Bürste im Abfluss stecken geblieben

Diskutiere Bürste im Abfluss stecken geblieben im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi Leute, da mein Küchen - und Bad-Waschbecken Probleme beim Ablassen von Wasser hatten, hab ich die Syphons untersucht, diese waren nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #1

Gast26464

Hi Leute, da mein Küchen - und Bad-Waschbecken Probleme beim Ablassen von Wasser hatten, hab ich die Syphons untersucht, diese waren nicht verstopft. Da hatte ich die ganz gaaaaanz blöde Idee eine Flaschenbürste in den Abfluss hinter der Wand zu stecken. Leider ist der Bürstenkopf abgerissen als ich ihn wieder rausziehen wollte. Zwar läuft Wasser noch durch, aber es gluckert sehr stark und verstopft sehr schnell wieder. Daher meine Frage: Was für Möglichkeiten haben Klempner eine Bürste aus dem Abflussrohr hinter der Wand herauszubekommen? Der Vermieter hatte schonmal einen Klempner geschickt, aber ich hatte Angst zu sagen, warum das Rohr verstopft ist und er hat es "frei" gesprüht, blubbert aber natürlich weiter und verstopft schnell wieder. Hat jemand einen Schimmer davon wie Klempner vorgehen? Und wieviel das kosten kann? Oder was ich selbst tun könnte? Mit einem Abflussrohrreiniger bekomme ich das Teil nicht zu fassen, da das Rohr einen steilen Winkel nach unten hat und es auch vermutlich zu schwer ist um es mit so einem Draht herauszuziehen. Versucht hatte ich es schon, aber vergebens.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #2

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
ich hatte Angst zu sagen, warum das Rohr verstopft ist
Durch diese Dummheit hast Du das Problem verschlimmert (mit Pech sitzt der Bürstenkopf jetzt so unglücklich an einer Stelle, daß das Rohr ausgestemmt und ausgetauscht werden muss) und musst jetzt auf jeden Fall die Kosten tragen, weil Du Schaden-Verursacherin bist. Hättest Du dem Vermieter das ehrlich vorher kommuniziert, so hätte er vielleicht den Klempner bezahlt oder Kostenteilung angeboten. So würde ich als Vermieter auch alle Kosten von Dir einfordern. So ein Verhalten geht mal gar nicht.
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #3
JörgFischer

JörgFischer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
806
Zustimmungen
329
Ort
Münster
Ich frage mich gerade wirklich, ob das ernst gemeint ist.

Als Mieter ist man doch geschäftsfähig, die nötige Intelligenz um Konsequenzen aus einem Mietvertrag zu verstehen, wird unterstellt.

Diese Intelligenz setzt aber aus, wenn man selbstverschuldet einen Schaden verursacht, dieser dann vom externen Fachpersonal behoben werden soll.

Anstatt einmal in den sauren Apfel zu beißen, einzugestehen, dass es nicht die beste Idee gewesen und damit dem Handwerker die Ursache für die Verstopfung zu nennen um ihn die Entwicklung einer Lösung zu erleichtern.

Melden macht frei, heißt es so schön
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #4

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.188
Zustimmungen
1.538
Ort
50189 Elsdorf
1. Möglichkeit: Wand aufkloppen ... freistemmen ... usw.
2. Möglichkeit: Professioneller Rohrreiniger, der das Ding vielleicht weiter zum Hauptrohr schiebt. kann mit Kamera kontrolliert werden. Kostet Geld.
Beides Schei..lösungen, aber die Möglichkeiten sind recht begrenzt
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #5

Seebach

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.02.2020
Beiträge
156
Zustimmungen
48
blöde Idee eine Flaschenbürste in den Abfluss hinter der Wand zu stecken. Leider ist der Bürstenkopf abgerissen als ich ihn wieder rausziehen wollte.
Der Kopf der Flaschenbürste ist demnach nicht zu groß und möglicherweise mit einem entsprechenden Mittel aufzuweichen bzw. zu zerzetzen. Frag mal in einer Drogerie danach.
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #6
marcus67

marcus67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.06.2022
Beiträge
108
Zustimmungen
21
Ort
Frankfurt am Main
So ein Krallengreifer könnte mit etwas Glück helfen , Du müsstest eben nur den Kopf auch erreichen und packen können.

