Brauche dringend Hilfe

Diskutiere Brauche dringend Hilfe im Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Habe folgendes Problem: Vor ca. 3 Jahren in eine neue Wohnung gezogen (zur Miete). Kurz nach dem Einzug entdeckte ich im Kinderzimmer kleine...

  1. Sonnik

    Sonnik Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Habe folgendes Problem:
    Vor ca. 3 Jahren in eine neue Wohnung gezogen (zur Miete). Kurz nach dem Einzug entdeckte ich im Kinderzimmer kleine schimmel flecken. Vermieter Angerufen, der kam vorbei zum anschauen und meinte "ja die hab ich bei mir im Haus auch,ist bei alten Häusern so. Einfach nichts an die Wand stellen bzw. Abstand zur wand". Hab die Flecken dann mit klorix entfernt. Da die Flecken immer wieder kamen haben wir dann den Heizkörper versetzt (direkt unters Fenster). Half anfangs auch sehr gut, es war eine zeit lang ruhe. Die Flecken kamen irgendwanm trotz lüften und heizen immer wieder. Mittlerweile sind es aber keine kleinen schwarzen Pünktchen mehr, sondern gelbe Flecken. Und auch die Fläche wird immer größer. (Gehe mal davon aus das es schimmel ist)
    Klorix hilft zwar und die Flecken sind weg,kommen aber natürlich immer wieder.
    Hier noch ein paar Details die evtl. helfen könnten

    - Nur das Kinderzimmer ist betroffen
    -Lediglich die Fenster Seite
    -gelüftet und geheizt wird regelmäßig
    -Altbau
    -Wohnung im ersten Stock
    -keine Wärmedämmung
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brauche dringend Hilfe. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Niedersachse, 14.04.2019
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    73
    Schimmel in Wohnungen stellt grundsätzlich einen Mietmangel dar, mit einem »ist bei alten Häusern so« kann sich der Vermieter nicht einfach aus der Affäre ziehen. Wenn Du korrekt lüftest (Stoßlüften 2-3 mal am Tag für je 5-10 Minuten), trifft Dich keine Schuld und der Vermieter ist für die Beseitigung verantwortlich.

    Zuerst jedoch gilt es, festzustellen, ob überhaupt ein Schimmelbefall vorliegt. Für die weitere Vorgehensweise empfiehlt sich eine juristische Beratung durch einen versierten Mietrechtsanwalt.

    Anzumerken sie noch, daß ein aussagekräftiger Betreff, z. B. »Möglicher Schimmelbefall in Mietwohnung« dem potentiellen Helfer gegenüber außerordentlich hilfreich ist.
     
  4. #3 Sanitär- und Heizungsshop, 14.04.2019
    Sanitär- und Heizungsshop

    Sanitär- und Heizungsshop Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    das führt immer zum Streitfall zwischen Mieter und Vermieter. Ich vermiete selbst und hatte auch schon Schimmel.
    Oft sind es zu kalte Aussenwände und ich entferne zuerst den Schimmel mit Chlor-Schimmelentferner. Dann kann der
    Schimmel nach kurzer Zeit und guter Lüftung abgewaschen werden.
    Danach nehme ich eine Silikatfarbe, darauf entsteht meist kein neuer Schimmel. Die Oberfläche hat dann einen tiefen PH-Wert.

    Sollte alles nicht helfen, dann baue ich Calciumsilikatplatten ein. Dann kommt garantiert kein Schimmmel mehr.
     
    pinne gefällt das.
  5. #4 Niedersachse, 14.04.2019
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    73
    Wie Du schon schriebst, sind all dies Maßnahmen, deren Durchführung dem Vermieter obliegt.

    Eine kleine Korrektur sei mir indes gestattet: Silikatfarbe hat einen hohen PH-Wert von ca. 11 und ist somit alkalisch – was ihren Einsatz zur Schimmelprävention sinnvoll macht.
     
  6. rawon

    rawon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Tip, statt Schimmelentferner zu kaufen ganz einfach selbst machen. Ist auch noch wesentlich "bekömmlicher" als das Industriezeug mit Chlor und anderen giftigen Zusätzen. Aus 99,9 %igem Isopropanol oder Brennspiritus und destilliertem Wasser eine 80%ige Lösung herstellen und damit dem Schimmel zu Leibe rücken.
     
Thema:

Brauche dringend Hilfe

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Fenster brauch ich in einen Tag zu lackieren

    Wieviel Fenster brauch ich in einen Tag zu lackieren: Wieviele Fenster brauch ich in einen Tag zu lackieren?.
  2. Brauche Hilfe beim planen für auswechselbare Hintergründe mit Laufschienen.

    Brauche Hilfe beim planen für auswechselbare Hintergründe mit Laufschienen.: Hallo Heimwerker-Gemeinde Ok, der Titel ist doof und ich bin leider auch nicht gerade der Profiheimwerker, aber ich hoffe ich kann hier trotzdem...
  3. Absoluter Anfänger sucht hilfe bei Montur von Baderzimmerschrank

    Absoluter Anfänger sucht hilfe bei Montur von Baderzimmerschrank: Hi Zusammen, ich bin äußerst Ratlos und hoffe auf Hilfe :) Ich möchte an der Wand.png den Schrank.png anbringen. Damit Lampe und Steckdose des...
  4. Spülmaschine - Anschließen überhaupt möglich??? HILFE

    Spülmaschine - Anschließen überhaupt möglich??? HILFE: Hallo liebes Forum! wir wohnen in einer Altbauwohnung und wollten/wollen eine Spülmaschine anbringen. Problem: WO und WIE? Wir haben an der...
  5. Makita BDJ180 Flachdübelfräse - Probleme - Brauche bitte Eure Hilfe

    Makita BDJ180 Flachdübelfräse - Probleme - Brauche bitte Eure Hilfe: Ich habe mir eine Flachdübelfräse von Makita gkauft und bin insgesamt sehr angetan. Qualität-Verarbeitung und Funktionen machen einen guten ersten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden