Mauerwerk

    Fensteranschluss am Mauerwerk: Hallo, mein Altbau hat neue Holzfenster bekommen. Am Fensteranschluss sind nun zum Teil größere Lücken zum Mauerwerk. Wie würdet ihr die Lücken...
  2. Wandfarbe auch Mauerwerk / Putz ohne Tapete - verdammt empfindlich

    Wandfarbe auch Mauerwerk / Putz ohne Tapete - verdammt empfindlich: Schönen guten Abend zusammen, meine Dame und ich sind Anfang dieses Jahres in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen. In der Wohnung waren die...
  3. Dampfsperrfolie über abgehängter Decke.

    Dampfsperrfolie über abgehängter Decke.: Hallo. Ich habe ein Problem mit der Begründung einer Dampfsperrfolie unter einer abgehängten Decke. In der Theorie heißt es, unter einem...
  4. Frage zu Dachdämmung und Dampfsperrfolie

    Frage zu Dachdämmung und Dampfsperrfolie: Hallo. Ich schreibe hier im Auftrag meines Bruders rein der sich ein Haus gekauft hat und wo er das Dach selbst Dämmen will bzw gedämmt hat. Das...
  5. OSB-Platten für Spitzboden (Dampfsperrfolie nötig ,welche Schrauben)

    OSB-Platten für Spitzboden (Dampfsperrfolie nötig ,welche Schrauben): Möchte auf "Spitzboden-Boden" OSB - Platten auslegen. Spitzbodenschrägen sind schon isoliert mit Glaswolle - Dampfsperre und Nut-und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden