Dampfbremse Bad mit Abdichtbahn ?

Diskutiere Dampfbremse Bad mit Abdichtbahn ? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Leute, ich nehme im Bad im Bereich der Dusche diese Abdichtbahn, sie wird mit Fliesenkleber verklebt und darauf kommen dann die Fliesen,...

  1. #1 Andre MG, 02.12.2019
    Andre MG

    Andre MG Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Leute,

    ich nehme im Bad im Bereich der Dusche diese Abdichtbahn, sie wird mit Fliesenkleber verklebt und darauf kommen dann die Fliesen, ebenfalls mit Fliesenkleber.

    Jetzt hab ich das Problem, dass die Decken nur knapp über 2 m hoch sind, darüber sind die alten Pliesterlatten und dann schon die Sparren, "Isolierung" ist Asche, und darüber der kalte Dachboden, der aber später noch isoliert wird. Die Decke ist aber mit Ardex und Gewebe ziemlich stabil jetzt, ist nur noch nicht feingespachtelt.

    Normalerweise würde ich ja die blaue Dampfsperre nehmen, unter die Lattung, und Rigips drauf.

    Jetzt überlege ich, die Abdichtbahn von der Dusche oben mit Fliesenfleber anzukleben, und dann die grünen 6mm Bauplatten von Knauf anzukleben, dann komme ich nur etwa 1 cm tiefer.

    Was meint ihr, geht das ? Eine andere Lösung finde ich nicht.

    Danke und VG, Andre
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Was spricht denn gegen Flüssigfolie, sowas wie Knauf Flächendicht? ist doch eigentlcih die typische Lösung fürs Bad.
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    147
    Hallo,
    Du möchtest die Grüne Platte dann an der Decke Kleben, das wirst Du vergessen können ohne Lattung und Platte Verschrauben
    wirst Du die Platten nicht ans halten bekommen, der Kleber braucht eine gewisse Zeit zum Antrocknen
    an der Decke müssten dann die Platten eine Zeit fixiert werden bis sie wirklich fest sind.....

    sep
     
  5. #4 Andre MG, 02.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2019
    Andre MG

    Andre MG Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Danke für die Antworten.

    Ja, Future, Flüssigfolie würde auch gehen, hab ich noch da von der Dusche her, aber die von Knauf Flächendicht ist wasserdampfdurchlässig laut Beschreibung, die bringt nur bei direktem Wasserkontakt etwas.

    Stimmt, sep, hab ich gar nicht drüber nachgedacht, die halten so ja gar nicht, danke dir. Hätte ich spätestens gemerkt, wenn ich da die Platten dann ein paar Stunden hätte hochhalten müssen :D

    Hmm, dann steh ich erstmal auf dem Schlauch, ich könnte die Abdichtfolie zwar mit Feinspachtel beschichten, aber die wird ja dann wohl auch zwar wasserundurchlässig, aber eben auch wasserdampfdurchlässig sein.

    Ich hab noch die echte Dampfsperre da, die blaue Folie, die könnte ich zwar draufkleben, aber dann müsste ich die dünnen Bauplatten von Knauf drunterschrauben, und die würden im Rigips nicht halten.
     
  6. #5 Andre MG, 10.12.2019
    Andre MG

    Andre MG Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    So, ich habe jetzt mal diese Flüssigfolie probiert, ich werde sie auf die glattgeputzte Decke zweimal mit der Rolle auftragen und dann weisse Farbe draufrollen. Ich weiss zwar nicht, ob diese Sperre dann ausreicht, aber eine Alternative habe ich nicht, eventuell könnte ich diese Abdichtbahn unter die Decke kleben, mit Ardex spachteln und streichen, das würde auch gehen.
    Ich werde ja merken, ob die Farbe dann unter der Flüssigfolie hält, auf meinem Versuchsstück hält zumindest alles.
     
Thema:

Dampfbremse Bad mit Abdichtbahn ?

Die Seite wird geladen...

Dampfbremse Bad mit Abdichtbahn ? - Ähnliche Themen

  1. Dachfenster ohne Dampfbremse?

    Dachfenster ohne Dampfbremse?: Hallo, heute wurde bei uns ein neues Dachfenster eingebaut. Leider wurde dieses unverkleidet zurückgelassen und wir müssen es selbst verkleiden....
  2. Spitzdach, Dämmen bis ganz oben & Dampfbremse

    Spitzdach, Dämmen bis ganz oben & Dampfbremse: Hallo Zusammen. Ich bin gerade die oberste Etage meines Familienhauses am Renovieren... bzw. habe es entkernt und baue es nun neu auf. Das Haus...
  3. Wie Dampsperre/Dampfbremse bei schon bestehender Lattung nachträglich einfügen?

    Wie Dampsperre/Dampfbremse bei schon bestehender Lattung nachträglich einfügen?: Hi, anbei zwei Bilder von meiner Decke zum Dachboden. Da kommt Steinwolle 180mm rein. Dachboden ist mit Löchern an den Giebeln belüftet, also ein...
  4. Untersparrendämmung: Erneut Dampfbremse?

    Untersparrendämmung: Erneut Dampfbremse?: Hallo, ich habe auf meinem Dachboden eine 10 Jahre alte Zwischensparrendämmung und darüber eine Dampfbremse. Nun möchte ich, zwecks Ausbau, eine...
  5. Dachboden Badezimmer Dampfbremse oder Dampfsperre

    Dachboden Badezimmer Dampfbremse oder Dampfsperre: Hallo zusammen, hoffe der Themenbereich ist der richtige :) ich bin gerade dabei in unserem Haus Bj.1974 unterm Dach ein kleines Badezimmer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden