Carport (Bausatz) aufstellen

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von Olli 850, 25.07.2011.

  1. #1 Olli 850, 25.07.2011
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    ich habe mir ein Carport (Satteldach) gekauft als Bausatz in der Größe 7x8m freitragend ohne Mittelpfosten.Dachte erst na ja Seitenwände zusammenbauen-in Waage aufstellen-betonieren-fertig.Na ja Theorie und Praxis - da die Pfosten und Tragbalken 14x14 sind und doch einiges wiegen bleibt die Option alles einzeln zu stellen - nur - wenn ich eine Seite aufstelle (5 Pfosten) wie kann ich die andere Seite genau in Höhe und rechtem Winkel erstellen ? Meine Idee mit der Höhe wäre ein Sparren 8m lang als Waagerechte zu verwenden aber wie den rechten Winkel rausbekommen - jemand eine Idee ?
    Gruß
    Olli 850:cool:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ein Dreieck Strecke a ist 4m Strecke b 3m zwischen a und b Endpunkte müssen es dann 5m sein dann hast Du einen rechten Winkel.
    Am einfachsten mit einer Schlauchwaage.
     
  4. #3 Zwickel, 28.07.2011
    Zwickel

    Zwickel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Moin Olli,

    schon mal was vom Satz des Pythagoras gehört? a²+b²=c² Wurzel aus c²=Diagonale

    Wenn du also diese 7X8m mit einer Schnur ausrichtest, dann muss die Diagonale genau 10,63m ergeben, dann hast du exact einen rechten Winkel.
    Um die Höhe genau zu bestimmen, leihe dir einen Kreuzlaser aus, dann stimmts haargenau.

    Gruss
     
  5. #4 Olli 850, 29.07.2011
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    6
    Danke euch für die Antworten - mal sehen ob ich es hinkriege - ne das wird schon sonst würde ich so ein Teil auch nicht selbst aufbauen.Habe gesehen Kreuzlaser gibt es für kleines Geld zum leihen also werde ich das versuchen.
    schönes Wochenende
    lg
    Olli 850:cool:
     
  6. #5 Olli 850, 05.08.2011
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    6
    schon mal was vom Satz des Pythagoras gehört? a²+b²=c² Wurzel aus c²=Diagonale

    welches diagonale Maß Wurzel (Pfosten innen) ergibt denn 7,12m + 6,42m ??
    blicke da nicht durch wie von Zwickel beschrieben !:confused:
     
  7. #6 Schnulli, 05.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.587
    Zustimmungen:
    192
    Hallo,

    eieiei, Mathe mit Grundlagen des rechtwinkligen Dreiecks? :p

    Mit

    a² + b² = c²

    und

    7,12 ² + 6,42 ² = 91,91

    folgt

    c = Wurzel aus 91,91 = 9,58

    Alternative für den Heimwerkergebrauch mit simplem Zollstock und als Merksatz formuliert:
    3+4=5 (Oder beliebige Vielfache oder Teiler davon; weil 3²+4²=5² bzw. 9+16=25)

    Wenn du auf einem Balken also 3 Meter misst, auf dem anderen 4 Meter, dann muss die Diagonale bzw. die Verbindung zwischen diesen Punkten genau 5 Meter sein.

    Gruß
    Thomas
     
  8. #7 Zwickel, 06.08.2011
    Zwickel

    Zwickel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Yep, das nennt man die Mauererregel ;)

    Die Leute vom Bau haben sich eine einfach zu merkende Kurzfassung des Pythagoras-Satzes gebildet, damit sie nicht immer lange herumrechnen müssen, denn wer kann schon im Kopf ordentlich Wurzel ziehen ;)

    Spann dir einfach eine Schnur, meinetwegen in deinem Fall mit der doppelten Mauererregel: 6m X 8m
    Jetzt musst du diesen Winkel solange verschieben bis die Diagonale (Endpunkt der Schnur zu Endpunkt der Schnur) genau 10m beträgt.

    Du kannst auch, wie Schnulli schreibt, die Maurerregel einfach anwenden (3X4m), ziehst die Diagonal mit 5m und jetzt verlängerst du einfach die beiden Schenkel, ohne den ermittelten Winkel nochmal zu verändern.


    alles klar?
     
  9. #8 Olli 850, 06.08.2011
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    6
    Hallo ihr beiden,

    Danke für eure fürsorgliche Betreuung-ich will nur ganz sicher gehen das meine Berechnungen stimmen in Bezug auf
    den Pfostenplan d.h das Außenmaß der äußeren Pfosten ist laut Plan 7,40 x 6,70m ich habe nun jeweils den Durchmesser der äußeren Pfosten abgezogen (2x14cm) und komme somit auf diese krummen Maße von 7,12 x 6,42m.
    Ist meine Denkweise soweit okay ? Hoffe ich nerve euch nicht aber wer nicht fragt usw.
    lg
    Olli 850:rolleyes:
     
  10. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mach es doch nicht so Umständlich, wo die Pfosten hin gehören
    kannst Du ja ausmessen den Winkel kannst Du doch mit beliebigen Masse
    anreisen ich würde das mit den glatten Zahlen machen wie oben angegeben
    wenn es von der Länge nicht reicht die Zahlen einfach Doppel nehmen.
     

