Brauche Empfehlung für Untertisch-Durchlauferhitzer für die Küche 220V

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Daniel Ventura, 22.01.2014.

  1. #1 Daniel Ventura, 22.01.2014
    Daniel Ventura

    Daniel Ventura Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hy,

    ich bin aktuell auf der Suche nach einem brauchbaren Untertischgerät das ich mit 220V, also aus der Steckdose versorgen kann.
    Ich hab mir sagen lassen man muss da aufpassen weil viele davon nicht sonderlich warmes Wasser ausgeben.
    Habt ihr Empfehlungen für ein solches Gerät?

    vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 22.01.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Da wirst Du kein Glück haben. Die richtigen Geräte funktionieren alle mit Drehstrom, weil man aus den normalen Lichtleitungen nicht genügend Saft rausbekommt. (Gas vorhanden?)

    Man behilft sich mit einem Boiler und Niederdruck oder begnügt sich mit dem 40-50° warmen Wasser ;)
     
  4. #3 Daniel Ventura, 22.01.2014
    Daniel Ventura

    Daniel Ventura Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort,

    Das Problem ist Boiler mit Niederdruck kommt leider nicht in Frage da meine (ziemlich exclusive) Armatur nur in Hochdruckausführung existiert.
    Gas ist keins vorhanden...Strom und kaltes Wasser hab ich :)
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Die von dir gesuchten Kleindurchlauferhitzer benötigen auch spezielle Armaturen so wie auch die normalen 5 Liter Geräte, heißt deine Armatur mit nur zwei Anschlüsse kann man nicht benutzen.

    sep
     
  6. #5 MacFrog, 22.01.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Nee gibt auch druckfeste. Da kann jede Armatur angeschlossen werden. Leistung reicht aber nur zum mal eben Hände waschen.
     
  7. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ja habe ich noch nicht gesehen, werden am Kalt über ein T-Stück angeschlossen.:)
     
  8. #7 Daniel Ventura, 23.01.2014
    Daniel Ventura

    Daniel Ventura Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
  9. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du dir mal die Bewertungen angesehen besonders die Letzten, ich habe selber so einen kleinen an einem WC Waschbecken allerdings Offenes System, das Warme Wasser was da raus kommt reicht mal gerade so, das man sich die Hände mit Temperierten Wasser Waschen kann.........
     
  10. #9 Daniel Ventura, 23.01.2014
    Daniel Ventura

    Daniel Ventura Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    jetzt wo dus sagst...

    ja hast recht das ding scheint unterdimensioniert zu sein, dann muss wohl echt was mit drehstrohm her von dem dings gibt's wohl auch noch ne Version mit 400v und 7kw.
     
  11. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ja der kleinste 400 V bei Stiebel fängt wohl etwas bei 10 KW an, dann 18 KW 21 und 24 bei mir für Dusche und Waschbecken habe ich einen mit 21 KW da sieht man schon was man haben müsste für vernünftig Heißes/Warmes Wasser zu bekommen.
     
  12. #11 Daniel Ventura, 23.01.2014
    Daniel Ventura

    Daniel Ventura Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ist Stiebel generell die beste marke für Durchlauferhitzer?
     
  13. #12 harekrishnaharerama, 23.01.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Nö ist normaler Standard
     
  14. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    "ist Stiebel generell die beste marke für Durchlauferhitzer?"

    Es gibt auch andere Marken, wenn ich das aber über die Jahre so verfolgt. habe sind die meiner Meinung nach doch schon Führend in dem Segment behauptet, habe bei mir noch nichts anderes Verbaut, damals wie es nur diese Hydraulisch gesteuerte Geräte gab habe ich mir die da noch Relativ neu auf dem Markt "Thermostartduscharmatur" von Stiebel geholt und die Verrichtet noch Heute an meinem Elektronischen Durchlauferhitzer ihren Dienst, obwohl so was bei den Geräten nicht mehr unbedingt nötig ist, bringt aber noch etwas mehr Komfort.
     
