Bremstrommel neu bremst schwach

Diskutiere Bremstrommel neu bremst schwach im Off-Topic Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Zusammen, Weiß nicht ob das ins Forum passt! Ich habe eine neue Achse von Schlegl mit Bremstrommeln RB 425 in meinem selbstgebauten...

Martin00005

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.03.2014
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen,

Weiß nicht ob das ins Forum passt!
Ich habe eine neue Achse von Schlegl mit Bremstrommeln RB 425 in meinem selbstgebauten Kipper geschweißt.
Die Hebelübersetzung vorne wo ich per Hand anziehe ist ca. 1:15 (große Übersetzung). Trotzdem muss ich sehr fest am Hebel ziehen.
Die Räder blockieren aber nicht. Der Kipper wiegt leer 650kg und beladen bis 2200kg.

Macht das was, das die Bremsbacken liegen und nicht stehen?

Hab noch ein Bild hinzugefügt. Wo der Reifen steht ist vorne vom Kipper.

An was könnte das liegen? Vielleicht weiß jdn. Rat.


LG
Martin00005
 

Anhänge

  • DSC_0296.jpg
    DSC_0296.jpg
    93,4 KB · Aufrufe: 180
Sulzknie

Sulzknie

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.05.2014
Beiträge
1.385
Zustimmungen
431
Ort
Jaderberg
Sind die Excenter für die nachstellung der Beläge auf minimalen abstand zur Bremstrommel voreingestellt?Das würde sonst einen längeren Weg der Handbremse bewirken.Die Bremstrommeln sind sicher auch neu,und müssen mit Bremsenreiniger entfettet werden.
 
Thema:

Bremstrommel neu bremst schwach

Oben