Brandschutztüren im Treppenhaus knallen laut zu

Diskutiere Brandschutztüren im Treppenhaus knallen laut zu im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen. Hoffe mal, dass ich hier richtig bin. Ich hab folgendes Problem: in unserem Treppenhaus (Mehrfamilienhaus, Eigentum, 10 Parteien)...

  1. Goemon

    Goemon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Hoffe mal, dass ich hier richtig bin. Ich hab folgendes Problem: in unserem Treppenhaus (Mehrfamilienhaus, Eigentum, 10 Parteien) knallen die Brandschutztüren zur Tiefgarage hin extrem laut zu. Tagsüber kein Problem, da wir aber unser Schlafzimmer direkt über der Schleuse zur Garage haben und unsere Nachbarn auch gerne mal spät abends noch irgendwo Party machen, stehen meine Frau und ich kerzengerade im Bett, wenn da unten wieder die Türen ins Schloss fallen.

    Nachbarn drauf ansprechen hat nichts gebracht, Schild an die Tür hängen hat dazu geführt, dass dieses zwei Tage später im Müll lag und auch sonst sind die anderen Parteien eher uneinsichtig, die Tür vielleicht einfach nur von Hand zu schließen. Hat hier jemand eine Idee, wie wir da noch vorgehen können?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 16.02.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.279
    Zustimmungen:
    1.105
    Da hast du nicht allzu viel Möglichkeiten. Das grundsätzliche Verfahren wäre, in der nächsten Eigentümerversammlung dies auf die Tagesordnung zu nehmen und darüber abzustimmen, einen Handwerker zu beauftragen, der dann den Schließmechanismus überarbeiten soll.
     
    Goemon gefällt das.
  4. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1.540
    Schau doch mal nach, ob die Türbänder mit Federn ausgestattet sind. Wenn ja, kann die gebrochen sein, oder aber nachjustiert werden. Andere Möglichkeit ist, die Türe mit einem Burgwächter auszustatten. Aber Achtung, nicht jeder Türschließer ist für Brandschutztüren zugelassen.

    Manchmal kann es aber auch helfen, einfach in den Falz kleine Dämpfer einzukleben.
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    797
    Das finde ich ist eine gute Idee! Keine wirkliche Veränderung, die Du als Mieter ja gar nicht vornehmen darfst. Evtl. hast Du noch so was wie Schaumstoffdichtung (Moltofill? von Fenstern?) im Haus, sonst kaufst Du die billigste Sorte im Baumarkt und davon klebst Du bisschen in den Falz ganz oben oder unten, wo nicht jeder hin guckt ;) und dann probierst Du aus ob ein Streifen schon ausreicht: Ansonsten noch mal drüber kleben bis es ausreicht.
     
  6. #5 Schnulli, 16.02.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.279
    Zustimmungen:
    1.105
    Keine gute Idee.... Das ist eine Veränderung an einer Brandschutztür im Mehrfamilienhaus.
    Möchtest du das dann im Brandfall später erklären? ;)
     
    Goemon und pinne gefällt das.
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1.540
    Geht mit entsprechendem zugelassenen Material. Aber wie du schon erwähnt hast, ist das im Vorfeld zu klären, der wichtigste Aspekt eigentlich.
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    797
    Ja, so ein Streifen von 10 x 1 cm Länge, der kann schon gewaltiges Feuer entfachen.... zumal an der Stelle wo er geklebt werden müßte.

    Aber richtig ist: Eigentlich ist der Hausbesitzer bzw. Hausmeister dafür zuständig.
     
  9. #8 Schnulli, 16.02.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.279
    Zustimmungen:
    1.105
    Es sind wohl Eigentumswohnungen, alleine darf man in diesem Fall gar nix machen, der Fragesteller hat ja nur ca. 1/10 Miteigentumsanteil. Daher siehe #2
     
    Qwertzuiop2, Neige und Maggy gefällt das.
  10. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    1.021
    Stimmt, eigentümerversammlung, auftrag an Brandschutzfachmann der es dann entsprechend der Ländervorschrift instandsetzt

    Nix für Heimwerker od Hausmeister
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
  11. #10 Qwertzuiop2, 16.02.2017
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Ich hab in meinem Büro ne Schallschutztür, die dürfte ähnlich schwer sein.
    Der Obentürschliesser hat die anfangs auch brutal zugehämmert. Dann hab ich ihn einstellen lassen. Wurd etwas besser. Aber nicht ausreichend.
    Dann gabs nen neuen.
    Der macht die Tür leiser zu als jeder Mensch es könnte. Es ist auch nicht mehr möglich, die Tür zuzuknallen, da das Ding so wie Küchenschränke oder so sone Art Soft-Close hat mit Dämpfer.

