Dachmaterialien in den 80ern?

Diskutiere Dachmaterialien in den 80ern? im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo zusammen, wir interessieren uns gerade für eine Immobilie aus den 80er Jahren. Insgesamt macht uns das Haus auch einen sehr interessanten...

  1. john84

    john84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir interessieren uns gerade für eine Immobilie aus den 80er Jahren. Insgesamt macht uns das Haus auch einen sehr interessanten Eindruck. Erstaunlich sieht allerdings das Dach aus. Es ist offensichtlich nicht mit Ziegeln eingedeckt sondern muss anderes Material sein.

    Nun fragen wir uns wenn es sich nicht um klassische Ziegel handelt kann man per se fest davon ausgehen, dass das Dach mit Asbest-basierten Materialien eingedeckt ist oder gab es in der Zeit auch andere Typische Materialien die ähnlich grau aussehen könnten.

    Hinweis: Aus meinen Formulierungen geht hervor, dass ich alles andere als ein Experte für Baumaterial bin, auch ist mir klar, dass eine solche Ferndiagnose nur sehr waage sein kann. Selbstverständlich werden wir auch noch einen Sachverständigen hinzu ziehen, de ja aber auch etwas kostet. Daher hatte ich gehofft hier schon mal einen Eindruck zu bekommen ob es sich praktisch sicher um Asbest handelt.

    Vielen Dank vorab für eure Unterstützung!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dachmaterialien in den 80ern?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.626
    Zustimmungen:
    585
    Ja und ? Berliner Welle hatte z.T. noch einen Restanteil Asbest zur Qualitätsverbesserung . Lasst es liegen , es beißt nicht !
     
Thema:

Dachmaterialien in den 80ern?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden