Dachsparren am Haus "abfangen", wie befestigen?

Diskutiere Dachsparren am Haus "abfangen", wie befestigen? im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo! Ich habe eine Veranda an der die Dachsparren etwa 1 m über die Wand rausstehen. An diese Dachsparren (Dachneigung gering) soll nun eine...

  1. #1 howie67, 16.04.2015
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe eine Veranda an der die Dachsparren etwa 1 m über die Wand rausstehen.
    An diese Dachsparren (Dachneigung gering) soll nun eine Markise angebaut werden, laut Zimmermann und Dachdecker kein Problem.
    Ich möchte aber zwei der Sparren nun noch mal an der Wand abstützen.
    Wie ich die "Stützen" am Sparren befestige ist klar, nur dann an der Wand gibt mir noch rätsel auf...
    Ich hoffe ihr könnt euch denken wie es aussehen soll, werde mal noch versuchen eine skizze zu machen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 16.04.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.826
    Zustimmungen:
    315
    Hallo,

    wenn ich das richtig verstehe, ich würde es wohl als aureichend empfinden, an der Hauswand ein senkrechtes Balkenstück als Auflage zu befestigen (oder ein kurzes waagerechtes, je nach Abstand der zu stützenden Sparren aus optischen Gründen vielleicht auch ein langes waagerechtes Holz durchgehend über beide Auflagestellen?) und darauf dann den schrägen Balken aufliegen lassen. Gehrungen entsprechend sägen. Viel tragen muss es wohl nicht?

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 howie67, 16.04.2015
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Nein, so doll ist es nicht. Die Markise wiegt nur ca. 40kg
    Ich werde auch noch quer vorne über alle sparren ein starkes Brett oder Balken anbringen, da wird das Gewicht auf alle verteilt. Und über 2 "schräge" trage ich noch Last auf die Wand ab.
     
Thema: Dachsparren am Haus "abfangen", wie befestigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachsparren abfangen

    ,
  2. balken an dachsparren befestigen

    ,
  3. sparren.an wand befestigen

    ,
  4. Sparren gaube abfangen,
  5. dachsparren garage befestigen,
  6. Auflage für Glasabdeckung an Dachsparren?,
  7. zimmermann balken waagrecht an Dachsparren befestigen
Die Seite wird geladen...

Dachsparren am Haus "abfangen", wie befestigen? - Ähnliche Themen

  1. Ringdrainage um Haus mit gefälle oder ohne?

    Ringdrainage um Haus mit gefälle oder ohne?: Hallo, ich Dichte grad meinen Keller ab und im Zuge der Abdichtung kommt eine Ringdrainage ums haus. Insgesamt habe ich 50m Wand zu bearbeiten. 12...
  2. Abflussrohr vom Haus zur Kanalisation

    Abflussrohr vom Haus zur Kanalisation: Hallo, ich hab da eine Frage: Das Abflussrohr vom Haus was zur Kanalisation geht, ist auf mein Grundstück abgesunken. Das Rohr liegt in eine tiefe...
  3. Zweite Arbeitsplatte auf Gefrierschrank befestigen?

    Zweite Arbeitsplatte auf Gefrierschrank befestigen?: Hallo Zusammen, ich hätte in meiner Küche gerne noch etwas mehr Arbeitsfläche, zudem benötige ich einen separaten Gefrierschrank. Ich frage mich...
  4. Vorhangleisten wo kaufen und wie befestigen

    Vorhangleisten wo kaufen und wie befestigen: Hallo Zusammen, ich möchte gerne meine Vorhänge aufhängen (klassische Rollen, die in einer Schiene kopfüber geführt werden). Die Vorhänge sind...
  5. Wie schütze ich ein Haus gegen Feuchtigkeit, das im Winter nicht bewohnt ist?

    Wie schütze ich ein Haus gegen Feuchtigkeit, das im Winter nicht bewohnt ist?: Hi Zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir besitzen im Ausland ein Haus (BJ. 1910 mit 80cm dicken Wänden), welches direkt am Hang gebaut ist...