    Es muss wahrscheinlich nur die richtige Hardware gewählt werden...
     
    Goemon, HolyHell und Maggy gefällt das.
  12. Goemon

    Goemon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt ganz nach einem Teil, das ich brauche :D vor allem bei meinen Nachbarn. Weißt du zufällig, wie das Teil heißt? Dann kann ich das bei der nächsten Versammlung mal ins Gespräch bringen.
     
  13. #12 Qwertzuiop2, 27.02.2017
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Hat leider keine erkennbare genauere Bezeichnung ausser

    FORM
    Schörghuber
     
    Goemon gefällt das.
  14. #13 Qwertzuiop2, 27.02.2017
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
  15. Goemon

    Goemon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir. Hab auch noch mal gesucht und einen von assa abloy gefunden. Heißt Close Motion (Link kann ich nicht posten, weil ich noch keine 10 Beiträge habe ^^).
    Dürfte aber in die gleiche Richtung gehen, nehme ich an.
     
  16. #15 Schnulli, 27.02.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.279
    Zustimmungen:
    1.105
    Ich denke, die Auswahl solltest du dem Fachbetrieb überlassen, der die Montage übernimmt. Das System muss für Brandschutztüren zugelassen sein. Ein x-beliebiger darf hier nicht verbaut werden.
     
    Goemon, pinne und Qwertzuiop2 gefällt das.
  17. #16 Chaotikus, 28.02.2017
    Chaotikus

    Chaotikus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde auch erst das Problem bei der Hausverwaltung melden oder bei der Versammlung. Dann muss da eine Fachfirma beauftragt werden, wenn dann nämlich was ist, halten die den Kopf hin und nicht Du.
     
    Goemon gefällt das.
Thema: Brandschutztüren im Treppenhaus knallen laut zu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brandschutztür knallt

    ,
  2. feuerschutztür knallt

    ,
  3. Brandschutztür zu laut

    ,
  4. brandschutztür schließmechanismus,
  5. brandschutztür laut,
  6. feuerschututür laut beim schliesen,
  7. brandschutztür leise schließen,
  8. feuerschutz tür schliessmechanimus,
  9. feuerschutztür t30 knallt beim schliessen,
  10. Knallen,
  11. brandschutztür neige einstellen,
  12. brandschutztür leier stellen,
  13. Feuerschutztüren leise schließen,
  14. brandschutztür knallt laut,
  15. leise schließer feuerschutztür,
  16. metalltür ist zu laut,
  17. Brandschutztüren knallen zu,
  18. t30 tür leise schliessend,
  19. Brandschutztür scließt sehr laut,
  20. feuerschutztüren leiser einstellen,
  21. metalltür knallt,
  22. kellertür knallt,
  23. brandschutztüren knallen im.Treppenhaus lsut zu,
  24. brandschutztür knallt was kann man tun,
  25. brandschutztür schnapper zu laut
Die Seite wird geladen...

Brandschutztüren im Treppenhaus knallen laut zu - Ähnliche Themen

  1. Wandverkleidung mit Profilbrettern im Treppenhaus

    Wandverkleidung mit Profilbrettern im Treppenhaus: Mion! Ich bin gerade dabei, zwei Wände im Treppenhaus mit Profilbrettern zu verkleiden. Was mir momentan noch Kopfzerbrechen bereitet, ist der...
  2. Sockel im Treppenhaus - schräge Stirnseite

    Sockel im Treppenhaus - schräge Stirnseite: Hallo zusammen Bei uns im Haus wurden die Sockel wie im Bild im Treppenhaus angebracht. Von uns aus, wurden die Sockel nicht schön gelegt, denn...
  3. Einbringen einer Dehnungsfuge im Treppenhaus

    Einbringen einer Dehnungsfuge im Treppenhaus: Guten Morgen, wie auf den Bildern zu sehen ist, ist bei mir im Treppenhaus der Putz zwischen Boden und aufgesetzter Trockenbauwand gerissen....
  4. Decke im Treppenhaus abhängen, Frage zu unterkonstruktion

    Decke im Treppenhaus abhängen, Frage zu unterkonstruktion: Hallo zusammen, Ich will bei uns den Treppenaufgang ins Obergeschoss abhängen (mit ud und CD Profilen, welche dann mit rigips beplankt werden)....
  5. Brandschutztür vom Heizraum und Bodenfliesen

    Brandschutztür vom Heizraum und Bodenfliesen: Hallo zusammen! Ich arbeite mich langsam bei der Treppenhausrenovierung richtung Keller vor-habe hier jedoch ein kleines Problem mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden