Dachrinne abdichten...

Diskutiere Dachrinne abdichten... im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; guten morgen, Meine Dachrinne (Zink) ist an einigen Stellen leicht angerostet,also innen,nicht aussen. Ich wollte dies jetzt...

  1. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen,
    Meine Dachrinne (Zink) ist an einigen Stellen leicht angerostet,also innen,nicht aussen.
    Ich wollte dies jetzt abdichten/streichen,dazu gibt es anscheinend auch spezielle Produkte,man muß
    den Untergrund sauber machen denke ich mal...
    Vieleicht habt ihr ein paar Tipps, das muß ja witterungsbeständig und wasserdicht sein...
    Vielen Dank mal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dachrinne abdichten.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piddel

    Piddel Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    9
    Moin, hatte das gleiche Problem. Eine neue komplette Dachrinne ist erst für später geplant ... (das liebe Geld). Daher habe ich von innen die maroden Stelle mit einer Drahtbürste gereinigt und den losen Rost usw. entfernt. Die durchgerosteten Stellen habe ich mit Glasfasermatten und Kunstharzkleber verklebt und dicht bekommen - hält schon 1 Jahr :cool: . Die Matten und Kleber bekommt man im Baumarkt / Kfz-Abteilung als Rep.Set für Karoseriearbeiten für wenig €€€.
    VG
    Peter
     
    John53 gefällt das.
  4. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön Peter,
    nun....jemand hatte mir dieses Produkt noch empfohlen, auch zuerst säubern dann auftragen,weiß nicht.... s-l300.jpg
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    982
    Wenn drinn ist was drauf steht sollte das schon funktionieren.
     
  6. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    naja,schaun wer mal :)
    ich nehme an das es diese graue Masse ist die man aufstreicht...naja, ob das jetzt lange hält
    bin mal gespannt
     
  7. #6 PeterCole, 02.09.2018
    PeterCole

    PeterCole Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Das funktioniert. Aber Obacht: Meinem Nachbarn ist die ganze Rinne runtergekommen, weil er zu lange mit dem Austausch gewartet hat. War kein großer Spaß für ihn, hat ihm ein paar Sachen im Garten lediert, weil die Rinne zu dem Zeitpunkt durch eine leichte Verstopfung Wasser trug...
     
  8. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    danke PeterCole, naja...meine trägt kein Wasser,alles staubtrocken :)
     
  9. #8 Mr.Ditschy, 14.09.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Lohnt der Aufwand und Material eigentlich, schon mal die Kosten für eine neue Rinne dagegengerechnet. Also auch die Zeit, die eine neue Rinne hält oder bis dann ein neues Dach fällig ist?
    Hab bei mir auch erst etwas repariert ... doch das Dach wurde eh ca. 10 Jahre später neu gemacht.und in dem Zug wurden neue Titanzink Rinnen verbaut.

    Also sollte zumindest immer so lange halten, bis ein neues Dach drann ist.
     
Thema:

Dachrinne abdichten...

Die Seite wird geladen...

Dachrinne abdichten... - Ähnliche Themen

  1. Duschbereich abdichten - Flüssiggummi vs. Bandgummi

    Duschbereich abdichten - Flüssiggummi vs. Bandgummi: Hallo zusammen, auf der Suche nach einem geeigneten Material für Abdichtung des Duschbereichs bin ich auf zwei Materialien aufmerksam geworden:...
  2. Kellerwand dämmen (und abdichten)

    Kellerwand dämmen (und abdichten): Hallo zusammen, meine Grundmauer liegt derzeit frei. Die Mauer hat bereits eine entsprechende Grundierung, folgen sollen zwei...
  3. Kellerwand abdichten und dämmen, wie tief?

    Kellerwand abdichten und dämmen, wie tief?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. meiner außenliegenden Kellerwand. Meine Kellerwand verläuft nicht wie üblich. Mein Haus hat eine...
  4. Wie verfugen/abdichten-Riemchen Terasse

    Wie verfugen/abdichten-Riemchen Terasse: Hallo Wie auf dem Foto zu sehen ist ist die Fuge zwischen Bodenplatten und Riemchen (Terasse) gerissen. Ich weiß nicht welches Material dieses...
  5. Wandverkleidung für innen im Außenbereich verwendet. Wie abdichten?

    Wandverkleidung für innen im Außenbereich verwendet. Wie abdichten?: Hallo zusammen, ich habe mir eine Wasserentnahmestelle gebaut. Dabei ist mir ein riesiger Fehler unterlaufen, denn ich habe Verkleidung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden