Ceranfeld versetzt zum Einbauherd installieren

Diskutiere Ceranfeld versetzt zum Einbauherd installieren im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Forengemeinde! Ich möchte ein Ceranfeld versetzt zum Herd in die Küche einbauen...das würde bedeuten, dass die Hälfte des Feldes...

  1. #1 littleMP, 29.08.2014
    littleMP

    littleMP Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forengemeinde!

    Ich möchte ein Ceranfeld versetzt zum Herd in die Küche einbauen...das würde bedeuten, dass die Hälfte des Feldes über dem Herd und die andere über dem Geschirrspüler sein würde.
    Der Abstand von der Unterseite des Ceranfeldes zu dem (ganz runter geschraubten) Geschirrspüler beträgt ca
    7 cm. Nun habe ich aber keine Ahnung wie das mit der Hitzeentwicklung an der Unterseite eines Ceranfeldes aussieht oder vielleicht gibt es andere Dinge zu bedenken? Die Kabellage würde ausreichen und das "Steuergerät würde auch passen, wenn ich die eine Zwischenwand entsprechend aussäge.

    Gerne könnt ihr nun die "Das macht man nicht" Keule heraus holen, aber:

    *offtopicON*
    Ein verdientes Mitglied der Familie meiner Freundin hat sich vermessen...natürlich nicht ohne vorher alle Anwesenden zu Hilfsarbeiter zu degradieren und einen Haufen guter Tipps zu geben. Er riss (!) mir sogar einen Schraubendreher aus der Hand da er die vermeintlich falsche Größe besaß. Auch die Länge war falsch und so hantierte ich heute erstmals in meinem Leben mit einem geliehenen Elektrohobel...gute Nachricht: Habs überlebt....soviel zum Thema... :(
    *OfftopicOFF*

    Ich möchte die Arbeitsplatte ungern weg werfen und die Kosten für eine Neue in Kauf nehmen, wenn man die Platte vielleicht doch auch so nutzen kann. Das Domizil soll 4-5 Jahre im maximum halten...so lange bin ich versetzt.

    Für Anregungen, Ideen und Tipps bin ich dankbar!

    Herzlichst
    Olli

    P.S. Foto folgt wenn ich später WLAN habe...aber nich lachen
    P.P.S Liebe Mods, bitte verschieben wenn ich im falschen Unterforum bin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 littleMP, 29.08.2014
    littleMP

    littleMP Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Bild...

    IMG-20140829-WA0000.jpg

    Hier das Bild...
     
  4. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    249
    Was steht denn in der BDA vom Kochfeld bzw. was sagt der Hersteller ?
     
  5. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    22
    1. Erforderliche Mindestabstände sollte im Handbuch erläutert sein. Luft nach hinten und zur Seite kann nicht schaden.
    2. Anstatt die komplette Platte zu ersetzen, könntest Du auch 30cm abschneiden und auf der anderen Seite wieder ansetzen.
     
  6. #5 Schnulli, 29.08.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.852
    Zustimmungen:
    321
    Hallo,

    Dann passt die Fräskante an der Ecke, wo beide Arbeitsplatten aufeinander treffen, nicht mehr.

    Ich nehme mal an, Unterschränke umstellen bringt auch nichts? Dann würde ich es genau so gnadenlos einbauen und dem Verursacher diesen Zustand immer wieder vorhalten:)

    Gruß
    Thomas
     
  7. #6 littleMP, 30.08.2014
    littleMP

    littleMP Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tipps!
    Ich schau mal, ob ich die Bedienungsanleitung im Web finde und was da zur Thematik drin steht.

    Grüße

    Oliver
     
  8. #7 Elektriker2000, 03.09.2014
    Elektriker2000

    Elektriker2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich bin Elektriker und kann dir bei solchen Basteleien nur raten:
    Frage bei den Herstellern an, welche Temperatur an der Herdplattenunterseite entsteht und welche Temperatur der Geschirrspüler an der Oberseite verträgt.

    Alternativ kannst du dir auch ein Kochfeld als Einzellösung kaufen (das braucht allerdings eine eigene Herdanschlussdose).
    Vorteil: Du bist aus der Haftung raus, sollte dir die Küche abbrennen.
     
Thema: Ceranfeld versetzt zum Einbauherd installieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hitzeentwicklung ceranfeld unterseite

    ,
  2. Temperatur ceranfeldunterseite

    ,
  3. ceranfeld installieren

    ,
  4. herd und ceranfeld versetzt,
  5. herplatte versetzt hu herd,
  6. herdplatte versetzt vom unterschrank,
  7. einbauhert instalieren
Die Seite wird geladen...

Ceranfeld versetzt zum Einbauherd installieren - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschine, kleines Appartment - Bitte um Hilfe zum Installieren

    Waschmaschine, kleines Appartment - Bitte um Hilfe zum Installieren: Hi, bin Student, hab eine 25qm Wohnung und die Fläche ist quasi für alles: Schlafen, Küche & Bad. 0 Ahnung vom Handwerk. MEINE FRAGE Ist es...
  2. Ceranfeld Anschluß

    Ceranfeld Anschluß: Hallo allerseits, ich hoffe, bei folgendem Problem kann mir jemand weiterhelfen: Ich habe ein gebrauchtes Ceranfeld/Backofen der Fa. Aristaston...
  3. Neues Ceranfeld an Backofen anschließen?

    Neues Ceranfeld an Backofen anschließen?: Hallo, ich habe ein kleines Problem. Ich habe mir eine gebrauchte Küche gekauft und da das Ceranfeld erneuert wurde, fällt mir das anschließen an...
  4. Trockenbau bei "versetzter" Wand

    Trockenbau bei "versetzter" Wand: Hallo zusammen Ich bin neu in diesem Forum und habe mich angemeldet, weil ich ein paar Meinungen/Hilfe zu meiner ersten Trockenbauwand gebrauchen...
  5. Niederdruckarmatur installieren

    Niederdruckarmatur installieren: Hallo, ich hab im Bad eine neue Niederdruckarmatur installiert. Da war auch ein Reduzierröhrchen dabei. Aber wo soll das reinpassen? Ich habe es...