ca. 2 m³ Beton für Gartenhaus gesucht

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von Okieh, 15.05.2011.

  1. Okieh

    Okieh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wo kann man im Raum Bremen günstig ca. 2 m³ Magerbeton für ein Gartenhaus erwerben? Die örtlichen Händler wollen so um die 350 Euro dafür haben (gibt's auch was schöneres für weniger...?;)).
    Wieviel Schubkarren sind das in etwa?

    Viele Grüße
    Heiko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 15.05.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    in eine gartenkarre passen etwa 60l , 2m3 sind 2000 l..also eta 34 randvolle Karren.

    Frag mal in einem Betonwerk nach , die haben oft restladungen in den lkws.Vielleicht können die dir was liefern :)

    Achja Fertigmischungen brauchst nicht kaufen (die Säcke zum selber anrühren..) das sind 40l für meist um 5€ = , währen zwar auch nur 250 Taler aber du rührst dir nen Wolf.
     
  4. Okieh

    Okieh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp MacFrog,

    ich habe gerade eine Mailanfrage an ein örtliches Betonwerk abgeschickt. Bin gespannt auf das Angebot nächste Woche.
    34 Karren...? Na, dann wird ja wohl der Bauch endlich etwas weniger:)!

    Viele Grüße
    Heiko
     
  5. #4 MacFrog, 15.05.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    und wenn du nicht alles mit überschwappenden beton versauen willst , auch paar karren mehr :) Was baut ihr für ein riesen GArtenhaus mit soviel Beton?
     
  6. #5 Toffi87, 15.05.2011
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Hi

    Wieso viel? So riesig wird es nicht sein. Rein rechnerisch würde sich eine betonfläche von 3 mal 3 metern und eine tiefe von ca 0,23 m ergeben...


    da frage ich mich jetzt aber. willst du das gartenhaus komplett auf eine betonplatte stellen?

    bzw. sag mal wie groß das ding ist und wie das genutzt werden soll. für die gründung gibts je nach gebrauch wesentlich günstigerere lösungen

    grüße
     
  7. #6 MacFrog, 15.05.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    ja deshalb wunder ich mich , normal macht man bei gartenhäuschen ja nur punktfundamente , maximal nen schmales streifenfundament :)
     
  8. #7 Toffi87, 15.05.2011
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    jap genau.

    mein gartenhaus (ca. 5 mal 5 meter) ist lediglich mit randsteinen umfasst und die fläche habe ich nach einer trag und drainageschicht mit platten ausgelegt. dann kamen noch unter die wände tropische hölzer. das haus steht somit etwas weiter weg vom boden und eh die tropenhölzer vergammelt sind bin ich eh tot :p...

    grüße
     
  9. Okieh

    Okieh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also zur Erklärung:
    es handelt sich um ein bereits vorhandenes Gerätehaus (Schuppen) aus der Gründerzeit ;) des Hauses. Maße 5 x 2,5 Meter, gegründet auf einer Lage flach ausgelegter Ziegelsteine (hat man früher wohl so gemacht?), Wände aus 7,1 cm Kalksandstein, Fußboden bisher Mutter Natur, also Erde. Jetzt möchte ich einen Betonfußboden machen, auf dem ich Innenwände aus 7,5 cm Porenbetonsteine stelle. Dann soll das ganze noch mit einem richtigen Dach aus Rauspund und Teerpappe versehen werden, bisher war's nur Bitumenwell ohne Unterbau.
     
  10. #9 Toffi87, 16.05.2011
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Hi

    Achso..das ist ein Massivbau.

    Na wenn du alles mauern willst dann eignet sich wohl doch eher eine fundamentplatte

    vergiss aber nicht eine geeignete drainageschicht unter dem beton aufzubauen.

    grüße
     
  11. #10 Apollix, 16.05.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacFrog, du hast bei deiner Rechnung das Kies vergessen :)

    Und wenn man keinen Betonmischer hat, ist man da Ruckzuck bei 400 Euro.

    Grüße
     
  12. #11 Toffi87, 16.05.2011
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Hi

    @ Apollix, nein hat er nicht. Er hat ja von Fertigbeton gesprochen. Der Name sagt ja schon alles :)...kein Kies erforderlich.

