Dachboden stellenweise vor Feuchtigkeit schützen

Diskutiere Dachboden stellenweise vor Feuchtigkeit schützen im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe folgendes Problem. Das Haus, in dem unsere Wohnung ist, hat ein undichtes Dach. Der Vermieter lässt es gelegentlich notdürftig...

  1. #1 schimmelfeind, 26.10.2010
    schimmelfeind

    schimmelfeind Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe folgendes Problem. Das Haus, in dem unsere Wohnung ist, hat ein undichtes Dach. Der Vermieter lässt es gelegentlich notdürftig flicken, meistens sind das aber auch nur leere Versprechungen (ihm ist das Geld ausgegangen). Wenn es regnet, tropft es durch das Dach auf den nicht isolierten Dachboden und damit durch unsere Decke. Es handelt sich immer um dieselbe Stelle, max 2 qm. Wir haben auf dem Dach nachgesehen und ein paar undichte Stellen selbst behoben, die entsprechende Stelle konnten wir aber nicht finden. Da es nicht unsere eigene Wohnung ist und sie auch noch zum Verkauf steht, möchte ich keine kostenträchtigen Maßnahmen ergreifen, wie etwa den Dachboden zu isolieren. Trotzdem nervt es mich, wenn wir nach jedem Winter die Decke neu streichen müssen und v.a. zwei Tage der Geruch nach feuchtem Putz in der Wohnung hängt - das wird ja nicht gerade gesund sein. Meine Idee war, wenn wir auf dem Dachboden einfach so zwei Quadratmeter Folie an der entsprechenden Stelle auslegen, damit es nicht mehr bei uns durchtropft? Allerdings habe ich panische Angst vor Schimmel: da die Wohnungen nicht isoliert sind haben alle Nachbarn große Probleme mit Schimmel in der Wohnung, nur bei uns trocknen feuchte Stellen Gott sei Dank ohne Folgen wieder weg, wir heizen aber auch entsprechend. Kann die Idee mit der Folie zu Schimmel bei uns in der Wohnung oder unterm Dach (auch nicht gesund vermutlich) führen? Hat jemand eine andere günstige Idee, das Problem zu beheben?
    Danke schonmal!
     
  2. Anzeige

  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    75
    Hallo!
    Ich denke mal 2 qm Folie werden dir da kein Schimmelproblem verursachen denn wenn noch Feuchtigkeit auftreten würde, könnte diese seitlich weg ziehen.
     
  4. #3 MacFrog, 26.10.2010
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    255
    öhm und dann läuft das wasser von der Folie auf den boden durch die Decke. Man könnte besser 1-2Maurerkübel ( Kosten etwa 5 EUro Stück) aufstellen und hin und wieder leeren.
     
  5. #4 schimmelfeind, 28.10.2010
    schimmelfeind

    schimmelfeind Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Hab gestern nochmal mit meinem Mann drüber gesprochen, er meinte, er hätte schon versucht mit Folie und Balken so eine Art Auffangbecken zu basteln, hat sich aber wohl zerlegt oder nicht bewährt; vielleicht versuchen wir es mal mit den Maurerkübeln ... gerade war der Dachdecker da, viel Zuversicht hab ich aber nicht, auf meine Frage, was denn nun das Problem sei, meinte er nur "das ganze Dach ist ein Problem"...
     
  6. #5 MacFrog, 29.10.2010
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    255
    da das Haus/Wohnung gemietet ist, Vermieter mit Mietkürzungen zur abhilfe bewegen!
     
Thema: Dachboden stellenweise vor Feuchtigkeit schützen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spanplatte vor feuchtigkeit schützen

    ,
  2. spanplatten gegen feuchtigkeit schützen

    ,
  3. feuchtigkeitsschäden dach winter

    ,
  4. feuchtigkeit dachboden,
  5. feuchter dachboden,
  6. dachbalken vor wasser schützen,
  7. balken vor feuchtigkeit schützen,
  8. spanplatten vor wasser schützen,
  9. spanplatten vor feuchtigkeit schützen,
  10. balken gegen schimmel schützen,
  11. innenausbau im winter dachgeschoss feuchtigkeit,
  12. feuchtigkeit im dachboden,
  13. spanplatten dach regnen,
  14. Spanplatten vor nässe schützen,
  15. feuchtigkeit in dachgeschosswohnung durch nicht isolierten dachboden,
  16. es regnet vom dachboden in die wohnung,
  17. Feuchtigkeit Zimmerdecke,
  18. was kann man gegen Schimmel auf altem Dachboden machen,
  19. zulässige dachbodenfeuchte,
  20. dachboden zulässige feuchte,
  21. dachbalken vor schimmel schuetzen,
  22. feuchtigkeit in Deckenwand vom Dachboden,
  23. was kann man gegen Feuchtigkeit auf dem Dachboden tun,
  24. mietwohnung regen auf dachboden feuchte decke,
  25. dachboden regnet durch
Die Seite wird geladen...

Dachboden stellenweise vor Feuchtigkeit schützen - Ähnliche Themen

  1. Dachboden: Rigips ohne Dämmung

    Dachboden: Rigips ohne Dämmung: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und habe leider mit Hilfe der sich Funktion nichts passendes gefunden. Also, ich habe vor den Dachboden "etwas"...
  2. Welche Platten zur Dämmung des Dachboden-Bodens?

    Welche Platten zur Dämmung des Dachboden-Bodens?: Servus! Unser Dachboden zu Hause ist nicht ausgebaut, die Decke im OG zum Dachboden ist nicht gedämmt. Ich würde nun gerne Dämmplatten auf dem...
  3. Geräuschdämmung vom Dachboden bei Regen

    Geräuschdämmung vom Dachboden bei Regen: Guten Morgen! Wir haben seit einem halben Jahr ein neues Dach auf dem Haus. Und zwar ein Trapezblechdach welches aussieht wie normale Tonziegel....
  4. Dachboden Dämmung und Ausbau

    Dachboden Dämmung und Ausbau: Hallo... Meine Frau und ich haben uns vor 5 Jahren ein Haus gekauft von 1999. Es läuft alles wie immer das erst Kind ist vor drei Jahren gekommen...
  5. Kernbohrung, Stahlbeton, Wandung vor Korrosion zu schützen?

    Kernbohrung, Stahlbeton, Wandung vor Korrosion zu schützen?: Hallo, Vorgaben: Waschbetonplatten 80 mm vor Kalksandstein, Nordseeküste, Bohrungen D 150 und D 200 mm, Doyma-Dichtungen. [ATTACH] [ATTACH] In...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden