Ceranfeld befestigen an problematischer stelle

Diskutiere Ceranfeld befestigen an problematischer stelle im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe mir ein neues Ceranfeld gekauft, da das alte defekt war. Das neue ist mit Induktionstechnik von Beko und wie das alte autark....

  1. #1 jMeister, 09.10.2017
    jMeister

    jMeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, ich habe mir ein neues Ceranfeld gekauft, da das alte defekt war. Das neue ist mit Induktionstechnik von Beko und wie das alte autark. Darunter befindet sich direkt eine Schublade und ein Schrank, so dass ich es nicht wirklich gut befestigen kann. Momentan liegt es nur auf und ich hab Angst, dass mir Flüssigkeiten unterlaufen oder ich eine Kante abbreche wenn ich sie belaste. Hat jemand rine idee wie ich es befestigen kann? Soll ich es mit silikon kleben und solange beschweren bis das silikon fest geworden ist oder gibt es Tricks oder Alroundklammern für sowas. Momentan grübel ich darüber nach irgendwelche Winkel zurechtzubiegen.
    Unten drunter sind vier Löcher mit Gewinde an die man eine Klammer befestigen kann mit der man es unter die platte spannt, durch die Seitenwände des Schranks komme ich aber nicht unter die platte. Ausser ich schneide Schlitze in die Schrankwände. Winkel zu verwenden die ich in die Schrankwände schraube erscheint mir problematisch da ich eine Vorspannung aufbauen muss die dann seitlich auf die Schrauben wirkt.

    Gruß
    Nils
     
  2. Anzeige

  3. #2 Gerold77, 09.10.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    318
    Was spricht dagegen? Würde ich genau so machen!
     
  4. #3 jMeister, 09.10.2017
    jMeister

    jMeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Da ist noch dieses Schaumstoffdichtband darunter. Das sollte ich dann entfernen bevor ich Sille drunter mache oder?
     
  5. #4 Gerold77, 09.10.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    318
    In der Tat wäre das dann überflüssig bzw. sogar kontraproduktiv.
     
  6. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    1.015
    Felder niemals mit Silikon festkleben, dass ist völliger Unsinn. Sollte es mal entfernt werden müssen, wird das nicht zestörungsfrei möglich sein. Mach mal bitte ein Bild, denn das müsste auch mit dem Zubehör möglich sein.
     
  7. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    782
    Normal solltest du die Klammern ab Werk auch umsetzen können, es sei denn da war wieder mal jemand pfiffig in der Entwicklungsabteilung ;)
     
  8. #7 Gerold77, 09.10.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    318
    o_O ?
    Ich sehe da überhaupt kein Problem!
    Ist mit einem dünnen und scharfen Messer in nullkommanix und völlig zerstörungsfrei erledigt!
     
  9. #8 jMeister, 09.10.2017
    jMeister

    jMeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    So ist mit Silikon verklebt.

    Ist ja wirklich ne Kunst so ne Fuge ordentlich zu machen. :-(

    Nils
     
  10. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    1.015
    Im DIY kann jeder machen wie er möchte, ich mach es nicht und werde auch nie empfehlen ein aufliegendes Kochfeld mit Sili zu kleben!
     
  11. #10 Markus78, 09.10.2017
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    67
    Mit ner Cutterklinge und nem Helfer der das Induktionsfeld sanft hochdrückt kann man es sicherlich später wieder lösen-es muss ja nicht gleich die ganze Kartusche untergedrückt werden...
    Ist nicht schön-aber die simpelste Methode wenn das Kochfeld aufgrund der Schrankunterkonstruktion nicht mit den original Befestigungspunkten arretiert werden kann....
     
    Gerold77 gefällt das.
  12. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    1.015
    Notfalls muss man sich eben etwas mehr Arbeit machen und die Unterschränke vorziehen. Aber einfach Sili der Bequemlichkeit drunterschmieren geht ja mal gar nicht..da bin ich was komisch drin.
    Was für ein Feld ist es denn?
     
  13. #12 Mr.Ditschy, 10.10.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Also mein Kochfeld liegt auch nur drin, im Rand ist darunter eine Dichtlippe ... was soll da passieren?
     
Thema:

Ceranfeld befestigen an problematischer stelle

Die Seite wird geladen...

Ceranfeld befestigen an problematischer stelle - Ähnliche Themen

  1. Deckenlampe befestigen - unbekanntes System

    Deckenlampe befestigen - unbekanntes System: Hallo allerseits, nach einem Umzug wollte ich Deckenlampen aufhängen, in der Decke befinden sich aber Dosen mit einer Gewindestange in der Mitte...
  2. Vordach befestigen in Füge/Putz

    Vordach befestigen in Füge/Putz: Hallo, ich habe vor 3 Tagen ein Vordach (Plastik :( ) befestigt. Hat auch gehalten und Schrauben wahren fest. Waren Sehnschrauben. Aber heute Guck...
  3. 30kg Regal an Wand ohne Schrauben befestigen

    30kg Regal an Wand ohne Schrauben befestigen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Meine Betonwand ist voller Metallstreben, in die ich max. 3cm reinbohren kann. Da meine Lastwinkel...
  4. Alte Feuchtigkeitsflecke auf Wand problematisch?

    Alte Feuchtigkeitsflecke auf Wand problematisch?: Hallo zusammen, ich habe mir ein kleines Häuschen zugelegt, wo ich nun mit kleinen Renovierungsarbeiten begonnen habe. Beim Abreißen der Tapete,...
  5. Türe in Ytong befestigen

    Türe in Ytong befestigen: Hallo, die Türe von unserem Schuppen/Lager ist leider sehr wackelig. Der Vormieter scheint hier nur bedingt repariert zu haben. Wie könnte ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden