Dachdämmung: Kostenvergleich innen/außen

Diskutiere Dachdämmung: Kostenvergleich innen/außen im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, An unserem EFH soll demnächst das Dach gedämmt werden. Wir sind gerade dabei uns zu informieren und Angebote einzuholen. Bisher...

  1. #1 kiesel24, 11.09.2015
    kiesel24

    kiesel24 Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    An unserem EFH soll demnächst das Dach gedämmt werden.
    Wir sind gerade dabei uns zu informieren und Angebote einzuholen. Bisher haben wir eigentlich geplant das ganze von innen zu machen. Jetzt war die Woche jemand zur Besichtigung da und meinte, dass eine Dämmung von Aussen "gar nicht viel teurer" wäre.
    Das wäre für uns natürlich optimal, weil wir dann den ohnehin schon geringen Platz im Dachgeschoss nicht noch weiter reduzieren müssten.

    Kann das denn sein? Ich hätte mir vorgestellt, dass der Aufwand von aussen (Gerüst, Abdecken, Dämmen, neu Eindecken,...) wesentlich größter ist.

    Das Angebot liegt uns noch nicht vor. Ich wollte mich aber dennoch vorab schon einmal schlau machen.
     
  2. Anzeige

  3. #2 harekrishnaharerama, 11.09.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Ein Dach von Außen zu dämmen kenne ich nur von Dachstühlen, die schon eingerichtet sind, wo es komplizierter wäre, alles vorher auszuräumen.

    Ich glaube nicht, daß es vom Platz her einen großen Unterschied macht, da der Raum ja eh drinnen geschaffen werden muß und nicht außen aufgedoppelt wird.

    Meine Fragen wären:
    Wie steht es mit den Kältebrücken im Außenverfahren?
    Ist die Dampfsperre geschützter als bei der Innenraumdämmung?

    Falls PU-Schaum (Ortsschaum) zum Einsatz kommen sollte, nimmt sich der Aufbauunterschied kaum etwas und der Mehraufwand lohnt nicht
     
  4. #3 HolyHell, 12.09.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    Glauben ist ja bekanntlich nicht Wissen :cool:
    Bei der Dämmerei von außen bleibt die Innerverkeidung unberührt - kein Platzverlust.
    Wenn ich von innen dämme muß ich meißt die Sparren aufdoppeln um mir Platz zu schaffen - Platzverlust.

    Normalerweise rechnet sich die Dämmung von außen nur wenn man das Dach eh neu eindecken läßt. Eine Aufdachdämmung ist schneller verlegt, allerdings stehen da die Punkte die Du schon selbst in #1 aufgelistet hast dagegen. Wenn die Sparrenfelder gedämmt werden sollen unbedingt darauf achten das die Anschlüsse der Db vernünftig gemacht werden. Das ist recht aufwändig, und wird daher von vielen Dachdeckern nicht so genau genommen.

    Bei dem Angebot darauf achten das auch wirklich alle Punkte mit gelistet sind. Nicht das da noch die dicken Nachträge kommen.
    Den Zuschlag bekommt ja oft der, der in dem Angebot am meisten vergisst.
     
Thema: Dachdämmung: Kostenvergleich innen/außen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachdämmung kostenvergleich

Die Seite wird geladen...

Dachdämmung: Kostenvergleich innen/außen - Ähnliche Themen

  1. Unser Haus nach und nach sanieren - Teil 1 Dachdämmung

    Unser Haus nach und nach sanieren - Teil 1 Dachdämmung: Hallo mitnander! Renovieren, sanieren ist teuer und ich bin finanziell nicht so aufgestellt, dass ich für eine Stunde Handwerker 60 Euro zzgl....
  2. Dachdämmung - Altbau 1910

    Dachdämmung - Altbau 1910: Hallo zusammen, wir haben ein Haus erworben (mit mehrere An- und Umbauten in verschiedenen Jahren) und hatten entdeckt, das die Dach-Dämmung des...
  3. Dachdämmung (Kaminabzug)

    Dachdämmung (Kaminabzug): Hallo liebe Heimwerker, Profis. Wir wollen unser Dachgeschoss ausbauen. Habe mich gering in die Materie eingelesen, jedoch finde ich keine Lösung...
  4. Problem bei Altbau-Dachdämmung (Übergang alte / neue Dämmung)

    Problem bei Altbau-Dachdämmung (Übergang alte / neue Dämmung): Moin liebes Forum, aktuell bin ich dabei in einem Altbau in einem Raum die Dämmung zu erneuern. Ansich ging es auch alles ganz gut und ich habe...
  5. Dachdämmen in Eigentumswohnung

    Dachdämmen in Eigentumswohnung: Hallo zusammen und erst mal ein gesundes Neues Jahr. Ich habe mir vor ca. 1 Jahr eine Eigentumswohnung im Dachgeschoss gekauft. Die äußeren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden