Dachrinnne für Tomatenhaus mit 2,5 x 1 m Dachfläche ...

Diskutiere Dachrinnne für Tomatenhaus mit 2,5 x 1 m Dachfläche ... im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo liebe Heimwerkercommunity, ich habe in der letzten Zeit einen überdachten Tomatenunterstand mit ca 2,50 x 1,04 m überdachter Fläche...

simonjohannes

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
345
Zustimmungen
59
Ort
86415 Mering
Hallo liebe Heimwerkercommunity,

ich habe in der letzten Zeit einen überdachten Tomatenunterstand mit ca 2,50 x 1,04 m überdachter Fläche gebaut.
Der Tomatenunterstand steht mit einer Seite an der Gabionenwand unserer Terrasse an. Mit selbst konstruierten Dach bin ich an sich sehr zufrieden.
An der freistehenden Seite möchte ich noch eine Regenrinne anbringen.

Das Problem ist, dass ich sehr wenig "Platz" für eine Regenrinne habe und die Aufhängung der Regenrinne senkrecht über der Regenrinne erfolgen muss.
Gibt es eine halbrunde Regenrinne mit 50 mm "Innendurchmesser" und einer Aufhängung senkrecht über der Regenrinne?

Was haltet Ihr von folgender Alternative: Ein Kunststoffrohr mit DN 50 der Länge nach "halbieren" und mittels "Rohrschelle mit Ringschraube" ((DN 50??) oben befestigen?
Gibt es eine Befestigungslösung für solche schmalen "Dachrinnen", die innerhalb der Rinne greifen?

Gruß
Simon
 

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
504
Zustimmungen
71
Ort
Raum DA MA HD KA SP
Hallo Bilder und Skizzen helfen beim Verständnis.
Problem: innerhalb der Rinne, senkrecht über Rinne:
Bastellösung statt Rohrschelle währe: quer zum 50mm-Rohr Steben einzuschrauben und daran zu befestigen ?? oder so.
oder senkrecht Schraube durchbohren und dann Boden abdichten-Silikon - Abfluss ist dann aber behindert ???? oder andere Ideen?..
 

simonjohannes

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
345
Zustimmungen
59
Ort
86415 Mering
Okay, hier ein paar Bilder zur Diskussion:

Außenansicht:
uebersicht.jpg


Draufsicht:
Dach_draufsicht.jpg


Dach von der Innenseite:
Dach_innen.jpg
 
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
1.671
Zustimmungen
715
Ort
30853
Schau mal in einem Baumarkt nach. Da gibt es verschiedene kleine Rinnen mit im Winkel verstellbaren Rinnenhaltern. Vielleicht ist da ja das Richtige dabei...
 

simonjohannes

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
345
Zustimmungen
59
Ort
86415 Mering
@Rallo: Ein Dachrinnenhalter für "Überkopfmontage" wäre das, was ich bräuchte....
 

Klotzkopf

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
298
Zustimmungen
85
es gibt Lochband in Edelstahl versch. Breiten, i.A. 0,75mm dick
das kannste dann so biegen wie Du es gerne hättest.
damit geht auch die 1/2 Rohr Idee
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
7.440
Zustimmungen
1.173
Ort
56244 Goddert
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
6.959
Zustimmungen
1.207
Ort
Ostholstein
Brauchst das da möglicherweise anfallende Wasser denn ? Sonst bräuchte eine Langseite nur etwa 1% Neigung .
 

simonjohannes

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
345
Zustimmungen
59
Ort
86415 Mering
@pinne: Nein, ich brauche momentan absolut kein Wasser, außer in einem Trainingsbecken zum Tauchen mit mindestens 10m Wassertiefe ;)

Das Problem ist, dass die Tomaten bis an die Dachkante ragen und es von der Dachkante tropft. Jeder Regentropfen ist ein Regentropfen zu viel.
 

simonjohannes

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
345
Zustimmungen
59
Ort
86415 Mering
Nach langer Suche habe ich jetzt endlich eine günstige Kunststoffdachrinne bei Bauhaus gefunden, die "spiegelsymetrisch" ist und bei der ich meine, dass ich eine "Überkopfaufhängung" konstruieren kann.
 
Thema:

Dachrinnne für Tomatenhaus mit 2,5 x 1 m Dachfläche ...

Oben