Greifer flexibel

Ansonsten sind in Abflussrohren für gewöhnlich Revisionsöffnungen eingebaut , die dazu dienen das Rohr von Verstopfungen zu befreien.
Sorry Leute aber wo käme man denn da hin , wenn man jedesmal wegen sowas die Wand aufkloppen müsste ?
Dein kleines Rohr mündet sicher in ein grösseres mit solch einer Revision , schieb einfach eine Rohrspirale durch.

Revisionsöffnung.jpg

Hier ein Foto , die Kappe schraubt man ab und kann dann das Rohr befreien.
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #7

Seebach

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.02.2020
Beiträge
156
Zustimmungen
48
Mit einem Abflussrohrreiniger bekomme ich das Teil nicht zu fassen, da das Rohr einen steilen Winkel nach unten hat und es auch vermutlich zu schwer ist um es mit so einem Draht herauszuziehen. Versucht hatte ich es schon, aber vergebens.
Ein Rohr mit steilen Winkel nach unten. Eine kniffelige Angelegenheit, aber nicht aussichtslos. Als letzte Möglichkeit müßte das Abflußrohr komplett durchspült werden, evtl. der Bürstenkopf mit Gewalt nach unten gestoßen werden. Ich würde die Öffnung der Wand erst als letztes Mittel in Erwägung ziehen.
Im Übrigen ist die Verstopfung der Rohre Sache der Rohrreiniger. Hatte die gleiche Situation vor einiger Zeit. Hier war es ein Topfreiniger, welcher den Abfluß vom WC blockierte. Die Wiederherstelllung des Abflusses kostete durch den Rohrreinger € 160,00.
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #8
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
9.182
Zustimmungen
1.667
Ort
56244 Goddert
Also wo der Klempner schon da war....das muss man nicht verstehen.

Ob die Kamera was taugt weiß ich nicht. Aber damit könnte man versuchen zu gucken wo und warum das Teil da hängt und dann ggf mit der Spirale den Bürstenkopf rausholen oder ins nächste Rohr, dass dann größer sein muss! zu verschieben.


 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #9

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
Was hier schon wieder für ein Unfug verbreitet wird...
Keiner von euch kennt den Bürsten-Kopf, keiner die örtlichen Gegebenheiten, aber dennoch kennt ihr die Lösung. Witzig...

mit einem entsprechenden Mittel aufzuweichen bzw. zu zerzetzen.
Ahhh ja. Und wie erklärst Du dem "entsprechenden Mittel", dass es gefälligst nur den Bürstenkopf zu zersetzen hat und sonst nichts? Bisken weltfremd.

Ansonsten sind in Abflussrohren für gewöhnlich Revisionsöffnungen eingebaut ,
Du hast noch nicht viel von der Welt gesehen, oder?
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #10
JörgFischer

JörgFischer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
806
Zustimmungen
329
Ort
Münster
Lasst da doch bitte einen Profi dran und erzählt dem auch, was das Problem ist.

Hier ist der Zug für Heimwerkerarbeiten abgefahren und es geht um das Eigentum eines anderen, dass erhalten gehört.

Schließlich hat der Vermieter schon beim ersten Versuch der Instandsetzung Personal bestellt, somit wird ihm das wohl wichtig sein.
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #11

Seebach

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.02.2020
Beiträge
156
Zustimmungen
48
Ahhh ja. Und wie erklärst Du dem "entsprechenden Mittel", dass es gefälligst nur den Bürstenkopf zu zersetzen hat und sonst nichts? Bisken weltfremd.
Es gibt durchaus Mittel, die nur bestimmte Materialien angreift. Das habe ich damit gemeint, und so wurde es auch von anderen Usern verstanden.
Ansonsten sind in Abflussrohren für gewöhnlich Revisionsöffnungen eingebaut , die dazu dienen das Rohr von
Verstopfungen zu befreien.
In den Abflußrohren in meinem Haus gibt es diese Revisonsöffnungen.
Hier ein Foto , die Kappe schraubt man ab und kann dann das Rohr befreien.
Sehr anschaulich gezeigt. Dafür muß marcus nicht die ganze Welt gesehen haben.
Du hast noch nicht viel von der Welt gesehen, oder?
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #13

Klotzkopf

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
932
Zustimmungen
302
Guxu nach Rohr Reinigungs Spirale
Es gibt welche, die ein solches Ende haben (oder die Enden sind austauschbar)
1670008876029.png


so um 30Euronen für 5m
Damit müsstest DU klarkommen.

😁
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #14
JörgFischer

JörgFischer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
806
Zustimmungen
329
Ort
Münster
Vollkommen uninteressant!

