Dachdämmung von Innen

Diskutiere Dachdämmung von Innen im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Heimwerker Gemeinde Wir möchten gerne das Dach von unseren Haus von innen Dämmen und ich wollte mir eure Meinung/tipps dazu...

spachtel

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.10.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo liebe Heimwerker Gemeinde

Wir möchten gerne das Dach von unseren Haus von innen Dämmen und ich wollte mir eure Meinung/tipps dazu anhören.

wir haben uns folgendes Paket von Obi geholt

Equiqment:
OBI - Dach dämmen - Dachdämmung leicht gemacht

Das problem ist aber, das wir die schutzfolie nicht hinter die latten stellen möchten, da dies sehr zeitaufwändig und kostenspielieg ist so dachten wir uns das wir die schutzfolie in forme eines U in die Balken reinsetzen, dort die wolle rein, wieder folie darüber regips.

Hier ein paar bilder von unserem dach:
IMG_2230.jpgIMG_2228.jpgIMG_2226.jpgIMG_2224.jpgIMG_2222.jpg
 
#
schau mal hier: Dachdämmung von Innen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Wenn Ihr die Unterspannbahn fixiert bekommt, dann wäre das möglich.
Aber die Balken werden noch aufgedoppelt und die Querlattung kommt auch noch drauf, oder :confused:



EDIT bemerkt: Die Wände würde ich zuerst einlatten. Unbedingt auf die ABSOLUTE Dichtigkeit der Dampfsperre achten!!

Hornbach-Schmiede macht das ein wenig einfacher noch, die Verbindungen werden nicht extra abgedichtet, was ich machen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

spachtel

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.10.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
danke für deine ausführliche antwort

jo querlatte und 2te dämmung kommt noch dazu, dan auf die querlatten die regipsplatten.

was meinst du mit einlatten? das habe ich nicht genau verstanden.

wir fangen jetz beim kleinsten raum an, setzen die unterspannbahn zwischen die latten in form eines U ein da die wolle rein folie.

Werde dan heut abend die bilder reinstellen, wäre net wen ihr dazu feedback geben könntet.

mfg spachtel
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Was mir gerade noch einfällt, die Wolle wird wahrscheinlich auch nicht so richtig halten, weil die Folie glatt ist. Jemand anderes hatte die Filzmatten mit Klebeband fixiert - mußt mal schauen, ob das ausreicht.

Wenn die Balken gedoppelt werden, könnte man die Unterspannbahn davor aufziehen und dann die Lattung draufschrauben, dann könnten die Filzmatten wieder halten.

Die Wände vorher einlatten , wie im zweiten Video, dann mit der Querlattung dämmen und mit Rigips abdecken ;)
 

spachtel

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.10.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Was mir gerade noch einfällt, die Wolle wird wahrscheinlich auch nicht so richtig halten, weil die Folie glatt ist. Jemand anderes hatte die Filzmatten mit Klebeband fixiert - mußt mal schauen, ob das ausreicht.

Wenn die Balken gedoppelt werden, könnte man die Unterspannbahn davor aufziehen und dann die Lattung draufschrauben, dann könnten die Filzmatten wieder halten.

Die Wände vorher einlatten , wie im zweiten Video, dann mit der Querlattung dämmen und mit Rigips abdecken ;)

man würde aber viel platz verlieren so wie ich es verstanden habe.

also wir haben dies jetz so gemacht :

IMG_2232.jpg

das grüne = unterspannbahn

das ist eine recht stabile folie hatten wir letzen sommer für das gewächshaus verwendet. WIr haben diese foli angetackert, werden an die stellen die noch frei sind die an den balken mit panzerband abdichten, auf löcher etc achten wir auch. Da wollen wir jetz die wolle reinsetzen, dampfbremsfolie hieß es glaube im packet, schön antackern über die wolle darüber querlatten befästigung 2te dämmschicht und an die querlatten regibs, so wie sie es im vorigen post erwähnt haben.

sollten wir auch an die tackerstellen panzerband drübersetzen?, bei der grünen folie die als unterspannbahn dient??
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Die Unterspannbahn soll lediglich das Dämmmaterial schützen und muß nicht völlig dicht sein
 
