Brunnen selber bohren

Diskutiere Brunnen selber bohren im Teiche, Gräben, Springbrunnen Forum im Bereich Der Garten; Hallo Liebe Heimwerker, ich habe vor mir im Frühjahr einen neuen Brunnen anzulegen, da der Alte kein Wasser mehr bringt. Nun wäre meine Frage...

  1. #1 Ludwig Grönius, 26.10.2011
    Ludwig Grönius

    Ludwig Grönius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Heimwerker,

    ich habe vor mir im Frühjahr einen neuen Brunnen anzulegen, da der Alte kein Wasser mehr bringt. Nun wäre meine Frage welche kostengünstigen Möglichkeiten gibt es um einen vernünftigen Brunnen (also Rohr wo ich mein Hauswasserwerk anschließen kann) anzulegen, der die nächsten 20 Jahre verlässlich Wasser liefert.

    Im vorraus schon mal danke.

    Gruß Ludwig
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brunnen selber bohren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toffi87, 26.10.2011
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    8
    Hi

    Also Kostengünstig heißt bei mir: Selber machen. Und das wird wohl nicht so einfach sein - wenn der Grundwasserstand nicht gerade 1m unter der Erdoberfläche liegt.

    Aber ich habe mal im TV eine Do-It-Your Self Lösung gesehen. Es gibt anscheinend für den Heimwerker einen Brunnenbausatz. Das Gestänge bzw. die Rohre werden Stück für Stück in den Boden gedreht bis man am Wasser angekommen ist. Pumpe etc. ist auch alles dabei. Voraussetzung ist natürlich ein Bohrfähiger Untergrund. Besteht dein Boden also aus überwiegend Gestein dann wirst Du wohl um eine Firma nicht drum herum kommen.
    Am besten mal danach googeln.
    Man könnte ja auch den alten Brunnen tiefer bohren - wieso neu machen?

    Und eine 100%ige Garantie das Du 20 Jahre lang Wasser bekommst gibt es nicht. Du bist ja vom Grundwasserstand abhängig. Wenn es mal wenig oder gar nicht mehr regnen sollte dann sinkt der Wasserstand. Im schlimmsten Fall ist irgend wann kein Wasser mehr da.

    Man sollte also vorher klären wo genau der Wasserstand liegt und auf jedenfall einige Meter tiefer bohren.


    Grüße und viel Erfolg
     
  4. #3 MacFrog, 26.10.2011
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    257
    Hie rmacht das die Feuerwehr für nen fuffi! Allerdings auch nur wenn man keine gesteinsschicht erwischt.
     
Thema: Brunnen selber bohren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hauswasserwerk anschließen brunnen

    ,
  2. brunnen selber bohren

    ,
  3. hauswasserwerk selber bauen

    ,
  4. hauswasserwerk selbst bauen,
  5. hauswasserwerk bohren,
  6. anschluss hauswasserwerk an brunnen,
  7. brunnen anschließen,
  8. hauswasserwerk anschliessen,
  9. brunnen bohren selber machen,
  10. brunnen fallbohrer,
  11. grundwasserbrunnen selber schlagen für hauswasserwerk,
  12. Wasserbrunnen Selbst Bohren,
  13. brunnen selber schlagen,
  14. hauswasserversorgung-brunnen-bohren,
  15. hauswasserpumpe anschließen,
  16. brunnen hauswasserwerk anschließen,
  17. brunnen bohren kostengünstig,
  18. fallbohrer,
  19. Brunnen Bohren Im Garten selber machen,
  20. brunnen selber bauen,
  21. selber brunnen bohren,
  22. brunnen selber bauen bohren,
  23. brunnen selber,
  24. hauswasserwerk an einen brunnen anschließen,
  25. wie bohren hauswasserversorgung
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden