Dachboden dämmen und begehbar machen

Diskutiere Dachboden dämmen und begehbar machen im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Der Dachboden unseres 30 Jahre alten Hauses wurde bislang nicht genutzt. Nun wollen wir ihn zur Lagerung von Kartons nutzen, begehbar machen und...

  1. stadel

    stadel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Der Dachboden unseres 30 Jahre alten Hauses wurde bislang nicht genutzt. Nun wollen wir ihn zur Lagerung von Kartons nutzen, begehbar machen und in dem Zuge auch die Dämmung verbessern.
    Wie man auf dem Foto sieht, existiert eine Dämmwolle die beim Hausbau eingebracht wurde.
    Wir wollen OSB-Platten verlegen und zuvor eine bessere Dämmung einbringen. Welche Dämmung (Einblasdämmung, Dämmplatten, Dämmfilze etc.) dafür am geeignetsten ist, ob wir eine Dampfbremsfolie brauchen und welche Art von Platten wir am besten verwenden sollten, ist uns bislang nicht klar.
    Hat bereits jemand Erfahrung damit gesammelt?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Holzwurm50189, 16.01.2021
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    520
    Etwas mehr Input wäre schon hilfreich. derzeitige Dämmungsstärke ? Soll die alte Dämmung drin bleiben ? Können die Kehlbalken erhöht werden für zusätzliche Dämmung ? Schon mal darüber nachgedacht, einfach die Sparren zu isolieren ? Vorfteil: Dein Spitzboden ist direkt mit isoliert ...
     
    Maggy gefällt das.
  4. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    22
    Hallo.

    https://www.dasheimwerkerforum.de/t...mmung-des-dachboden-bodens.16334/#post-113032

    Mein Haus Baujahr 57 habe ich mit dieser Dämmung 90mm versehen.

    https://www.bauder.de/de/steildach/...ermedaemmung/innendaemmung/bauderpir-dhw.html

    Ging sehr gut zu verlegen und ist trittfest. Zuvor habe ich ebenfalls von Bauder Dampfbremsfolie verlegt und verklebt! In deinem Fall müßtest Du zuerst, wie teilweise ersichtlich den offenen Untergrund flächig abdecken.

    Mfg. Erwin
     
  5. #4 Spaxoderwas, 17.01.2021
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    511
    Hallo,
    sehe ich das richtig, das das keine Stehhöhe ist? Ich würde die die Isolierung bis Oberkante Balken ergänzen oder noch etwas erhöhen. Dann geht aber noch mehr Höhe verloren. Dann vernünftig Licht installieren, erfahrungsgemäß sucht man abends etwas auf dem Dachboden, und den Boden mit Rauspund zunageln. Ach ja, die Bretter streichen, bevor der Dachboden wieder zugestellt wird, hinterher macht man das nicht mehr.
     
    Maggy gefällt das.
Thema:

Dachboden dämmen und begehbar machen

Die Seite wird geladen...

Dachboden dämmen und begehbar machen - Ähnliche Themen

  1. Dachboden dämmen, oberste Geschossdecke oder Zwischensparren ?

    Dachboden dämmen, oberste Geschossdecke oder Zwischensparren ?: Hallo zusammen, ich besitze ein Haus, dessen Dachboden total jungfräulich, sprich ungedämmt ist. Dieser Dachboden hat 130 qm Grundfläche. In...
  2. Wie Dachboden einfach dämmen?

    Wie Dachboden einfach dämmen?: Bei meiner Doppelhaushälfte wird der Dachboden nicht genutzt und dies ist auch nicht vorgesehen. Der Zugang ist eine Leiter über eine Dachluke....
  3. Spitzboden und Dachboden dämmen - Haus aus den 50ern

    Spitzboden und Dachboden dämmen - Haus aus den 50ern: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem gekauften Haus aus den 50ern den Spitzboden und das Dachgeschossen selbst dämmen. Dazu würde ich gerne den...
  4. Dach oder Dachboden Dämmen?

    Dach oder Dachboden Dämmen?: Guten Morgen In unserem Haus (BJ 1960 DDR EFH) ist nur der Kniestock gedämmt. Das Spitzdach ist nicht Gedämmt. Das heißt...
  5. Dachboden Boden dämmen zwischen Balken

    Dachboden Boden dämmen zwischen Balken: Hallo zusammen, wir haben einen unausgebauten Dachboden, dessen Boden ich nun gerne mal dämmen möchte. Das Dach selber ist auch noch nicht...