Brandschutzdecke F90

Dieses Thema im Forum "Trockenbau" wurde erstellt von asconav6, 12.07.2016.

  1. #1 asconav6, 12.07.2016
    asconav6

    asconav6 Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Ich hätte da mal so 1-2 Fragen zu dem Thema. Und zwar kam mein Vorgesetzter heute an und teilte mir mit das ich in einer Gaststätte einen Wasserschaden begutachten solle. Es geht um eine Deckenschließung in F90. Ich persönlich kenne mich damit gar nicht aus. Habe alles ausgemessen und soll die Arbeiten ausführen. Dabei ist zu sagen das wir eine Tischlerei sind und ich sehr oft Rigipsarbeiten ausführe. Jetzt meine Frage: Auf was ist brandschutztechnich genau zu achten? Unser Baustoffhändler bietet Knauff Platten für Brandschutzdecken an. Ständerwerk ist klar das da kein Holz drin ist. Vielleicht kann ein Profi sagen worauf man speziell achten muss.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    140
    zu dem thema bieten beide deutschen hersteller gute unterlagen an , z.t. auch vorort beratung . nur mal nachfragen .
    auch wegen der zertivizierung am ende !
     
  4. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    222
    Sorry, aber da muß ich sagen, dass du dich da auf keinen Fall drum kümmern solltest, das ist ausschlieslich Sache deines Vorgesetzten. Du führst aus, er plant, fertig. Auch schon allein aus dem Grund:
     
    xeno gefällt das.
  5. #4 HolyHell, 12.07.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Grundsätzlich läuft es so ab, das die Firma die Brandschutzgeschichte einbaut und dann danach einen Brandschutznachweis unterschreibt. In diesem wird bestätigt das die Konstruktion nach Vorschrift eingebaut wurde.
    So weit so gut....
    sollte es denn dann mal brennen, und die Decke gibt nach (macht sie im Brandfall meißt eh), dann wird diese nachträglich geprüft. Sollte es dann einen Fehler in dem Aufbau geben geht es ganz schnell nach Deinem Chef nach dem Motto:" Hätte die Decke nicht versagt, wäre kaum etwas passiert".

    Ohne Ahnung von der Marterie würde ich den Auftrag ablehnen oder weiter vergeben. Da gibt es einiges zu beachten.


    Da Du von Wasserschaden und Deckenschließung sprichst, verstehe ich das so das da "nur ein Loch" geschlossen werden muß. Da müßte man dann als erstes wissen wie der restliche Aufbau ist.

    Ansonsten kannst Du Dich hier schon mal etwas einlesen :cool:
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    213
    Alle Brandschutzmaterialien dürfen nur von speziell geschulten und zertifizierten Betrieben eingebaut werden, die dafür unterschreiben und haften. Nach dem was du da schreibst darf deine Firma das NICHT. Der F90 Schutz gilt prinzipiell nur, wenn es von einem zertifizierten Betrieb eingebaut wurde.

    Wenn dein Chef das trotzdem von dir verlangt, auch nach deinen Einwänden, würde ich mir von ihm schriftlich geben lassen dass er dich das machen lässt obwohl er dich nicht geschult hat. Spätestens wenn du das vorschlägst wird er dir vermutlich zustimmen und den Auftrag ablehnen.
     
  7. #6 HolyHell, 12.07.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Das steht wo?
     
  8. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    213
    Das wurde mir von Herstellern von F90-Fenstern bzw. F90-Glasbausteinen gesagt bei denen ich Preise angefragt hatte.
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    200
    Ich schlag lang hin.
    Stelle mir grade vor ich rufe einen Handwerksbetrieb an, der das reparieren soll.
    Der schickt mir einen Mitarbeiter, der keine Ahnung hat und sich nicht bei seinem Chef befragt (vermutlich hat der auch keine Ahnung) sondern in einem
    Heimwerkerforum!

    @asconav6 das geht jetzt nicht gegen Dich! Aber das das nicht so gar nicht paßt siehst Du doch auch, oder?

    Heute Nacht hab ich wieder Alpträume.....:eek:
     
  10. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    213
    Das ist leider die Realität vond er du träumst ;)
    Du willst gar nicht wissen was die in der Werkstatt mit deinem Auto machen wenn du es zum Service bringst o_O
     
  11. #10 HolyHell, 13.07.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    @xeno
    Das lustige daran ist, das Dir eine F90 Decke einbauen darf wer will. Das kann auch der Hausmeisterservice um die Ecke sein. Solange er die Übereinstimmungserklärung unterschreibt in der drin steht das er alles richtig gemacht hat.
    Geht halt dann erst ans eingemachte wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist (Ausnahme wäre nur wenn der Einbau von jemandem mit Ahnung begleitet wird und der bereits vorher schon einschreitet).
     
  12. #11 Schnulli, 13.07.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Googeln? :eek: Hab gerade eben meinen Golf in die Werkstatt gebracht, Probleme mit der Steuerkette..... :confused:
     
  13. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    200
    Ich befürchte so einen "Heizungsbauer" hatten wir im vergangenen Jahr hier.... Gut, etwas Ahnung scheint er gehabt zu haben. Ich mußte einen neuen haben, da die alte Firma insolvent war.... Danach haben wir dann eine andere Firma hier gehabt. Den Unterschied konnte sogar der Laie erkennen.

    Nein, ihr habt Recht. Ich will gar nicht alles wissen....hab aber dann einigermaßen geschlafen.
     
Thema:

Brandschutzdecke F90