  15. #14 Daniel Ventura, 25.01.2014
    Daniel Ventura

    Daniel Ventura Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ok ich hab mir nun überlegt anstatt ein Untertischgerät einen grossen Durchlauferhitzer zu holen, quasi für die ganze Wohnung - der soll dann Bad und Küche gleichzeitig versorgen können. Bietet sich auch baulich an weil in der Abstellkammer in der der oben an der Wand installiert werden soll gibt's liegt auch der Wasserzulauf und der Hauptsicherungskasten (dh ich kann ohne grossen Act sehr dicke Leitungen zu dem Erhitzer legen (3 Meter ca) noch dazu ist genau obendrüber das Bad und die Abstellkammer ist quasi ein Teil der Küche, was bedeutet dass ich nur ne ca 3 Meter Warmwasserleitung zum Spültisch legen muss in der Küche.

    Ist sowas grundsätzlich praktikabel einen Durchlauferhitzer für den ganzen Haushalt zu haben?
    Und wie fett sollte so ein Gerät dimensioniert sein?
     
  16. #15 MacFrog, 25.01.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Kostengünstiger ist meist die erwärmung durch Gas... :) Mehr wie 21/24Kw den dreh bekommst du meist elektrisch eh nicht unter . Wenn es irgendwie möglich ist , Warmwasser komplett über die Zentralheizung laufen lassen. Bei einem Vollbad mit Strom freut sich dein Stromverkäufer :'(
     
  17. #16 Daniel Ventura, 25.01.2014
    Daniel Ventura

    Daniel Ventura Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Zentralheizung und Gas ist leider nicht möglich :-/
    ich habe kaltwasser/abwasser und Strom - that's it.
    aktuell ist ein (elektrischer) Boiler in Betrieb, der ist nichtmehr der jüngste uns soll bei einer (zukünftigen) Badsanierung raus (nimmt mir auch zuviel Platz weg im Bad) wenn er nicht vorher schon die Grätsche macht, daher will ich bei der anstehenden Küchensanierung dann gleich mit was richtigem Vorsorgen damit zukünftig auch das Bad versorgt werden kann.
    Jetzt ist eben nur die Frage ob das Sinn macht das alles über einen Durchlauferhitzer abzudecken.
     
  18. #17 Daniel Ventura, 25.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2014
    Daniel Ventura

    Daniel Ventura Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    mir gefällt dieses Gerät hier recht gut:

    http://www.amazon.de/Stiebel-Eltron-Durchlauferhitzer-DHE-neu/dp/B001PXXGTS

    oder das hier in der 27kw Ausführung:

    http://www.vaillant.de/Produkte/Ele...ereitung/produkt_vaillant/VED-E-exclusiv.html

    kann ich beim Einsatz eines solche Geräts auch ganz normal meine Mischbatterien nutzen also zb die Wassertemperatur beim Duschen zb ganz normal mit der Armatur, also dem Mix aus Kalt und Warmwasser regeln? Weil jedesmal ne Temperatur über die Fernbedienung einstellen würd mich nerven :p ich würd gern nen ganz normalen Workflow beibehalten. Das Gerät auf nen fixen Wert einstellen (der im Bereich von dem liegt was auch bei Zentralwarmwasserversorgung aus der Wand kommt) und den Rest über die Mischbatterie regeln.
     
  19. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Also vorweg ich halte es für Spielerei mit dem Display aber das muss jeder selber wiesen, wenn die Temperatur einmal eingestellt ist besieht man das Ding nicht mehr. Was nun besser ist, es geht auch ohne Fernbedienung und etwas Komfort, Temperatur auf der Höchsten Stufe und dann in der Dusche eine Thermostatarmatur (wird auch wenn von Stiebel so Empfohlen) dann kann man auch noch immer nach regulieren ob es wärmer werden soll oder kälter, den ohne Fernbedienung bist Du sonst aufgeschmissen, wenn die Temperatur am Gerät vorgewählt werden maß, das gleiche wäre auch zu überlegen,wenn Du die Küche mit Warmen Wasser mit versorgen möchtest, brauchst Du mal Heißes Wasser müsste ja wieder am Gerät geändert werden.
    Bei uns in der Küche haben wir ein 5 Liter Gerät obwohl ich da auch den Durchlauferhitzer dran hängen könnte aber sollte mal was mit dem Durchlauferhitzer sein kann ich immer noch Warmes Wasser in der Küche bekommen.
    Aber das muss jeder für sich selber Entscheiden was er machen möchte,ob mit oder ohne Display die ja Preislich günstiger sind oder mit Fernbedingung, ich Denke 21 KW dürften reichen bei 3 Meter Zuleitung, und wenn mal an zwei Stellen zur gleichen Zeit gezapft wird, musst mal sehen es gibt Geräte da kann man das Einstellen ob 18/21/24 KW wird ja wohl ein Fachmann bei dir machen was z.B. die Verkabelung angeht.
     