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Na ob das so gut ist mit der Folie? Ich würde denken das da die Holzbalken anfangen könnten zu gammeln da keine Luft mehr ran kommt.
Eigentlich lässt man auch zu der Dachlattung min. 2cm Luft um da noch eine Hinterlüftung zu gewährleisten.
Das wird bei einem neuen Dach nicht gemacht da dort die Unterspannbahn auf die Sparren kommt, dann eine Konterlattung auf dem Sparren (das ist dann die Hinterlüftungsebene) und dann die Dachlattung in die die Ziegel eingehangen werden.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Nachwievor ist aber trotzdem der Abstand zwischen Dämmung und Unterspannbahn zu lassen, damit dort die Hinterlüftung möglich ist. So wie es auf dem Foto aussieht soll nun die Dämmung direkt vor die Folie gepackt werden? Das wäre sicherlich verkehrt. Wenn dies gemacht wird, dann muß die Unterspannbahn definitiv diffusionsoffen sein. Und das ist die Folie sicherlich nicht.

Gruß
Thomas
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Aber die Dachseite ist doch offen :p
 

spachtel

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.10.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
also zwischen der folie und der wolle 2cm luft lassen, außerdem dachten wir uns das z.b schwitzwasser etc von unten rauskommen kann. Ich fahre mal zum obi und höre mir deren Meinung dazu an, ich halte euch am laufenden.

mfg
 

spachtel

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.10.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Aber die Dachseite ist doch offen :p

jenau, deswegen wollen wir das ja auch so dicht wie möglich machen damit halt die wolle etc nicht nass wird und diese ihre dämmfunktion verliert @ vorredner

wie hare schon sagt^^ wir haben keine außendämmung^_^ 1929 baujahr das haus :D
 
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Und ad deine Ziegel nie ganz dicht sind (sind die auch so alt?) wird zwangsweise deine Dämmung auch nass.
Und schnell trocknen kann sie dann auch nicht da zwischen Dämmung und Ziegel keine Luftschicht ist. War das jetzt besser erklärt?

Ich fahre mal zum obi und höre mir deren Meinung dazu an,

Das ist nicht Dein ernst?
 
Thema:

Dachdämmung von Innen

Dachdämmung von Innen - Ähnliche Themen

welche Dämmung: Hallo in die Runde. Ich bin neu hier und brauch gleich mal einen Rate der Gemeinde. Wir haben an unserem Haus eine Holzterasse. Über die Jahre...
Dachbodendämmung (Diffusionsoffen): Hallo ihr Lieben, Ich habe es in der Suche probiert, aber irgendwie sind die Fragen ja dich immer individuell. Ich muss mich auch gleich als Laie...
Carport-Schuppen nachträglich Dämmen: Hallo Heimwerker-Kollegen, ich habe, integriert in mein Carport einen Schuppen, den ich nun gerne als Werkstattraum nutzen möchte. Leider kommt...
Dämmung von innen auf Dachboden in Mietwohnung: Hallo meine Lieben, ich benötige mal wieder eure Hilfe. Es geht um eine Mietwohnung zu der auch ein voll begehbarer Dachboden gehört. Dieser...
Schuppen zur Werkstatt umbauen: Hallo Leute , Ich habe einige Fragen bezüglich meines geplanten Umbaus meines schuppens. Es soll meine neue werkstatt werden. Die Masse sind 2,9m...

Sucheingaben

unterspannbahn obi

,

keller innen dämmen

,

obi dachdämmung

,
kellerwand von innen dämmen videofilm hornbach
, dach dämmen von innen, diffusionsoffene unterspannbahn hornbach, unterspannbahn diffusionsoffen hornbach, obi dachdämmung angebot, holzöl obi, styropor dachdämmung ohne unterspannbahn, unterspannbahn von innen erneuern, unterspannbahn von innen, fixierung dachdämmung, grüne unterspannbahn, obi dachdämmung handwerker, erfahrungen mit obi dachdämmung, obi unterspannbahn, video hornbach wände dämmen, dachboden innen isolieren obi, von innen dämmen, dach innen dämmen, wärmeisolierung innen, keller von innen dämmen, dach dämmen mit obi, Dachgaube von innen Dämmen
Oben