Bungalowtüre

Diskutiere Bungalowtüre im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, hat jemand einen Tipp für eine Bungalowtüre die auch etwas Schall- und Dämmfunktion mitbringt? Meist gibt es ja normale Eingangstüren, die...

  1. #1 fffranz, 11.05.2018
    fffranz

    fffranz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, hat jemand einen Tipp für eine Bungalowtüre die auch etwas Schall- und Dämmfunktion mitbringt? Meist gibt es ja normale Eingangstüren, die richtig fett sind und dann diese Gartenhausholztüren, die meist Einfachglasfenster haben. Dazwischen scheint es nichts zu geben. Danke vorab für eine Empfehlung.
    Gruß - Frank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    348
    Was ist denn beim Frank der Bungalow ? Das übliche Wohnaus oder meint er den Ferienbungalow irgendwo im Grünen ?

    Für Haustüren gibt es das Netz voll mit Anbietern aller Preisgruppen . Das Ferienhaus sollte weniger Glas als Safety Haben.
     
  4. #3 Roland.P, 13.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    60
    Hallo Frank,
    Es gibt auch etwas dazwischen. Füttere deine bevorzugte Suchmaschine doch mal mit dem Suchbegriff 'Schallschutztür'. Dir werden mindestens 45 000 Treffer angezeigt. Darunter wird auch einer sein der deine interpretationsfähige Frage beantwortet. Nur du weist wie viel Schall du ertragen kannst und wie viel Schall die Tür absorbieren muss.
    Viele Grüße
    Roland
     
  5. #4 fffranz, 14.05.2018
    fffranz

    fffranz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Hallo - das ist so ein typischer DDR-Bunkalow. Ich möchte da natürlich eine passende Tür - nicht so ein protziges Teil - aber auch keines, was aus rohem Holz gezimmert ist und gleich wieder auseinander fällt. Dazwischen habe ich nichts finden können - das meiste sind normale Haustüren...
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    377
  7. #6 fffranz, 14.05.2018
    fffranz

    fffranz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Danke für den Tipp. Leider kann man die Tür nur nach außen öffnend einbauen. Über das Problem mit den unbehandelten Türen habe ich auch schon gelesen.
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    377
    Das stimmt nicht! Wir haben eine der Türen und zwar die für 99 € als Nebeneingangstüre in der Garage. Wir wollten diese bewußt nach außen geöffnet haben und haben den Hinweis auf der Verpackung nicht gelesen, daß diese nach innen öffnend eingebaut werden soll. Der Verzug bei uns ist nicht groß. Die Türe läßt sich nach wie vor öffnen und auch abschließen. Wir haben die Türe allerdings braun lackiert.
     
    fffranz gefällt das.
  9. #8 fffranz, 15.05.2018
    fffranz

    fffranz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Danke für den Hinweis, Maggy. Wenn man das Holz richtig behandelt - Leinölfirnis + Standölfarbe mit Vor- uns Schlußanstrich - sollte die Tür auch etwas Feuchtigkeit aushalten können. Allerdings habe ich mir solche Türen auch schon angesehen. So richtig vertrauenserweckend sind die nicht - von der Verarbeitung her. Vielleicht habe ich aber auch nur falsche Vorstellungen...
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    377
    Das wäre aber ein Zwischen ding zwischen Richter Haustüre, die du auch nicht willst oder Schuppenture, die auch nicht gewünscht ist.

    Wir pflegen dann immer zu sagen komm zwischen Weihnachten und Neujahr, da kommt der Maler, der malt dein eine.....

    Ja, du musst wissen was du möchtest! Mir fällt sonst nix ein.
     
  11. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    348
    @Maggy , dadurch ist das aber auch offiziel eine ECHTE Fluchttür ! ;)
     
  12. Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    75
    Aber eine Tür die nach außen auf geht, ist im Endeffekt ja was ganz anderes, sofern diese auch noch etwas Sicherheit bringen soll.
    Und der Schallschutz hat auch mit dem Material der Tür zu tun. Stärke bei Holz oder Mehrkammersystem bei Kunststoff.
    Dazu kommt dann auch noch die montageart. Aber die beste Tür bringt nichts, wenn das Mauerwerk es nicht auch erfüllt, oder Fenster die daneben sind.
     
  13. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    33
    Gibt das nicht Probleme mit der Sicherheit (Bänder liegen offen und können abgeschraubt werden)?
     
    Maggy gefällt das.
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    377
    Stimmt! Hab grad mal geguckt. Macht bei uns nix. Ist nur Nebeneingang für Garage. Nach innen, da wäre die Türe nicht aufgegangen, da steht mein Auto....
    Ehrlich gesagt, wir benutzen die Türe sehr selten. Die wäre gar nicht nötig gewesen. Wissen wir jetzt. Hinterher.
     
  16. Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    75
    Aber es ist machbar, nur halt aufwändiger bei Türen die nach außen auf gehen. Und somit wieder etwas teurer.
     
Thema:

Bungalowtüre