Carport neue Bedachung, was nehmen?

Diskutiere Carport neue Bedachung, was nehmen? im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo! Ich muss meinen Carport etwas umbauen (erhöhen) damit der Wohnwagen drunter passt. Nun muss ich auch neue Platten drauf machen, nur was...

  1. #1 howie67, 20.01.2016
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich muss meinen Carport etwas umbauen (erhöhen) damit der Wohnwagen drunter passt. Nun muss ich auch neue Platten drauf machen, nur was nehm ich da am besten? Es sollen schon helle Platten sein, also kein Blech oder so was. Es werden ja auf den BM oft / viel PVC-Wellplatten angeboten.
    Nur sind die auch wirklich UV-Stabil und schlagzäh da dort öfters mal (kleinere) Äste und Kastanien drauf fallen.
    Das ganze natürlich günstig....
    Oder wie sieht es mit diesen GFK Platten aus? Brauche auch Platten mit min 3m länge
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 20.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    422
    Also wenn günstig und langlebig kann ich ganz klar die polyester Wellplatten empfehlen, die halten fast ewig.
    Als Befestigunge genügen auch Nägel mit Dichtung oder halt die Spenglerschrauben.
     
  4. #3 howie67, 20.01.2016
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Und was verstehst Du unter Polyester Wellplatten?
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 21.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    422
    Denke, es sind die selben wie du mit GFK meintest, halt die aus Glasfaser und Harz.
    Zumindest gibt es diese im Baumarkt als Rollenware in verschiedenen Längen und Höhen.
     
  6. #5 howie67, 21.01.2016
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Ja die hatte ich auch schon im Auge...
    Soll es aber auch als Plattenware geben, na mal sehen welcher BM die im Angebot hat
    Denn wenn ich die auf der Rolle kaufe in 3m breite und 7 m länge, dann bekomme ich ein problem mit der Montage. Die kann man dann nur ausrollen und man muss auf das Dach (mit unterlage) um es zu befestigen.
    Da gefällt es mir schon besser wenn ich immer nur eine Platte befestigen muss.
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 21.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    422
    Da kannst du natürlich mit ner Leichtigkeit z.B. 1m Streifen usw. abschneiden .... Einhand-Winkelschleifer mit Milimeter-Scheibe hast du?

    Hab ich zumindest so gemacht ... hab aber auch nur z.B. die 1m hohe Rolle genommen und den Stoß direkt immer unter eine Latte gebracht, dies sieht dann von unten so aus, als ob das ganze Dach in einem Stück ist (die Breite ist zumindest dann in einem Stück und es kommen nach Jahren keine hässlichen Moosansätze zum Vorschein .... die ich aber eh immer mit Silikon abdichte).

    Nur vergilben die GFK-Platten mit der Zeit .... dies muss einem schon gefallen!
     
Thema:

Carport neue Bedachung, was nehmen?

Die Seite wird geladen...

Carport neue Bedachung, was nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Fahrradgarage / Geräteschuppen in den Carport "einbauen"

    Fahrradgarage / Geräteschuppen in den Carport "einbauen": Hallo liebe Heimwerkergemeinde, ich habe eine Doppelhaushälfte mit einem ziemlich großen Carport angemietet und jetzt suche ich eine Art...
  2. Lack an neuen Türen

    Lack an neuen Türen: Hallo Zusammen, haben seit zwei Jahren neue Türen (PaX). Mein Problem ist, das der Lack im Türgriffbereich an den Türrändern "aufweicht" und sich...
  3. Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?

    Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?: Hallo, habe grade im vermutlichen falschen Unterforum "Trockenbau" diese Frage gestellt (sie kann dort bitte wieder gelöscht werden): Ich habe...
  4. Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?

    Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?: Hallo, ich habe an einer Dachschräge Holzpaneele entfernt und möchte das Ganze nun mit Rigipsplatten verkleiden. Hatte deswegen zwei Handwerker...
  5. Wand noch mal streichen (neu abkleben)

    Wand noch mal streichen (neu abkleben): Hey ich habe das eine Zimmer neu gemacht und leider ist die eine Farbe (blau) nicht wirklich gut geworden. Ich dachte erst, das die Farbe einen...