Brauseschlauch aus Edelstahl oder Kunststoff?

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Rotaderp, 18.06.2012.

  1. #1 Rotaderp, 18.06.2012
    Rotaderp

    Rotaderp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die Frage steht eigentlich schon oben. Gibt es bestimmte Vor- bzw. Nachteile zwischen einem Brauseschlauch aus Kunststoff und einem aus Edelstahl?


    gruß
    Rotaderp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 18.06.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Stahl ist schwerer, und läßt sich schwerer reinigen, verkalkt deshalb ganz gerne. Ist teurer.
    Plastik ist - wenn es nicht in die Umwelt gelangt - eigentlich ein genialer Werkstoff, vielleicht sollte man die Weichmacher erwähnen - trinkwassergeeignet sind die glaube ich schon ;)
     
  4. #3 Rotaderp, 18.06.2012
    Rotaderp

    Rotaderp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ja, soweit ich sehe hat Kunststoff schon seine Vorteile - lediglich das mit den Weichmachern stört mich etwas, da diese doch im Verdacht sind krebserregend zu sein. Deswegen wird es wohl eher auf den Edelstahl hinauslaufen, denke ich :D.
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 18.06.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Auch da gibt es Unterschiede. Stahl ist meist eine Legierung aus mehreren Metallen und Kohlenstoff, teilweise mit Nickel zum Beispiel ;)
     
  6. #5 Rotaderp, 18.06.2012
    Rotaderp

    Rotaderp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, stimmt. Kohlenstoff ist wohl vor allem für die Härte des Stahls verantwortlich und dann gibts noch andere Elemente die beigemischt werden um die Eigenschaften nach Wunsch zu erreichen. Auf die genaue Zusammensetzung kann ich aber keine Rücksicht nehmen, da diese ja meist eh nicht exakt angegeben ist. Zumindest ist kein Weichmacher drin ;) und es dürfte sich wohl insgesamt um ein Gemisch bestehend aus Metallen mit Großteil Eisen und eventuell noch Kohlenstoff handeln.
     
  7. #6 MacFrog, 18.06.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    ich würde zum kunststoffschlauch OHNE diese "Metallumwickelung" raten. Da hat man am längsten freude dran , die anderen aus Pvc mit der "umwickelung" lösen sich gerne auf !
     
  8. #7 Rotaderp, 18.06.2012
    Rotaderp

    Rotaderp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber wer garantiert mir schon, dass da keine Weichmacher drin sind. Also mir ist es lieber der Brauseschlauch hält nicht ganz so lange anstatt einen Brauseschlauch mit Bestandteilen zu haben, die eventuell krebserregend sind.
     
  9. #8 MacFrog, 18.06.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Wenn du einen BS eines Markenherstellers nimmst (HansGrohe hat die zb.) solltest du dir keine sorgen machen. Weichmacher sind eh in allen Gummiteilen vorhanden , dafür können die Metallschläuche (welche übrigens auch einen kuststoffinnensschlauch haben....) genauso schädlich sein.

    Wenn du aber einmal IN deine Rohre schaust , wird dich der Brauseschlauch auch nicht mehr stören , glaub mir! Dabei ist es egal ob verzinkte,Kupfer oder Mehrschichtverbundrohre....
     
  10. #9 Rotaderp, 18.06.2012
    Rotaderp

    Rotaderp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ok,

    na das mit den Rohren hört sich ja auch toll an xD. "Meine Rohre" haben einen schädlichen Einfluss :mad: . Naja, kann man wohl soweit bisher nix machen.
     
  11. #10 MacFrog, 19.06.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    und auf dem weg zu deinem Wasserhahn fließt das Wasser auch noch Kilometerweit durch PLASTIKROHRE :)

    GETRÄNKE aus Plastikflaschen finde ich da viel schlimmer , da dort das gebräu auch noch lange in der Flasche steht!
     
  12. #11 harekrishnaharerama, 19.06.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Finde auch wir sollten uns weiter Glasflaschen leisten, nicht nur wegen der Weichmacher auch wegen Plastikbelastung in der Umwelt ;)
     
Thema: Brauseschlauch aus Edelstahl oder Kunststoff?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duschschlauch metall oder kunststoff

    ,
  2. brauseschlauch kunststoff oder metall

    ,
  3. duschschlauch kunststoff oder metall

    ,
  4. duschschlauch undicht,
  5. brauseschlauch undicht,
  6. brauseschlauch ohne weichmacher,
  7. brauseschlauch kunststoff oder edelstahl,
  8. brauseschlauch unterschiede,
  9. brauseschlauch edelstahl,
  10. duschschlauch unterschiede,
  11. Unterschiede Duschschlauch,
  12. unterschied brauseschlauch metall und kunststoff,
  13. welcher brauseschlauch,
  14. duschschlauch kunststoff,
  15. duschschlauch ohne weichmacher,
  16. Duschschlauch plastik,
  17. welchen duschschlauch,
  18. welcher duschschlauch,
  19. welche brauseschlauch metall oder plastik ist zu empfehlen,
  20. hansgrohe brauseschlauch undicht,
  21. metall brauseschlauch undicht,
  22. duschschlauch edelstahl,
  23. edelstahl brauseschlauch,
  24. brauseschlauch unterschied,
  25. brauseschlauch kunststoff vorteile
Die Seite wird geladen...

Brauseschlauch aus Edelstahl oder Kunststoff? - Ähnliche Themen

  1. Rollladengurt wechseln - Einbaukasten aus Kunststoff

    Rollladengurt wechseln - Einbaukasten aus Kunststoff: Hallo liebe Heimwerker-Kollegen, wie ihr seht bin ich ein neuer User im Forum, allerdings ein langjähriger passiver Begleiter des Forums. Immer...
  2. Vordach Wandanschluss mit Flüssig Kunststoff

    Vordach Wandanschluss mit Flüssig Kunststoff: Ahoi Matrosen, auf unserem Zinkblech-Haustür-Vordach bildet sich bei Regen regenmäßig ein kleiner See. Die Fensterbauer haben die Aufkantung des...
  3. Kunststoff-Fenster streichen oder mit Folie bekleben?

    Kunststoff-Fenster streichen oder mit Folie bekleben?: Unsere braunen Kunststoff-Fenster sind recht unansehnlich geworden, sind sind verblasst und fleckig. Jetzt würde ich sie gerne streichen, bin mir...
  4. Reparatur von beschädigtem Kunststoff-Türrahmen - wie?

    Reparatur von beschädigtem Kunststoff-Türrahmen - wie?: Hallo, ich muss den Rahmen einer Kunststoff-Balkontür reparieren. Dort wurde vor ca. 25 Jahren eine größere Rille hineingesägt, um zwei Kabel...
  5. Beton im Außenbereich streichen. Betonfarbe, flüssiger Kunststoff?

    Beton im Außenbereich streichen. Betonfarbe, flüssiger Kunststoff?: Hallo. Wir haben unser Häuschen frisch anlegen lassen. Jetzt fehlt nur noch eine neue Farbe für den Sandfang vor und hinter der Garage. Habe in...