Dachboden stellenweise vor Feuchtigkeit schützen

Dieses Thema im Forum "Isolierung und Dämmung" wurde erstellt von schimmelfeind, 26.10.2010.

  1. #1 schimmelfeind, 26.10.2010
    schimmelfeind

    schimmelfeind Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe folgendes Problem. Das Haus, in dem unsere Wohnung ist, hat ein undichtes Dach. Der Vermieter lässt es gelegentlich notdürftig flicken, meistens sind das aber auch nur leere Versprechungen (ihm ist das Geld ausgegangen). Wenn es regnet, tropft es durch das Dach auf den nicht isolierten Dachboden und damit durch unsere Decke. Es handelt sich immer um dieselbe Stelle, max 2 qm. Wir haben auf dem Dach nachgesehen und ein paar undichte Stellen selbst behoben, die entsprechende Stelle konnten wir aber nicht finden. Da es nicht unsere eigene Wohnung ist und sie auch noch zum Verkauf steht, möchte ich keine kostenträchtigen Maßnahmen ergreifen, wie etwa den Dachboden zu isolieren. Trotzdem nervt es mich, wenn wir nach jedem Winter die Decke neu streichen müssen und v.a. zwei Tage der Geruch nach feuchtem Putz in der Wohnung hängt - das wird ja nicht gerade gesund sein. Meine Idee war, wenn wir auf dem Dachboden einfach so zwei Quadratmeter Folie an der entsprechenden Stelle auslegen, damit es nicht mehr bei uns durchtropft? Allerdings habe ich panische Angst vor Schimmel: da die Wohnungen nicht isoliert sind haben alle Nachbarn große Probleme mit Schimmel in der Wohnung, nur bei uns trocknen feuchte Stellen Gott sei Dank ohne Folgen wieder weg, wir heizen aber auch entsprechend. Kann die Idee mit der Folie zu Schimmel bei uns in der Wohnung oder unterm Dach (auch nicht gesund vermutlich) führen? Hat jemand eine andere günstige Idee, das Problem zu beheben?
    Danke schonmal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich denke mal 2 qm Folie werden dir da kein Schimmelproblem verursachen denn wenn noch Feuchtigkeit auftreten würde, könnte diese seitlich weg ziehen.
     
  4. #3 MacFrog, 26.10.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    öhm und dann läuft das wasser von der Folie auf den boden durch die Decke. Man könnte besser 1-2Maurerkübel ( Kosten etwa 5 EUro Stück) aufstellen und hin und wieder leeren.
     
  5. #4 schimmelfeind, 28.10.2010
    schimmelfeind

    schimmelfeind Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Hab gestern nochmal mit meinem Mann drüber gesprochen, er meinte, er hätte schon versucht mit Folie und Balken so eine Art Auffangbecken zu basteln, hat sich aber wohl zerlegt oder nicht bewährt; vielleicht versuchen wir es mal mit den Maurerkübeln ... gerade war der Dachdecker da, viel Zuversicht hab ich aber nicht, auf meine Frage, was denn nun das Problem sei, meinte er nur "das ganze Dach ist ein Problem"...
     
  6. #5 MacFrog, 29.10.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    da das Haus/Wohnung gemietet ist, Vermieter mit Mietkürzungen zur abhilfe bewegen!
     
Thema: Dachboden stellenweise vor Feuchtigkeit schützen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spanplatte vor feuchtigkeit schützen

    ,
  2. spanplatten gegen feuchtigkeit schützen

    ,
  3. feuchtigkeitsschäden dach winter

    ,
  4. feuchtigkeit dachboden,
  5. dachbalken vor wasser schützen,
  6. balken vor feuchtigkeit schützen,
  7. spanplatten vor wasser schützen,
  8. spanplatten vor feuchtigkeit schützen,
  9. balken gegen schimmel schützen,
  10. innenausbau im winter dachgeschoss feuchtigkeit,
  11. feuchtigkeit im dachboden,
  12. spanplatten dach regnen,
  13. Spanplatten vor nässe schützen,
  14. feuchtigkeit in dachgeschosswohnung durch nicht isolierten dachboden,
  15. es regnet vom dachboden in die wohnung,
  16. Feuchtigkeit Zimmerdecke,
  17. was kann man gegen Schimmel auf altem Dachboden machen,
  18. Spanplatten im dachboden schimmeln,
  19. hausdach vor nässe schützen,
  20. feuchter dachboden,
  21. feuchtigkeit dachgeschoß,
  22. dachbalken vor schimmel schützen ,
  23. spanverlegeplatten gegen feuchtigkeit schützen,
  24. nicht isoliertes dachboden feucht,
  25. spanplatten auf dachboden schimmeln
Die Seite wird geladen...

Dachboden stellenweise vor Feuchtigkeit schützen - Ähnliche Themen

  1. Dämmung Dachboden - wie am einfachsten?

    Dämmung Dachboden - wie am einfachsten?: Hallo, ich möchte meinen Dachbioden dämmen. Auf dem Dachboden ist unsere Heizung. Die Dämmung soll nur dazu dienen, dass die Heizung nicht...
  2. Für mehr Fläche am Dachboden

    Für mehr Fläche am Dachboden: Hallo zusammen! Ich bin seit längerem am Überlegen mir am Dachboden mehr Platz zu verschaffen um dort einen Fernseher hinstellen zu können....
  3. Durch lose Fugen eindringende Feuchtigkeit

    Durch lose Fugen eindringende Feuchtigkeit: Hallo, ich habe folgendes Problem: In einer Ecke unseres Hauses sind offenbar schon seit langer Zeit in einer Reihe die Fugen bröselig und lose...
  4. Abdichtung vor Feuchtigkeit. Materialfrage

    Abdichtung vor Feuchtigkeit. Materialfrage: Hallo, ich hatte kürzlich hier mein Problem geschildert und will jetzt Material beschaffen. Ich will K2 Dickbeschichtung besorgen. Ich benötige...
  5. Schutz der Holzterrasse am Eingang

    Schutz der Holzterrasse am Eingang: Hallo liebe Forumsmitglieder! Ich habe heute (wegen einer eher unerfreulichen Sache) dieses Forum entdeckt und jetzt nutze ich es natürlich für...