Dämmung der Fensterlaibung im Keller

Diskutiere Dämmung der Fensterlaibung im Keller im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hi, ich habe ja nun meine Kellerwand mit 60mm XPS Platten gedämmt. Mittlerweile habe ich drei neue doppelt verglaste Fenster eingesetzt und möchte...

  1. #1 jMeister, 05.10.2016
    jMeister

    jMeister Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe ja nun meine Kellerwand mit 60mm XPS Platten gedämmt.
    Mittlerweile habe ich drei neue doppelt verglaste Fenster eingesetzt und möchte nun die Fassade armieren.
    Bevor ichd as mache muss ich ja nun noch die Fensterlaibungen dämmen.

    Die Fensteröffnung der Verklinkerten Wände ist kleienr als der rahmen, soll heißen, das die innere Laibung größer ist als die äußere, von daher kann die Dämmung nicht dicker als 20mm werden.

    zwischen verklinkerung und Fensterrahmen sit auch noch ein Holraum, der sich teilweise mit Bauschaum gefüllt hat, als ich die fenster eingebaut habe.

    Wie gehe ich jetzt vor? soll ich den restlichen Hohlraum mit Mörtel befüllen oder eher mit Bauschaum.

    Danach würde ich 20cm Dämmplatten zuschneiden und verkleben.
    Muss ich dafür extra Dämmplatten nehmen oder kann ich dafür auch XPS nehmen.

    Wie stelle ich den Kontakt zwischen Rahmen und Dämmung her?

    Anbei ein Prinzipbild
    [​IMG]


    Danke für eure Tipps

    Nils
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    388
    Ich würde an deiner Stelle wohl die Löcher beim Rahmen (wo schon etwas Bauschaum ist) komplett mit Bauschaum ausfüllen, der dämmt sehr gut im Gegensatz zu Mörtel. Und dann deine Dämmplatten auf den vorher zugeschnittenen Bauschaum kleben. Habe aber von diesen Dämmsachen allgemein nicht wirklich Ahnung.

    Für die Verbindung zum Rahmen evtl. etwas Silikon?
     
  4. #3 Mr.Ditschy, 06.10.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    396
    Meinst sicher 20mm Platten zuschneiden?

    Mal dessen Wirkung der 60mm Dämmung unberücksichtigt .... man hätte die Klinker bündig zur Wand abschneiden sollen/können, so hätte man die 60mm auch zur Leibung bekommen.

    Zwischen Dämmung und Fensterrahmen kann man ausschäumen, wird dann eh bis zum Rahmen armiert.


    P.S.: Ist bei solch einem Wandaufbau aber nicht schon zwischen Wand und Klinker Dämmung drin?
     
  5. #4 HolyHell, 07.10.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    209
    Foto?
     
  6. #5 jMeister, 07.10.2016
    jMeister

    jMeister Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ja 20mm.
    Das Haus ist aus den 60ern, das Wort Dämmung gab es da noch nicht.

    Ich hab jetzt erstmal eine Wand gemacht zum üben, hab schon viel gelernt aus vielen Fehlern. Do it yourself and LEARN!

    Foto mache ich gleich mal.
     
Thema:

Dämmung der Fensterlaibung im Keller

Die Seite wird geladen...

Dämmung der Fensterlaibung im Keller - Ähnliche Themen

  1. Dämmung/Isolierung Dachschrägen

    Dämmung/Isolierung Dachschrägen: Hallo zusammen, aktuell versuchen wir unseren Dachboden als Abstellraum auszubauen. Dabei wurden für den Boden 18er OSB verlegt auf Dachlatten...
  2. Keller "sanieren"

    Keller "sanieren": Hallo Leute, dies ist mein erster Beitrag und ich schicke erstmal Grüße aus Berlin ‍♂️ Ich habe vor Kurzem ein älteres Haus gekauft...
  3. Stahltüre im Keller verputzen

    Stahltüre im Keller verputzen: Wie es der Titel schon sagt will ich eine Stahltüre im Keller verputzen. Habe einen Durchbruch gemacht und mir jetzt eine T30 Türe eingebaut. Gibt...
  4. Keller Abdichtung wie macht man den Übergang zur Hausmauer

    Keller Abdichtung wie macht man den Übergang zur Hausmauer: Hallo, wir haben gerade unseren Keller frei gelegt und dichten diesen von außen neu ab. Bitumenanstrich, Noppenfolie und Isolierung. Dann wird das...
  5. Innenverkleidung Dach ohne Dämmung / Isolierung

    Innenverkleidung Dach ohne Dämmung / Isolierung: Hallo, Unser Gartenhaus hat ein Kaltdach, welches in einem guten Zustand ist. Der Boden soll im Sommer zum schlafen genutzt werden, im Winter...