Ich will wissen, welches Zauberzeug eine Standard Flaschenbürste auflöst.
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #15

Gast26464

Durch diese Dummheit hast Du das Problem verschlimmert (mit Pech sitzt der Bürstenkopf jetzt so unglücklich an einer Stelle, daß das Rohr ausgestemmt und ausgetauscht werden muss) und musst jetzt auf jeden Fall die Kosten tragen, weil Du Schaden-Verursacherin bist. Hättest Du dem Vermieter das ehrlich vorher kommuniziert, so hätte er vielleicht den Klempner bezahlt oder Kostenteilung angeboten. So würde ich als Vermieter auch alle Kosten von Dir einfordern. So ein Verhalten geht mal gar nicht.
Die Kosten hab ich auch da getragen und werde sie natürlich auch wieder tragen. Mein Vermieter bezahlt ausschliesslich den Klempner, wenn die Verstopfung durch Haaransammlungen kommen. Das ist auch okay für mich.
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #16

Gast26464

Ich frage mich gerade wirklich, ob das ernst gemeint ist.

Als Mieter ist man doch geschäftsfähig, die nötige Intelligenz um Konsequenzen aus einem Mietvertrag zu verstehen, wird unterstellt.

Diese Intelligenz setzt aber aus, wenn man selbstverschuldet einen Schaden verursacht, dieser dann vom externen Fachpersonal behoben werden soll.

Anstatt einmal in den sauren Apfel zu beißen, einzugestehen, dass es nicht die beste Idee gewesen und damit dem Handwerker die Ursache für die Verstopfung zu nennen um ihn die Entwicklung einer Lösung zu erleichtern.

Melden macht frei, heißt es so schön
Mir hat ein Handwerker gesagt, dass ich es dem Vermieter und Klempner nicht sagen soll und dass durch den Klempner die Bürste ins große absteigende Rohr gepustet werden würde. Ja, es war ein Fehler und dumm. Aber ich werde dafür gerade stehen und entweder das Teil selbst rausholen oder einen Klempner bezahlen.
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #17

Gast26464

1. Möglichkeit: Wand aufkloppen ... freistemmen ... usw.
2. Möglichkeit: Professioneller Rohrreiniger, der das Ding vielleicht weiter zum Hauptrohr schiebt. kann mit Kamera kontrolliert werden. Kostet Geld.
Beides Schei..lösungen, aber die Möglichkeiten sind recht begrenzt
Vielen Dank für Deine Tips. Danke auch, dass Du erklärt hast, wie ein Rohrreiniger bei diesem Problem vorgehen könnte ohne dasss die Wand aufgekloppt werden muss.
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #18

Gast26464

Der Kopf der Flaschenbürste ist demnach nicht zu groß und möglicherweise mit einem entsprechenden Mittel aufzuweichen bzw. zu zerzetzen. Frag mal in einer Drogerie danach.
Danke Dir. Ich hätte Angsst, dass dadurch das Rohr selbst Schaden nehmen könnte, was es vermutlich täte, wenn das Zeug so ätzend wäre, dass es das feste Plastik- Mittelteil zersetzt. Oder meintest du, damit es wenigstens die Borsten wegätzt und das Mittelteil übrigbleibt?
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #19

Gast26464


Dein kleines Rohr mündet sicher in ein grösseres mit solch einer Revision , schieb einfach eine Rohrspirale durch.
Ja, so ist es. Aber leider hab ich kein Revisionsöffner. Vielen Dank für den Tip mit dem Greifer. Ich könnte es aus dem Küchenabflussrohr evtl erreichen, da der Winkel nicht ganz so scharf wäre.
 
  • Bürste im Abfluss stecken geblieben Beitrag #20

Gast26464

Im Übrigen ist die Verstopfung der Rohre Sache der Rohrreiniger. Hatte die gleiche Situation vor einiger Zeit. Hier war es ein Topfreiniger, welcher den Abfluß vom WC blockierte. Die Wiederherstelllung des Abflusses kostete durch den Rohrreinger € 160,00.
Oh, wow, das ist ja relativ günstig. Ich hatte tatsächlich die Befürchtung, dass sie die Wand aufkloppen müßten. Ich hatte auch einige Rohrreinigungsfirmen angeschrieben mit der Schilderung des Problems und ob sie mir dabei helfen können ohne die Wand aufzureissen, aber keine Antwort erhalten. Ich werde das telefonisch erfragen und einen Termin machen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Bürste im Abfluss stecken geblieben

Oben