  20. #19 MacFrog, 25.01.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Wenn deine Elektrik es zulässt (Elektriker fragen!) würd ich zum 27kw gerät raten , das geht nicht so schnell in die Knie.. Grade wenn Badet , gern heiß duscht etc pp kann es knapp werden (oder man muss den Durchfluß begrenzen..)
     
  21. #20 Daniel Ventura, 26.01.2014
    Daniel Ventura

    Daniel Ventura Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk auch, dass ich, sofern die Elektrik das zulässt, wovon ich aber mal ausgehe, ein 27kw gerät nehme (um Reserven zu haben).
    Der Hauptstromanschluss der Wohnung ist wie schon erwähnt ca 2meter entfernt. Das lass ich aber natürlich den Elektriker machen.

    Das mit der Fernbedienung und Display ist natürlich wirklich spiellerei weil ich da eh net dran rumfummeln will (ich will ja nen Standard warmwasserzapfworkflow haben). Viel netter wärs wenn das ding ip fähig wär und ich das ins Netzwerk einbinden könnte, aber das gibt's wohl (noch) nicht.

    Welche der beiden Marken ist denn besser? mir sagt das vaillant etwas mehr zu aus irgendeinem grund.
    Oder gibt's andere, bessere Marken/Modelle die empfehlenswert sind in der Klasse?
     
Thema: Brauche Empfehlung für Untertisch-Durchlauferhitzer für die Küche 220V
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durchlauferhitzer küche 220v

    ,
  2. perfect mix durchlauferhitzer

    ,
  3. Durchlauferhitzer 220V

    ,
  4. durchlauferhitzer 220v küche,
  5. durchlauferhitzer für küche 220v,
  6. kleindurchlauferhitzer 220w,
  7. verbrauchempfehlung durchlauferhitzer,
  8. untertisch durchlauferhitzer küche,
  9. suche elektro wasserboiler 220w zum duschen drukfest,
  10. durchlauferhitzer empfehlung,
  11. elektronischer durchlauferhitzer für küche wieviel kw,
  12. durchlauferhitzer küche,
  13. durchlauferhitzer 220 v,
  14. untertischgerät 220
Die Seite wird geladen...

Brauche Empfehlung für Untertisch-Durchlauferhitzer für die Küche 220V - Ähnliche Themen

  1. [Küche] Wasseranschluss für Spülbecken sowie Spülmaschine

    [Küche] Wasseranschluss für Spülbecken sowie Spülmaschine: Hallo Forum und im Voraus schonmal vielen Dank für eure Hilfe, wir haben uns kürzlich eine gebrauchte Küche gekauft und sie die letzten zwei...
  2. Waschmaschine an Eckventil Küche

    Waschmaschine an Eckventil Küche: Hallo, ich habe in der Küche ein Kaltwasser-Eckventil, an dem eine Niederdruck-Armatur und eine Spülmaschine hängt. Das Eckventil hat also zwei...
  3. Auf welchen Untergrund kann man Latexfarbe streichen? [Küche]

    Auf welchen Untergrund kann man Latexfarbe streichen? [Küche]: Hallo an alle, Ich bin neu hier und hätte eine Frage: Als Spritzschutz für die Küche will ich Latexfarbe probieren und ich weiß aber nicht, ob...
  4. brauche dringend Hilfe... panels - Absorber nachbauen

    brauche dringend Hilfe... panels - Absorber nachbauen: Hallo. Ich habe gestern bereits hier im Forum geschrieben. Leider habe ich meines erachtens keine passenden Lösungsvorschläge erhalten bzw. nur...
  5. Brauche eure kreative Unterstützung

    Brauche eure kreative Unterstützung: Hallo zusammen, Ich bin zum Studium in eine neue Wohnung gezogen und joa, habe quasi 2 linke Hände :D Gibt es irgendeine Möglichkeit, dieses...