Bücherregal Konstruktion

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von Cruze.D, 21.04.2016.

  1. #1 Cruze.D, 21.04.2016
    Cruze.D

    Cruze.D Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Und zwar wollte ich mir ein Bücherregal bauen. Dafür habe ich jetzt Leimholzbretter gekauft und wollte diese verleimen, so das an den sichtbaren Stellen keine Schrauben sind (Siehe Foto).
    Glaubt ihr die Konstruktion ist stabil genug? Mein Vater meinte dazu der ***** wird nicht halten.

    Die Maße des Regals werden 120cm x 60cm sein. 2 Seiten und 3 Regalbretter zzgl. Deckel.
    Schrank.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    213
    Das sollte schon halten wenn du es anständig verleimst. Die Bretter liegen ja auf, wo sollen Sie hin?
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    140
    das reicht nicht um stabil zu stehen , sie müssen etwas quer einbauen zur versteifung. die bretter sollten zwei zapfen haben und gekeilt werden.
     
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    213
    Ok, ich bin auch kein Schreiner muss ich dazu sagen :rolleyes:
     
  6. #5 Schnulli, 21.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hallo,

    Soll das Teil stehen oder hängen?

    Gruß
    Thomas
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 22.04.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    253
    Es gibt doch auch so schräge Bohrschablonem, da werden Schrauben von unten schräg unsichtbar verschraubt (ggf noch mit Holzblenddübel) .... da brauchst die Bretter nicht ausklinken, nur Stoß auf Stoß.
     
  8. #7 Schnulli, 22.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    iHallo,

    das wäre auch mein Gedanke gewesen. Oder einfache Holzdübel verwenden. Oder vielleicht will er sich im Ausklinken üben? Nun sollte sich der Fragesteller noch mal näher äußern.
    Grundsätzlich wäre die Verleimung des oberen Brettes so möglich, aber das ist in der Tat ncht sonderlich belastbar, da Hirnholzverleimung mit normalem Holzleim nicht so gut funktioniert. Wenn man Bretter so verleimen möchte dann macht man daher eigentlich die Zinkenverbindung. Die ist aber für ungeübte Anfänger recht aufwändig.

    Gruß
    Thomas
     
  9. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    222
    Wenn ich nicht falsch liege, meinst du sicher eine Pocket-Holes Verbindung.
     
  10. #9 Pimpifax, 23.04.2016
    Pimpifax

    Pimpifax Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    7
    So ein Pockethole Ding wollte ich auch grad vorschlagen. Ich hab das Teil von Wolfcraft (das Original ist etwas teurer und bietet aber auch einige Vor/Nachteile) und will es absolut nicht mehr missen! Man sollte jedoch Flachkopfschrauben verwenden, da bei den (mitgelieferten) Senkkopf die Gefahr besteht, daß sie sich durch fressen. Des Weiteren wäre ein Metallwinkel von Vorteil um alles wirklich in den 90° Winkel zu bekommen. Und zur Stabilisation könnte man einfach das Stützkreuz der Ikea Ivar Reihe nehmen. Das kostet grad mal 2-3,-.
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 23.04.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    253
    Ahh, jetzt weiß ich auch, wie dies heist ... "Pocket-Holes", danke.

    Ja, steht auch mal auf meinem Wunschzettel, aber sah noch keine Verwendung (baue ja keine Möbel).
    Doch das Senkkopfschrauben-Problem tritt überall mal auf, kaufe mir aber deswegen keine Flachkopfschrauben, sondern nehm da einfach eine kleine Unterlegscheibe < so kann ich immer noch eine Art von Schrauben verwenden.
     
  12. #11 Pimpifax, 23.04.2016
    Pimpifax

    Pimpifax Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    7
    Das wäre mir bei den Pocketholes ehrlich gesagt zu fummelig, was jedoch nicht heißt, daß es ned geht. ;-) Allerdings müssen die halt auch ins Loch passen. Ich denk max an die Kopfgröße einer 4,5er, oder vielleicht sogar 5er Schraube.
     
  13. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    140
    Haben sie mit den diversen Ratschlägen nun das Ding gebaut ?
     
  14. #13 Mr.Ditschy, 23.04.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    253
    Waren die Sterne immer schon?
    War da ein Link und wurde entfernt?
    Werbung?
     
  15. #14 Schnulli, 23.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Nein, die waren schon immer da. Denk dir dort ein Schimpfwort deiner Wahl hin :)
     
  16. #15 Mr.Ditschy, 24.04.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    253
    Ahh, habs kapiert, danke! :)
     
Thema:

Bücherregal Konstruktion

Die Seite wird geladen...

Bücherregal Konstruktion - Ähnliche Themen

  1. Erstes echtes Projekt: Bücherregal zum hängen aus Paletten

    Erstes echtes Projekt: Bücherregal zum hängen aus Paletten: Hallo liebe Heimwerker, erstmal vorab, ich bin neu im Forum, heiße Florian und bin 24 Jahre. Nicht ganz so neu, aber aber immernoch ein Neuling,...
  2. Neue Haustür, brauche hilfe bei konstruktion!

    Neue Haustür, brauche hilfe bei konstruktion!: Hallo Leute ich brauche eine neue Haustür und bräuchte mal eure Hilfe. Vorweg, mein Haus ist Bj. 1976 und aus Stein, also Hohlblock, Also...
  3. Grundriss, Ansicht, Schnitt - wie liest man eine Architektenzeichnung

    Grundriss, Ansicht, Schnitt - wie liest man eine Architektenzeichnung: Kleine Einführung in das Lesen eines Bauplanes von Architekten - auch bei Konstruktionsplänen zu nutzen http://www.houzz.de/ideabooks/54839326 [IMG]
  4. freistehende Klimmzugstange: Stabilität meiner Konstruktion?

    freistehende Klimmzugstange: Stabilität meiner Konstruktion?: Hallo zusammen, vor einigen Wochen habe ich bereits in diesem Thread nach Feedback für mein Flurprojekt gefragt. Dabei geht es um eine...
  5. Atem(be)raubende Konstruktionen

    Atem(be)raubende Konstruktionen: Hallo :) Wer hatte nicht mal verrückte Ideen, wie man ein Problem lösen könnte - manche Leute ziehen diese auch voll durch und heraus kommt...