    Anhänge:

  11. #10 Olli 850, 22.10.2011
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    6
    so das Teil ist fast fertig - der Boden wird mittels Pfostenschuhen ,Balken mit Abstand zum Boden sowie darunter
    liegendes Flies und darüber montierten OSB Platten hergestellt - was meint ihr muss ich die Nuten der Platten verkleben
    oder nicht notwendig da diese ja auf den Balken verschraubt werden ? :confused:
    Gruß
    Olli 850:cool:
     
  12. #11 MacFrog, 22.10.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Eigendlich soll man osb ja nicht verkleben , damit es noch minimal arbeiten kann.Die Schrauben sollten auch kein durchgehendes Gewinde haben.
     
  13. #12 Olli 850, 22.10.2011
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    6
    kannst du mir bestimmte Schrauben empfehlen ? Die OSB Platten sind 22mm dick !
     
  14. #13 vogelfrei60, 21.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.12.2011
    vogelfrei60

    vogelfrei60 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hachja, der Satz der Pythagoras :) Da denkt man doch gleich an die Schulzeit zurück!
    Ich habe im Herbst auch ein Carport in Auftrag gegeben, aber ich hatte sehr viel Hilfe bei der Errichtung des Carports. Alleine stell ich mir das schwierig vor. Aber mit den Rechentipps kriegst du das bestimmt hin :)

    LG Uli
     
  15. #14 Olli 850, 21.12.2011
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    6
    ja das Teil steht schon wobei ich außer dem Dach fast alles alleine gemacht habe incl. der Pfosten aufstellen.
    Boden ist drin - große Schiebetore dran Licht drin etc. - ich denke ist ganz gut geworden soll ja auch als Unterstellhalle dienen. CIMG1398.jpg Halle.jpg
     
Thema: Carport (Bausatz) aufstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carport aufstellen

    ,
  2. carport pfosten aufstellen

    ,
  3. carport aufbauen

    ,
  4. carport aufstellen preis,
  5. winkel für carport,
  6. rechten winkel anlegen,
  7. rechter winkel carport,
  8. carport richtig aufstellen,
  9. carport rechter winkel,
  10. carport im rechten winkel,
  11. baugenehmigung carport niedersachsen,
  12. Carport Ohne baugenehmigung,
  13. aufstellen carport,
  14. bauantrag carport niedersachsen,
  15. darf ich ein carport aufstellen,
  16. carport baugenehmigung niedersachsen,
  17. carport aufstellen genehmigung,
  18. carport bauen rechter winkel,
  19. winkel carport,
  20. carport niedersachsen baugenehmigung,
  21. kosten carport aufstellen,
  22. rechter winkel anlegen,
  23. carport aufstellen kosten,
  24. carports aufstellen,
  25. pfosten aufstellen
Die Seite wird geladen...

Carport (Bausatz) aufstellen - Ähnliche Themen

  1. Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss

    Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss: Hallo zusammen, unser Carport ist nun ca. 6 Jahre alt. Er wurde extensiv begrünt. Er ist auf der einen Seite an einer Einzelgarage montiert, auf...
  2. Carport, Schuppen verkleiden/Dämmen

    Carport, Schuppen verkleiden/Dämmen: Moin, Ich habe ein Carport mit Schuppen(6x9m) von einer Firma aufstellen lassen und will das Carport nun mit Cedral verkleiden(kriech und...
  3. Regal mit Abstand zur Wand aufstellen - "Abstandhalter" gesucht

    Regal mit Abstand zur Wand aufstellen - "Abstandhalter" gesucht: Hallo, ich habe ein neues Regal, was frei sehr gut steht, da es etwas tiefer ist. Nun möchte ich das an eine Außenwand stellen und es soll so 3...
  4. Carport streichen, aber wie...?

    Carport streichen, aber wie...?: Gude! Heute wurde mein Carport samt Geräteschuppen geliefert. Fichte natur. Muss "nur" noch gestrichen und aufgebaut werden... Mein Plan war, die...
  5. Möchte Carport / Gartenhaus bauen

    Möchte Carport / Gartenhaus bauen: Hallo erstmal , ich möchte in unserem Garten vorerst ein "Gestell" ala carport bauen mit der Option dies zu einem späteren Zeitpunkt weiter zu...