Brunnen selber bohren

Diskutiere Brunnen selber bohren im Teiche, Gräben und Springbrunnen Forum im Bereich Der Garten; Hallo Liebe Heimwerker, ich habe vor mir im Frühjahr einen neuen Brunnen anzulegen, da der Alte kein Wasser mehr bringt. Nun wäre meine Frage...

Ludwig Grönius

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo Liebe Heimwerker,

ich habe vor mir im Frühjahr einen neuen Brunnen anzulegen, da der Alte kein Wasser mehr bringt. Nun wäre meine Frage welche kostengünstigen Möglichkeiten gibt es um einen vernünftigen Brunnen (also Rohr wo ich mein Hauswasserwerk anschließen kann) anzulegen, der die nächsten 20 Jahre verlässlich Wasser liefert.

Im vorraus schon mal danke.

Gruß Ludwig
 
#
schau mal hier: Brunnen selber bohren. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Toffi87

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
473
Zustimmungen
8
Hi

Also Kostengünstig heißt bei mir: Selber machen. Und das wird wohl nicht so einfach sein - wenn der Grundwasserstand nicht gerade 1m unter der Erdoberfläche liegt.

Aber ich habe mal im TV eine Do-It-Your Self Lösung gesehen. Es gibt anscheinend für den Heimwerker einen Brunnenbausatz. Das Gestänge bzw. die Rohre werden Stück für Stück in den Boden gedreht bis man am Wasser angekommen ist. Pumpe etc. ist auch alles dabei. Voraussetzung ist natürlich ein Bohrfähiger Untergrund. Besteht dein Boden also aus überwiegend Gestein dann wirst Du wohl um eine Firma nicht drum herum kommen.
Am besten mal danach googeln.
Man könnte ja auch den alten Brunnen tiefer bohren - wieso neu machen?

Und eine 100%ige Garantie das Du 20 Jahre lang Wasser bekommst gibt es nicht. Du bist ja vom Grundwasserstand abhängig. Wenn es mal wenig oder gar nicht mehr regnen sollte dann sinkt der Wasserstand. Im schlimmsten Fall ist irgend wann kein Wasser mehr da.

Man sollte also vorher klären wo genau der Wasserstand liegt und auf jedenfall einige Meter tiefer bohren.


Grüße und viel Erfolg
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Hie rmacht das die Feuerwehr für nen fuffi! Allerdings auch nur wenn man keine gesteinsschicht erwischt.
 
Thema:

Brunnen selber bohren

Brunnen selber bohren - Ähnliche Themen

PVC auf OSB im Bad - Unmöglich oder okay?: Hey ihr Heimwerker und Heimwerkerinnen! Ich weiß das ich hier wahrscheinlich auf kritische Meinungen treffen werde was das alles angeht, aber...
Einfaches Fundament für Blechhütte Brennholzlager: Hallo, Wegen Sturm habe ich ich dieses Jahr eine Menge Brennholz gewonnen und will das über Winter trocken lagern. Ich habe hierzu vom...
Falsche Unterputzarmatur - möglich Umsteller zu deaktivieren oder entfernen?: Liebe Heimwerker, da ich seit Tagen vergeblich das Internet durchforstet habe und einfach nichts gefunden habe, kurz zu meinem Problem. Wir...
Risse Kalkglätte: Hallo liebes Forum, Ich muss vorab zu meinem Thema sagen: das Kind ist schon in den Brunnen gefallen, mir hilft nurnoch ausbessern... Ich habe...
Heizungsunterstützung durch Solarthermie: Moin, ich betreibe seit ca. 20 Jahren in diesem Haus eine solarthermische Anlage, bestehend aus drei Platten auf dem Dach und einem 300 L Speicher...

Sucheingaben

,

hauswasserwerk anschließen brunnen

,

brunnen selber bohren

,
hauswasserwerk selbst bauen
, hauswasserwerk selber bauen, hauswasserwerk bohren, brunnen anschließen, anschluss hauswasserwerk an brunnen, hauswasserwerk anschliessen, brunnen bohren selber machen, hauswasserpumpe anschließen, brunnen selber schlagen, brunnen fallbohrer, hauswasserversorgung-brunnen-bohren, grundwasserbrunnen selber schlagen für hauswasserwerk, Wasserbrunnen Selbst Bohren, brunnen hauswasserwerk anschließen, Brunnen Bohren Im Garten selber machen, brunnen selber bauen, selber brunnen bohren, brunnen selber bauen bohren, brunnen selber, wie bohren hauswasserversorgung, brunnen bohren für hauswasserwerk, brunnen selbst bohren
Oben