Dampfdusche weg, Begehbare Dusche her :-) -Achtung, langer Beitrag-

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Alexa und Micha, 10.08.2014.

  1. #1 Alexa und Micha, 10.08.2014
    Alexa und Micha

    Alexa und Micha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Wir sind neu hier und sind Handwerklich (noch) nicht so erfahren.
    Wir haben unsere Eigentumswohnung sanieren lassen und haben uns im Vorfeld eine Dampfdusche bestellt.
    Lieferzeit laut Bestellung: 3 Monate.
    Reale Lieferzeit:11 Monate !!!

    Nun haben wir zwar die Dampfdusche, dessen Hersteller/deutscher Verkäufer wie auch immer, ist aber *******.
    Die Dusche ist uns schon defekt geliefert worden, wir mussten mit dem Monteur (Extra Firma, extra bezahlt) ziemlich
    tricksen damit wir normal duschen können.
    Dampffunktion ist natürlich defekt sowie die normale Handdusche, die mussten wir auf die Fußdusche umhängen, dürfen das nur nie vergessen sonst läuft das Wasser hinten raus.
    Besuch darf bei uns nur nach genauer Anweisung duschen :-(
    Die Regendusche ist vor ein paar Monaten regelrecht zerrissen und ,ein Mann hat eine Ähnliche gefunden und
    eingebaut.
    ausserdem quietscht die dusche bei jeder Bewegung, die man darin macht sehr laut und die einstiegshöhe ist nicht tragbar. Trotz Tritt ist es sehr gefährlich da rein und raus zu klettern.
    Ich könnte noch etliche Dinge aufzählen, und wir sprechen hier von einer Dusche die 1,5 Jahre alt ist !
    Aber des Pudels Kern ist der: Ich möchte eine normale, begehbare Dusche anstatt diesem kaputten Ding.

    Ich hoffe so sehr daß uns jemand helfen kann.
    wenn man Gedanklich die Dusche entfernt, haben wir folgendes:
    -einen Abfluss in der Ecke des Badezimmers, jeweils 1 m von der Wand weg
    -das Wasser kommt mit 2 getrennten Rohren aus der Wand und daran sind Eckventile
    -der Boden ist komplett neu gefliest, an der Wand ist ein gefliester Sockel, 10 cm hoch
    -hinter der Dampfdusche , Schenkelmaß 150 cm, 200 cm hoch, habe ich auf Streichputz
    eine graue schicht Lastogum aufgetragen
    -2 Steckdosen sind auch noch da, wegen der Dampffunktion und dem Licht etc

    Wir möchten und müssen das meiste an dieser neuen Dusche selber machen.
    Wir haben viel Geld in den Sand gesetzt.

    Ich möchte das Schenkelmaß von 150 cm beibehalten, das Bad ist groß genug.
    Ich stelle mir folgendes vor, lasse mich aber auch gerne davon abbringen, korrigieren beraten, alles:
    wie bekomme ich eine Mischbatterie mit Duschgarnitur an die 2 Eckventile?
    Muss man da einen Kasten drumrum bauen? Aus was?
    Ich hätte gerne eine kleine Bank oder so drin, man wird ja immer älter, dachte an gasbetonsteine, aber wie macht
    man die auf den Fliesen und der Wand fest bevor man diese fliest?
    Wand-Ecke fliesen, also geht das auf dem Lastogum?
    Duschabfluss machen oder machen lassen? (Wie macht man das?)
    dann ein Holzlrahmen auf die Fliesen legen und mit Beton(?) auffüllen wegen dem Gefälle(Hält das auf den Fliesen?)
    dann ein Mosaik aus Bruchfliesen oder so legen, verfugen.
    Duschewände würde ich gerne 2 von beiden seiten haben, am liebsten aus Kunststoff wie in zb Thermalbäder oder
    Schulduschen, also kein Glas und kein durchsichtiges Plastik, weiß jemand wo man so etwas herbekommt?

    Ihr lacht euch bestimmt schlapp
    Ich habe noch nie so viele Fragezeichen in einem Schriftstück benutzt.
    Ich hoffe jemand kann uns helfen, egal wie, Tipps, Berichtigungen, Ratschläge oder eigene Projekte.

    Vielen Dank fürs Lesen und Helfen

    Alexandra und Michael








    -
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dampfdusche weg, Begehbare Dusche her :-) -Achtung, langer Beitrag-
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. begehbare dampfdusche

Die Seite wird geladen...

Dampfdusche weg, Begehbare Dusche her :-) -Achtung, langer Beitrag- - Ähnliche Themen

  1. Bodengleiche Dusche trotz niedrigen Bodenaufbaus

    Bodengleiche Dusche trotz niedrigen Bodenaufbaus: Hallo, in meinem Haus bzw. in diesem Fall im Badezimmer habe ich ca. 4cm Bodenaufbau, d.h. 3cm Esstrich und ca. 1cm Fliesen. Nun würden wir gerne...
  2. Warmwasserdruck in der Dusche

    Warmwasserdruck in der Dusche: Moin allerseits, folgendes Problem, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich bin neu in meine Wohnung eingezogen, mein Warmwasserdruck ist seeehr...
  3. Wie lange braucht man, um eine Eibe-Hecke zu schneiden?

    Wie lange braucht man, um eine Eibe-Hecke zu schneiden?: Hallo, mich würde interessieren, wie lange man für eine Eibe-Hecke mit den folgenden Daten[ATTACH] zum Schneiden braucht, um einschätzen zu...
  4. Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.

    Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.: Hallo zusammen, Unsere Dusche ist alt und über 40 Jahre alt. Ich würde jetzt gerne eine ebenerdige oder zumindest eine mit ganz flacher Wanne...
  5. Abdichtung bodengleiche Dusche

    Abdichtung bodengleiche Dusche: Hallo zusammen, mich beschäftigt eine Frage zum Thema Abdichtung einer ebenerdigen Walk-In Dusche. Ich habe die Abdichtung selbst vorgenommen...