Dachschrägenschrank +Muffelgeruch

Diskutiere Dachschrägenschrank +Muffelgeruch im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo Schreiner- + Lüftungsspezialisten. An meinen Dachschrägenschränken habe ich das Problem, dass nach Monaten die Schränke nicht gelüftet...

  1. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Schreiner- + Lüftungsspezialisten.


    An meinen Dachschrägenschränken habe ich das Problem, dass nach Monaten die Schränke nicht gelüftet z.B. Kleider stark Schimmelartig muffeln.

    Das Problem, so habe ich mir gedacht kann ich mit dem Einbau von Lüftungsgittern in den Griff bekommen.

    Die Frage ist, wie groß sollten die Lüftungsgitter sein, rund oder rechteckig?

    Ist es ratsam unten Zuluft und oben Abluft ein Gitter zusetzen oder genügt nur oben?

    Es sind 2 Schränke mit B 110cm x H 170cm und

    2 Schränke mit B 60cm x H 170cm.

    Bei den 2 größeren Schränken genügt da 1 Be-Entlüftung oder sollten es schon 2 Stück sein also 1 pro Türe?



    Für Eure Beratung im Voraus besten Dank!!


    Mfg. Erwin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.353
    Zustimmungen:
    1.968
    @Erwin
    Der Geruch kann davon kommen, weil der Schrank an sich nicht hinreichend hinterlüftet wird. Möglicherweise hat sich aussen an der Schrankrückwand schon Schimmel gebildet und das den Geruch ausgelöst.

    Meine Empfehlung wäre, Lüftungsschlitze in die obere und untere Blende zu setzten.
     
    Maggy und Erwin gefällt das.
  4. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    22
  5. #4 Spaxoderwas, 16.01.2021
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    511
    Hallo,
    gegen festsitzenden Geruch hilft etwas frisch gemahlener Kaffee auf einem flachen Teller
     
    Erwin gefällt das.
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.679
    Zustimmungen:
    968
    Aber wenn HINTER dem Schrank sich Schimmel bildet, weil es nicht hinterlüftet wird, dann nutzen Lüftungsschlitze in den Türen doch nicht wirklich?

    Und wenn es nur innen müffelt, dann kann man über den Tag auch mal die Schranktüren weit offen stehen lassen.

    Das kommt evtl davon, wenn man z. B. Hemd, das man nur kurz getragen hat, nochmal in den Schrank hängt. Oder Hosen. Die wäscht man ja nicht nach jedem Tragen. Aber die trägt man auf der Haut und dann sind die nicht mehr ganz frisch. Da hilft nur alles mal durch waschen.

    Ja und dann Kaffeepulver, dass das nicht wieder passiert. Und getragene Kleidung vielleicht ausserhalb vom Schrank aufhängen?
     
    Erwin gefällt das.
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.353
    Zustimmungen:
    1.968
    Wenn dann ggf. Lüftungsgitter in Schrankrückwand und Türe.
     
    Erwin und Maggy gefällt das.
  8. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Sigi.

    Die Schrankrückwand ist gemauerter Bims bis auf höhe Dachschräge/Kniestock. Hinter der Bimswand ist total nichts bzw. unzugänglicher Dachraum jetzt im Winter
    wie Umgebung Eiskalt.

    Meinst Du wirklich dahin in die Bimswand ein Lüftungsgitter setzen?

    Mfg. Erwin
     

    Anhänge:

  9. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.353
    Zustimmungen:
    1.968
    Nicht wirklich, ich dachte, dass eben der Schrank selbst eine Rückwand hat. Dann würde ich erst mal im unteren Bereich der Türe ein Gitter einsetzen. Allerdings nicht so globige Dinger die du verlinkt hast, eher nach etwas dezentem suchen, ausser die Optik ist egal,
     
    Erwin gefällt das.
  10. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    22
  11. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.353
    Zustimmungen:
    1.968
    Dir muss es gefallen. Aus was sind denn die Türen?
     
  12. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    22
    Holztüren lackiert!
     
  13. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.353
    Zustimmungen:
    1.968
    Vollholz?
     
  14. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    22
    Keine Ahnung und davon hab ich viel!!

    Habe nachgeschaut, sieht nach Sperrholz lackiert aus!
     
  15. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.353
    Zustimmungen:
    1.968
    Hmm, wenns Sperrholz ist, würde jetzt mittels Oberfräse Schlitze in die Türen fräsen, oder mit der Tauchsäge Schlitze sägen. Aber wenn du schon nen passenden Bohrer für die Dinger hast...wie geschrieben, du musst für dich entscheiden, was du machen möchtest.
     
    Erwin gefällt das.
  16. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Sigi.

    Oberfräse klingt nach Holzwurm, habe ich nicht als Gas-Wasser-Sch..... Mann. Die Größe von 50mm Lüftungsgitter müssten Flächenmäßig gehen oder rätsch Du mir zu mehr Fläche.

    Habe vor in jedes Türblatt ein Lüftungsgitter oben und unten einzusetzen!

    Mfg. Erwin
     
  17. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.679
    Zustimmungen:
    968
    Wie viele davon willst du setzen oder anders gefragt, was erwartest du von 5 cm?
     
    Erwin gefällt das.
  18. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    22
    Hallo.

    habe mir Heute im Baumarkt nach telef. Voranmeldung von Marley 12 x runde Lüftungsgitter 50mm gekauft und in jede Tür oben und unten eingebaut. Ging soweit ganz gut!
    Hoffe jetzt, dass die Mini-Lüftungsgitter wirklich was bringen!?

    Mfg. Erwin
     
  19. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.679
    Zustimmungen:
    968
    Ich wünsche es dir. Kaffee nicht vergessen....:p
     
    Erwin gefällt das.
Thema:

Dachschrägenschrank +Muffelgeruch