Dämmung Garage

Diskutiere Dämmung Garage im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, da ich im Winter ein bisschen in meiner Garage basteln möchte, bin ich gerade dabei diese hierfür ein wenig auszubauen. Das...

  1. M4K1T4

    M4K1T4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich im Winter ein bisschen in meiner Garage basteln möchte, bin ich gerade dabei diese hierfür ein wenig auszubauen.

    Das größte Problem im Winter ist natürlich die Kälte. Um dem ganzen entgegenzuwirken habe ich schon ein paar einfache Maßnahmen ergriffen.
    Auf dem gepflasterten Fußboden habe ich erst Dachlatten und darauf dann 18mm OSB Platten gelegt, zumindest vom Gefühl würde ich sagen dass der Boden dadurch schon wärmer geworden ist. Für die 3 Fenster in der Garage (1fach verglasung) habe ich mir Styroporplatten zurecht gesägt und diese einfach in den Rahmen der Fenster gestellt. Vor das Garagentor hänge ich von innen immer eine Plane damit nicht die ganze Warme Luft rausströmt wenn man die Garage mal kurz verlassen muss.

    So richtig zufriedenstellen tut mich das allerdings noch nicht, denn um die Bude warm zu halten muss ich meine Diesel Standheizung (China Ding mit angeblichen 5kw) sowie einen 2000W Heizlüfter ununterbrochen laufen lassen, da ich hier öfters auch mal ganze Wochenenden verbringe ist mir das zu viel Energieverbrauch.

    Die Garage ist gemauert, 3 Wände gehen nach "außen" an der einen Wand schließt eine weitere Garage an. Die Grundfläche beträgt ca. 30m², über der Garage befindet sich ein Dachboden und an der Decke sind schon (von vor meiner Zeit) Rigips Platten. Somit bleiben meiner Meinung nach nur noch die Wände übrig an denen man etwas machen müsste.

    Ich würde jetzt instinktiv einfach wieder Kanthölzer an die gemauerten Wände dübeln, zwischen die Latten Dämmung stopfen und das ganze dann mit OSB auskleiden. Allerdings habe ich bedenken was das Thema Feuchtigkeit angeht, denn eine schimmelnde Werkstatt möchte wohl niemand haben.

    Sind meine bedenken an dieser Stelle richtig oder kann man das einfach machen? Falls das so geht, was würdet ihr als Dämmstoff empfehlen?

    Mein Plan B wäre die Wand zwar ähnlich aufzubauen, allerdings ohne die Dämmung und oben und unten eine Lücke von ca. 5cm zu lassen damit hinter der Wand die Luft zirkulieren kann.

    Sorry für den langen Text, ich hoffe nun einfach auf ein paar Antworten und bedanke mich schon einmal im vorraus :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dämmung Garage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spaxoderwas, 25.11.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    424
    Hallo,
    zu dem Chinateil hätte ich gerne Erfahrungswerte, danke
     
Thema:

Dämmung Garage

Die Seite wird geladen...

Dämmung Garage - Ähnliche Themen

  1. Dämmung Rolladenkasten

    Dämmung Rolladenkasten: Hallo zusammen, Ich würde gerne im Schlafzimmer den Rolladenkasten dämmen. Es ist so ein Holzkasten der etwas ins Zimmer hineinragt und die...
  2. Vorwand im Bad: Dämmung wegen Schallschutz?

    Vorwand im Bad: Dämmung wegen Schallschutz?: Altbau, unser Bad wird komplett neu saniert. Für WC kommt ein Geberit Vorwand-Element, darüber wird eine Vorwand aufgebaut. Die Duscharmatur wird...
  3. Dämmung von innen auf Dachboden in Mietwohnung

    Dämmung von innen auf Dachboden in Mietwohnung: Hallo meine Lieben, ich benötige mal wieder eure Hilfe. Es geht um eine Mietwohnung zu der auch ein voll begehbarer Dachboden gehört. Dieser...
  4. Dämmung mit alter Matratze

    Dämmung mit alter Matratze: Hallo, in den folgenden Zeilen werdet ihr sofort merken, dass ich alles andere als ein Heimwerker bin, eher das komplette Gegenteil. Falls ich...
  5. Ausgleichsmasse in "Dämmung" schütten

    Ausgleichsmasse in "Dämmung" schütten: Hallo, habe den alten Bodenbelag in der Küche entfernt und möchte auf den Estrich und den Bitumenkleberresten , nach Aufbringen der Grundiereung,...