Carport-Selbstbau

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von Sonja1303, 10.01.2014.

  1. #1 Sonja1303, 10.01.2014
    Sonja1303

    Sonja1303 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich plane eine Carport selbst zu bauen. Bezüglich der Statik, als auch der Materialauswahl, inklusive Materialstärke brauche ich dringend Beratung, Da meine Vorstellung davon eine ganz bestimmte ist, wäre es am besten, ich könnte eine Beratung direkt Vorort bekommen. Ich wohne in der PLZ 69488. Wer hätte Zeit und Muse bei mir vorbeizuschauen, um mit mir gemeinsam auszubaldowern, was möglich wäre. :cool:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 10.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Oder schau Dir die Maße der Bausätze an und nimm' eine Dimension größer bzw. stelle die zB. Pfosten enger - dann bist Du auf der sicheren Seite

    [video=youtube_share;7tfVYy5jJ-8]http://youtu.be/7tfVYy5jJ-8[/video]

    [video=youtube_share;bt-RCLQRdO4]http://youtu.be/bt-RCLQRdO4[/video]
     
  4. #3 selfmademan, 10.01.2014
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    49
    Bedeutet das, dass du ganz weg willst vom Standard? Weg von den Carports von der Stange? Also ein außergewöhnliche Konstruktion? Holz-Stahl?
     

    Anhänge:

  5. #4 Wolf_gang, 10.01.2014
    Wolf_gang

    Wolf_gang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur empfehlen, das so simpel wie möglich zu halten, damit es stabil und langlebig ist. Und nicht beim Material sparen, sonst schießt du dir damit selbst ins Bein.
     
  6. #5 Thomas1968, 09.10.2014
    Thomas1968

    Thomas1968 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Material dem Spezialisten überlassen

    Hey sonja 1303
    falls es noch aktuell ist. Ich habe mir dieses Jahr auch geholfen ein Carport zubauen. Allerdings hat sich mein Nachbar das Material (Aluminium) von einer Firma liefern lassen und dann alles selbst aufgebaut. Es hat sehr gut geklappt und hätte nicht mehr gekostet als wenn man sich alles selbst zusammengesucht und zugeschnitten hätte. Außerdem hat uns die Firma gut beraten und wir konnten so sicherer sein, dass das Material stabil und langlebig ist. Die Firma (Sodona) hat ihren Sitz in Berlin und liefert aber bundesweit. Mich würde interessieren wie weit du in deinem Projekt bist und ob du dich schon entschieden hast? :)
    LG Thomas
     
Thema: Carport-Selbstbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. galgencarport

Die Seite wird geladen...

Carport-Selbstbau - Ähnliche Themen

  1. Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss

    Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss: Hallo zusammen, unser Carport ist nun ca. 6 Jahre alt. Er wurde extensiv begrünt. Er ist auf der einen Seite an einer Einzelgarage montiert, auf...
  2. Carport, Schuppen verkleiden/Dämmen

    Carport, Schuppen verkleiden/Dämmen: Moin, Ich habe ein Carport mit Schuppen(6x9m) von einer Firma aufstellen lassen und will das Carport nun mit Cedral verkleiden(kriech und...
  3. Carport streichen, aber wie...?

    Carport streichen, aber wie...?: Gude! Heute wurde mein Carport samt Geräteschuppen geliefert. Fichte natur. Muss "nur" noch gestrichen und aufgebaut werden... Mein Plan war, die...
  4. Möchte Carport / Gartenhaus bauen

    Möchte Carport / Gartenhaus bauen: Hallo erstmal , ich möchte in unserem Garten vorerst ein "Gestell" ala carport bauen mit der Option dies zu einem späteren Zeitpunkt weiter zu...
  5. Carport metall ausmaße

    Carport metall ausmaße: Hi , ich bin am überlegen mir ein carport selber zu bauen ...nun steh ich vor ein paar überlegungen .. ich habe eine kleine skizze gezeichnet...