    Grüße
     
  13. #12 DerFräser, 19.05.2011
    DerFräser

    DerFräser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Und unter der Platte????
     
  14. #13 Toffi87, 19.05.2011
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Hi

    steht doch da.

    Zitat:
    vergiss aber nicht eine geeignete drainageschicht unter dem beton aufzubauen.

    Grüße
     
  15. #14 DerFräser, 20.05.2011
    DerFräser

    DerFräser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    ich meinte den Kies... naja Ironie geht manchesmal damneben...
     
  16. Okieh

    Okieh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure vielen Antworten, Tipps und Ratschläge!
    Leider habe ich auf meine Anfrage beim örtlichen Betonwerk bisher keine Antwort bekommen, somit werde ich wohl doch so um die 350 Euro für Fertigbeton ausgeben müssen:(. Aber dank der vielen Schiebkarren gibt's ja einen kostenlosen Bauchwegtrainer dazu;).
     
  17. Okieh

    Okieh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe nun den Beton geordert und verarbeitet:
    2 m³ bestellt - 2,5 m³ geliefert, insgesamt für 260 Euro. Es waren so ungefähr 45 Karren voll, meine Güte! Mit Verzögerer konnte ich ca. 5 Stunden arbeiten, aber das war schon extrem eng!
    Fazit: wenn du 2 m³ brauchst, bestelle 1,5 m³, dann passt es schon...
    LG
    Heiko
     
  18. #17 Toffi87, 24.07.2011
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Hi

    Zitat: wenn du 2 m³ brauchst, bestelle 1,5 m³, dann passt es schon...

    Hört sich so an als hätte jemand das verdichten vergessen ^^

    grüße
     
  19. Okieh

    Okieh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vergessen zu verdichten? Mitnichten...;)

    Im Ernst: alles handgestampft, aber da wäre wohl ein ausgeliehener Rüttler die bessere (und nicht so schweißtreibende und muskellahmende) Alternative gewesen.
     
Thema: ca. 2 m³ Beton für Gartenhaus gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. magerbeton fertig kaufen

    ,
  2. was kostet Beton

    ,
  3. beton fertigmischung

    ,
  4. magerbeton fertigmischung,
  5. wieviel säcke beton für 1m3,
  6. wieviel säcke fertigbeton für 1m3,
  7. was kostet ein kubikmeter beton,
  8. Fertigbeton in Säcken,
  9. wieviel sack beton für 1m3,
  10. magerbeton kaufen,
  11. beton in säcken,
  12. magerbeton in säcken,
  13. fertigmischung beton,
  14. was kostet ein betonmischer,
  15. was kostet magerbeton,
  16. wie viele säcke beton für 1m3,
  17. magerbeton kosten,
  18. 1m3 beton wieviel schubkarren,
  19. wieviel m,
  20. Kosten Magerbeton,
  21. beton fertigmischung preis,
  22. wieviel sack fertigbeton für 1m3,
  23. was kostet fertigbeton,
  24. transportbetonmischer,
  25. wieviel beton passt in einen betonmischer
Die Seite wird geladen...

ca. 2 m³ Beton für Gartenhaus gesucht - Ähnliche Themen

  1. Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....)

    Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....): Hi, ich habe mal bitte eine Frage. Wir hatten vor unseren Möbeln mal was zu gönnen. Holzmöbel, Holztisch usw.. Dazu habe ich das angeblich...
  2. Schwebetürenschrank untere Clipsführung gesucht

    Schwebetürenschrank untere Clipsführung gesucht: Hallo, ich versuche seit 2 Tagen einen Schwebetürenschrank aufzubauen. Hat alles geklappt nur die Schwebetüren einhängen klappt nicht da unten...
  3. Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!

    Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!: Hallo liebe Leute, ich bin im Internet auf ein self-made-Comicregal gestoßen und es geht mir nicht aus dem Kopf. Ich komme jedoch keinen Schritt...
  4. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, DasHeimwerkerForum nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als...
  5. Name des Herstellers gesucht

    Name des Herstellers gesucht: Hallo zusammen, wir sind in eine Wohnung gezogen, in der es diese Halterungen für Innen-Jalousi gibt. Wir würden gerne kompatible Jalousi...